ludwigspark.de

  • Sorry,es wird aber immer peinlicher dort.


    Von einer anerkannten Fanpage ist die Seite zu einem Sammelsurium von Ironie,Schwachsinnn und Sarkasmus verkommen.
    Kommt jetzt nicht von mir sondern von befreundeten Fans andere Clubs,teilt aber meine Meinung.


    Viel schlimmer :Es ist ein Teil davon,wie der 1.FCS und dessen Fans nach außen repräsentiert werden (sollen).
    Ich distanziere mich davon!


    Mal gespannt,wer diiesen Beitrag auf Lupa.de aufgreift...tippe auf Fusch oder Daniel,wäre dann aber nix neues ;-)

  • Ein Fussballmatch gegen das Lupa Gästebuch wäre mal was :thumbsup:


    Community vs Gästebuch



    Anstoß 11:00 Uhr an einem Heimspieltag auf dem Kunstrasenplatz


    2 x 30 minuten und dann alle gemeinam zum Spiel


    Ich glaube da wäre auch richtig was los :D

  • wer auf lupa.de eine Meinung hat, die nicht ins Konzept passt - sprich : keine Kritik an Trainer,Mannschaft, Umfeld etc. wird vom Zensurmoderator names Bernhard Müller (Impressum) einfach gesperrt. Ob sachlich oder nicht spielt keine Rolle.
    Insbesondere gewisse User zeichnen sich eigentlich nur durch Beleidigungen aus, werden aber durch den Betreiber protektiert.


    Für mich bedeutet das, wie bei Dome, dass ich dort nur noch lese, um zu sehen, was für teilweise schwachsinnige Kommentare dort abgelassen werden.


    Dort sich mich keiner wieder - wurde auch gesperrt.Was muss ich auch eine eigene Meinung haben.

    Das Recht zu sagen und zu drucken, was wir denken, ist eines jeden
    freien Menschen Recht, welches man ihm nicht nehmen könnte, ohne die
    widerwärtigste Tyrannei auszuüben. Dieses Vorrecht kommt uns von Grund
    auf zu; und es wäre abscheulich, dass jene, bei denen die Souveränität
    liegt, ihre Meinung nicht schriftlich sagen dürften.“



    Voltaire

  • also ich bin seid 2004 bei lupa.de registriert und bleib da auch weiterhin, ab und wann isses ganz spassig.

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Tippspielsieger 2016 / 2017
    ConfedCup Teamsieger 2017
    Tippspiel Vize 2017/2018

  • also ich bin seid 2004 bei lupa.de registriert und bleib da auch weiterhin, ab und wann isses ganz spassig.


    Fubbes Stefan..wie lange kennen wir uns?
    Und wer da heute ernsthaft seine Meinung Kund tut,der hat sie in meinen Auen nimmer alle.


    "Was schreiben denn da für Spakos?" (Frage eines Trierer Kollegen)
    "Wie kann man nur FCS-Fan sein" (Frage eines Arbeitskollegen)


    Nur 2 Beispiele,bezogen auf Lupa.de
    Bernhard,mach was!

  • eigenen Fans die teilweise andere Fans praktisch vertreiben.




    Als Beispiel nehme ich Ludwigspark.de




    Ich lese die Seite schon sehr Lange, habe mich aber nach dem Schalke Spiel entschlossen mich da anzumelden.


    Nach dem ich etwa 10 Beiträge über die Situation im Verein geschrieben habe, begann man damit mich zu "Mobben".


    Und letztlich hat der Webmaster mich auf anraten der "Platzhirsche von Lupa.de" auch Gesperrt.


    Und mir keine Antwort gegeben weshalb ich da jetzt gesperrt wurde.


    Dabei habe ich gegen keine Regeln verstoßen, einfach nur meine eigene Meinung gesagt!


    Ich weiß auch das es vor mir schon sehr viele waren die regelrecht "vergrault" wurden, die eigene Meinungen hatten.


    (Weizewaldi, Dome ect)


    Aktuell werden wohl wieder 2-3 User der Zensur zum Opfer fallen (FCS 03, Dagodig oder so ähnlich).


    und es sind immer die gleichen Leute die zusammen auf den einzelnen draufgehen.


    Da ist dann weit und breit kein Webmaster der mal dazwischen geht




    Ich freue mich aber schon jetzt, wen ich den Bernhard Müller mal kennen
    lernen und er mir Rede und Antwort stehen muss was Meinungsfreiheit ist.


    Das mir das Maul verboten wird, habe ich noch nie erlebt.


    Zensur Pur




    Auch so kann man die Fans vom FCS Vergraulen.






    (das musste ich mal los werden)

  • wer auf lupa.de eine Meinung hat, die nicht ins Konzept passt - sprich : keine Kritik an Trainer,Mannschaft, Umfeld etc. wird vom Zensurmoderator names Bernhard Müller (Impressum) einfach gesperrt. Ob sachlich oder nicht spielt keine Rolle.
    Insbesondere gewisse User zeichnen sich eigentlich nur durch Beleidigungen aus, werden aber durch den Betreiber protektiert.


    Für mich bedeutet das, wie bei Dome, dass ich dort nur noch lese, um zu sehen, was für teilweise schwachsinnige Kommentare dort abgelassen werden.


    Dort sich mich keiner wieder - wurde auch gesperrt.Was muss ich auch eine eigene Meinung haben.



    Das gleiche wie bei mir !!!

  • Nr. 336010 | EllyHaarpracht | 08-11-12 | 10:36 :


    Ich möchte mal meine Gedanken zu den ganzen Diskussionen der letzten Wochen hier schreiben.


    Der 1. FC Saarbrücken muss einen anderen Anspruch haben, ein anders Anspruchsdenken und vor allem andere Ziele.


    Ja, es ist ein Wunder, dass es uns noch gibt. Ja, es ist gut, dass wir wenigstens in der 3. Liga spielen. Woche für Woche ergehen wir uns hier
    in der Freude, wohl wenigstens die Klasse zu halten dieses Jahr und ärgern uns über eine mittelmäßge Truppe und einen mittelmäßigen Trainer, die mit ihren Leistungen immer weniger Zuschauer dahingehend ansprechen, dass diese einen Teil ihrer Freizeit und Geldes im Ludwigspark lassen, einem historischen Trümmerhaufen von Stadion, dessenbeste Zeiten solange her sind wie die meiner Ex-Schwiegermutter.


    Das soll es dann gewesen sein?


    Für einen Verein, der sicher von den deutschen Fußballfans unter den den ersten 50 Vereinen genannt würde, wenn sie nach Traditionsclubs in Deutschland gefragt werden? Der Jahrzehnte lang eine fest Größe in der 2. Liga war und bei dem alle 10 Jahre Luft nach oben, in die Bundesliga war?


    Der, wenn es gut lief, vor 35.000 Zuschauern daheim spielt? NEIN. Was wir brauchen ist Feuer. Ich will eine Vereinsführung sehen, die für ein neues Stadion brennt, jeden verdammten Tag, solange bis die Bagger anrücken, ich will eine Mannschaft sehen, die in jedem Training und jedem Spiel bis an ihre
    Grenzen geht und darüber hinaus und alles, absolut alles aus sich herausholt, ich will einen Trainer sehen, der jeden Tag auf dem
    Trainingsplatz steht und für seine Mannschaft brennt und versucht, auch aus dem miesesten Kicker noch das Beste herauszuholen.


    Wenn all das passiert, wenn alle für dieses eine Ziel brennen, dann, genau dann, bekommen wir unseren 1. FC Saarbrücken wieder, wie wir ihn kennen und inunseren Herzen und Erinnerungen tragen. Mit Feuer im Herzen immer, mit Mittelmaß nimmer.


    ..........................


    Hammer Posting! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!