Regionalligen (außer Südwest)

  • sehe bei bayern 2 mehr Attraktivität als bei bayreuth. kann mit bayreuth nichts anfangen. auch wenn wir derzeit ziemlich oft nach münchen kommen, ist es die reise immer wert. beste anbindung egal ob mit auto oder zug, zudem wird bayern 2 in die allianz arena ausweichen wenn das grünwalder stadion umgebaut wird

  • sehe bei bayern 2 mehr Attraktivität als bei bayreuth. kann mit bayreuth nichts anfangen. auch wenn wir derzeit ziemlich oft nach münchen kommen, ist es die reise immer wert. beste anbindung egal ob mit auto oder zug, zudem wird bayern 2 in die allianz arena ausweichen wenn das grünwalder stadion umgebaut wird

    Sorry - sehe ich anders - Bayreuth ist deutlich attraktiver, da keine 2.Vertretung, da weiß man vorher woran man ist

    ja München ist leichter per Zug zu erreichen, aber BUS oder Auto ist einerlei

    und FCB-2 weicht eher auf sein Campus-Stadion aus, die Löwen gehen ins OLY


    für mich ist der FCB-2 einfacher - aber ich würde lieber nach Bayreuth fahren

  • jedem das seine. aber zu deiner aussage bayern 2 würde auf den campus ausweichen: der hat eine kapazität von 2500. in der regionalliga würden sie dorthin ausweichen, in der 3.Liga in die Arena. Aber sowohl Aufstieg als auch Umbau sind ja noch in Ferne... also abwarten und tee trinken bis wir die Liga-Neulinge begrüßen dürfen ;)

  • Jo geil, in der Allianzarena dann vor 1800 Zuschauern spielen. das sind doch die Spiele die man nicht mag, also ich zumindest nicht. Darüberhinaus wäre es die dritte 2. Mannschaft in Liga 3, wer weiß was noch kommt. dann lieber ein Verein wie Bayreuth, die zuhause auch einiges an Zuschauern aufbieten können und vielleicht noch paar Fans mitbringen.


    Und vielleicht gibt es ja unter den Fans noch ein paar Wagner Fans, die dann ein Spiel mit einem Besuch der Festspiele verbinden ^^

  • dann lieber ein Verein wie Bayreuth, die zuhause auch einiges an Zuschauern aufbieten können und vielleicht noch paar Fans mitbringen.


    im Spiel Bayreuth gegen Bayern 2 waren 10.000 Zuschauer vor Ort. Weiß nicht was da abgesehn vom "Vorentscheidungscharakter" zu beigetragen hat, aber ansonsten hatten sie auch nur 4 spiele vor mehr als 999 Zuschauern.

  • jedem das seine. aber zu deiner aussage bayern 2 würde auf den campus ausweichen: der hat eine kapazität von 2500. in der regionalliga würden sie dorthin ausweichen, in der 3.Liga in die Arena. Aber sowohl Aufstieg als auch Umbau sind ja noch in Ferne... also abwarten und tee trinken bis wir die Liga-Neulinge begrüßen dürfen ;)

    für die Zweit-Vertretungen gelten andere Vorgaben - daher ist der Gang in den Campus realistisch


    aber dafür müssten die Bayern-2 erstmal aufsteigen und das bitte nicht - mit dann mindestens 3 Zweit-Mannschaften in der Liga||


    braucht kein Mensch, aber so ist eben die DFB-Entscheidung :thumbdown:

  • Ja richtig, und zwar mindestkapazität von 5000 statt 10.000

    plus der FCB Antrag für seine 2. aufgrund der Sperre des Grünwalder ausnahmsweise Spiele auf dem kleinen Campus

    austragen zu dürfen und für den FCB gelten noch mal andere Regeln ||


    Finde ich zum Kotzen aber Reus würde sagen: ist halt so

  • Unterhaching könnte wieder kommen, kassieren Ausbildungsgeld in Höhe von 6 Millionen für den Adeyemi Transfer von Salzburg zum BVB + etwaige Erfolgs Option von 2 Millionen. Adeyeni spielte 2018 in der RL für Unterhaching.

    Was für ein Geldsegen für einen RL Ligisten.

  • Unterhaching könnte wieder kommen, kassieren Ausbildungsgeld in Höhe von 6 Millionen für den Adeyemi Transfer von Salzburg zum BVB + etwaige Erfolgs Option von 2 Millionen. Adeyeni spielte 2018 in der RL für Unterhaching.

    Was für ein Geldsegen für einen RL Ligisten.

    Das stimmt.

    Bin mal gespannt wie man das Geld investiert.

    Unser EX Spieler Vunguidica scheint allerdings von Sandro Wagner nicht mehr berücksichtigt zu werden.

    • Offizieller Beitrag

    Das ist doch das Konzept von Unterhaching. Und da tun natürlich jetzt die 6 Mio richtig richtig gut. Lassen wir uns mal überraschen. Ich find das interessant wie konsequent dort der Weg verfolgt wird.

  • Unterhaching hat doch auch das Spielersponsoring umgesetzt....?!

    Also das ein bestimmter Spieler von einem bestimmten Sponsor bezahlt wird.

    Man wollte sich so nicht von einem grossen Sponsor abhängig machen.

    Scheint in Liga 3 aber nicht funktioniert zu haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!