Baufortschritt Ludwigspark/neues Stadion -Diskussion-

  • Finde im Gegenteil, dass es recht zügig voran geht.
    Man sieht auch, wenn man vor Ort ist, dass die einzelnen Teile der Vortribüne ein Stück breiter sind, als die der Osttribüne.
    Man hat mittlerweile ca 65% der Tribüne geschafft würde ich sagen.
    Denke die Tribüne wird auf jeden Fall fertig, bevor der Bereich an der Haupt startklar ist.
    Dort muss noch einiges an Fundamenten errichtet werden, vor allem das komplette obere Fundament noch.
    Dann noch die ganze Erde, die da bis oben hin aufgeschüttet und „modelliert“ werden muss.
    Einen fließenden Übergang kann ich mir nicht vorstellen, wenn man bedenkt, dass man ja dann schon ca Montag damit anfangen müsste.
    Denke da werden noch 1,5 Wochen mindestens vergehen, bis die Haupt bereit ist für die Stufen.
    Vor allem an beiden äußersten Rändern des Funktionsgebäudes muss noch massig Erde hin.
    Außerdem müssen dort doch auch noch jeweils links und rechts eine Dachstütze hin?
    Gehe ja davon aus, dass dann eigtl ja erst diese 2 Dachstützen dort errichtet werden müssen, dann dort auch noch ein Fundament, wie bei der Ost, oder??

  • Ich habe keine Bedenken wegen der Zeit, nicht falsch verstehen. Ich hatte schon den Eindruck dass es bei der Ost schneller ging, deswegen frage ich ja. Da war man nach vier Tagen glaube ich fertig und die Ost ist deutlich groesser als die Vortribuene.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Ich habe keine Bedenken wegen der Zeit, nicht falsch verstehen. Ich hatte schon den Eindruck dass es bei der Ost schneller ging, deswegen frage ich ja. Da war man nach vier Tagen glaube ich fertig und die Ost ist deutlich groesser als die Vortribuene.


    Waren das echt nur 4 Tage?
    Dachte 6 oder so.. naja im Endeffekt isses ja auch egal ^^
    Aber ja, gestern hatte man ein wenig Probleme mit der Vortribüne.
    Zumindest mit der aufgeschütteten Erde am unteren Bereich, da hatte man es zu gut gemeint und es musste ein Bagger her und einiges an Erde runter „kratzen“ und stampfen, weil die Fundamente zu hoch auf der Erde auflagen.. war aber innerhalb von 10-15min behoben und es konnte weitergehen.

  • Wieso hat die Victors Vortribüne richtige Treppenelemente und die Fantribüne nicht?



    Die Vortribüne ist eine Sitzplatztribüne da werden Treppen benötigt, die Ab- und Zugänge auf der Fantribüne werden farblich gekennzeichnet da braucht man keine speziellen Treppen.

  • So sieht’s aus.. wenn man es so sieht besteht ja die gesamte Osttribüne aus solchen Treppenelementen, wie sie auf der Vortribüne als Auf/Abgänge benutzt werden.
    Auf allen Tribünen kann man diese Auf/Abgänge ja gern in Gelb einfärben, ist ja ne Signalfarbe.. und passt dann nebenbei auch zum FC Wappen.
    Aber allein deshalb, damit das Stadion nicht zu sehr nach „FCS“ aussieht, macht die Stadt die Wege sicher Rot :whistling: :D

  • Vielleicht setzt die Stadt auch ihre ganze Kreativitaet auf den Fall an und nimmt dann gruene Sitze und weisse Wege?


    Hör bloß auf..
    Sonst kommen die wirklich noch auf ne ganz krasse Idee
    Dann können wir auch ne Farbkombi aus Lila und Rot machen, dann kann Calli seinen absurden FC Saar gründen und den Lupa als „Ludwig/saar/ena“ vermarkten.
    Wobei mir das Wortspiel mit dem Stadionnamen schon letztes Jahr einfiel.. muss es mal patentieren falls Calli den Namen abkaufen will :rolleyes:
    Aber zum Thema.. Blau/Gelb fänd ich nicht übel.
    Die Stadt soll mal hinne machen mit nem neuen Treffen, ist doch glaub mittlerweile schon ein ganzes Jahr vergangen seit dem letzten Mal..
    Die haben sicher nur Angst, auf den Deckel zu bekommen wegen der Vortribüne..

  • Dann fände ich Gelb vom Kontrast her aber besser, vorausgesetzt man geht wirklich von blauen Sitzschalen aus.
    Dann wäre das alles etwas viel zu Blau :D
    Blaue Sitzschalen und Gelbe Wege, hätte doch was :)



    Die Stufen in der Allianz-Arena wurden auch rot gestrichen, neben roten Sitzschalen. Finde es gerade wegen des fehlenden Kontrastes gut. Dadurch sieht das Stadion geschlossener und weniger lückenhaft aus. Lücken gibt es im LuPa zwar so oder so genug, aber schau dir mal Referenzen wie die Allianz-Arena an

  • Die Stufen in der Allianz-Arena wurden auch rot gestrichen, neben roten Sitzschalen. Finde es gerade wegen des fehlenden Kontrastes gut. Dadurch sieht das Stadion geschlossener und weniger lückenhaft aus. Lücken gibt es im LuPa zwar so oder so genug, aber schau dir mal Referenzen wie die Allianz-Arena an


    Hab es mir jz grad genauer angeschaut, stimmt..
    Ist halt Geschmackssache, wem welche Möglichkeit mehr gefällt :)
    Am Ende können wir glaub alle froh sein, wenn die Stadt überhaupt was blaues mit einbringt, da es ja „ein Stadion für das ganze Saarland sein soll“ und nicht nur für den FCS für 40 Mio umgebaut wird... krieg ich ein Anfall bei solchen Aussagen..
    In allen anderen Stadien, die von Stadt und Land bezahlt werden und in denen der jeweilige Verein dort HAUPTMIETER ist, gibt es so ein dummes Gespräch auch nicht! Da werden alle Stadien visuell möglichst nah an die Farben der Vereine angepasst, in Offenbach und glaub Aue sogar spezielle Vereinsgraffitties an die Betonwände gesprüht.. aber bei Lucas, Schindel und wie sie nicht alle heißen steckt schon direkt der Furtz quer, wenn man mit Blau/Schwarzen Sitzen kommt. Da bekommen die direkt schon Durchfall..
    Also egal ob Blau, Schwarz, Geld, SAARBRÜCKEN mit schwarzen oder weißen Sitzschalen, Hauptsache das Teil kann man später überhaupt mit dem FCS farblich einheitlich in Verbindung setzen.. und dass als absoluten Hauptmieter wohl gemerkt :pinch:


    Wobei ich echt nicht weiß, wie man das mit einem Schriftzug „Saarbrücken“ hinbekommen kann..
    Die Vortribüne ist natürlich viel zu winzig vom Platz und auf dem Oberrang sind ja viel mehr dünne Auf/Abwege die einem großen und deutlichen Schriftzug mehr oder weniger den Platz versauen um ordentliche Buchstaben zu formen.

  • Wobei ich echt nicht weiß, wie man das mit einem Schriftzug „Saarbrücken“ hinbekommen kann..


    Ein entsprechender Schriftzug war in der Vergangenheit allerdings auch auf keiner Tribüne geplant. Stattdessen hat man mit dem Gedanken gespielt auf die Vortribüne ein Wappen der Stadt/des Saarlandes einzubauen. Wie da heute der Sachstand ist kann ich allerdings nicht sagen.


    Seinerzeit kam dann allerdings von Fanseite die Idee das man zumindest oben an der Rückwand der Victors einen Schriftzug anbringen könnte wenn es sonst überhaupt nicht geht. Bisher ist da zwischen Wandoberkante und Dach ein Spalt, dieser würde dann durch die Schriftzeichen etc. geschlossen werden. Und zwar entweder begonnen ab dem vierten Block von links, dann schließt "Saarbrücken" genau am Ende der Tribüne ab. In diesem Falle war vorgesehen das auf den ersten drei Flächen auch Motive (Wappen etc.) der Stadt angebracht werden, die bei FCS-Spielen aber in den Schriftzug "1.FC Saarbrücken" umgewandelt werden können. Alternativ begonnen ab dem dritten Block von links, dann würde ein Saarbrücken mehr (aber nicht komplett) zentral stehen und man könnte vorne zwei und hinten ein Feld nutzen. Auch hier für die Stadt mit Motiven, während man bei FCS-Spielen zum Schriftzug "FC Saarbrücken" wechseln könnte und dahinter ein FCS-Wappen setzen könnte. Wie dies optisch am Ende (gerade im Vergleich zu anderen Stadien) aussehen würde ist eine andere Frage, das war damals aber das einzige mit FCS-Bezug das nicht auf direkte Ablehnung gestoßen ist und die Rückwand der Victors würde nicht mehr so kahl aussehen.

  • Auch ein speziell angemischtes Signal Blau ist zulässig, wie es eben in E2 und E3 irgendwann in einer FP/Fan-Aktion aufgetragen wurde. Damals war die ganze Kurve angedacht, aber da haben sich wohl zu wenig Helfer für gefunden


    Es lag eher weniger an den Helfenden Händen. Da waren damals (2011 oder 2012?) an einem Freitag über 20 Leute dabei gewesen. Bezahlt hat damals die Stadt als Eigentümer. Die hat das Projekt dann nach den ersten beiden Treppen eingestampft, da ja der Neubau kurz bevor stand und dies dann Geld aus dem Fenster werfen wäre. Nur das mit dem Neubau hat halt nicht funktioniert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!