Regionalliga Südwest - Saison 2017/18

  • Was man vielleicht gar nicht so auf dem Schirm hat, wenn man den FCS mal ausklammert, dann könnte es noch zu einem Dreikampf zwischen Offenbach, Mannheim und Steinbach (heute leider 7:0 gegen Röchling) um Platz 2 kommen! Die liegen zwar 16 Punkte hinter Platz 2, haben aber im Vergleich zum OFC und Waldhof auch 5 Spiele weniger absolviert. Sollten sie die gewinnen, dann sind sie dran.

  • Noch 4 Siege und wir haben die Relegation sicher


    Noch 5 Siege und wir sind Regionalliga Meister


    Jedes Unentschieden oder Niederlage der Offenbacher Kickers , Waldhöfer , Freiburger und der Steinbacher bringt uns noch schneller an unser erstes Ziel.


    Mein Tipp ist das wir beim Spiel gegen die Waldhöfer am Ostersamstag die Meisterschaft eintüten.

  • Elversberg entlässt Neitzel.


    „Nach den Entwicklungen in den vergangenen Wochen nach der Winterpause sahen wir uns dazu gezwungen, zu reagieren“, sagt SVE-Präsident Dominik Holzer, nachdem der Verein aus fünf Ligaspielen nach der Winterpause fünf Punkte eingefahren hat: „Wir haben mit der laufenden Runde im Saarlandpokal und damit im Kampf um den Einzug in den DFB-Pokal sowie in den verbleibenden Meisterschaftsspielen noch wichtige Aufgaben in dieser Saison vor uns. Und wir werden alles daran setzen, unserer Zielsetzung gerecht zu werden und die Saison bestmöglich abzuschließen.“ Karsten Neitzel war zu Saisonbeginn 2017/2018 als Trainer nach Elversberg gekommen und hat mit der SVE neben dem Erreichen des Saarlandpokal-Viertelfinales in der Regionalliga Südwest in 26 Spielen 41 Punkte geholt. „Wir wollen uns abschließend bei Karsten für seine Anstrengungen für die Mannschaft und den Verein bedanken. Wir wissen sein Engagement der vergangenen Monate zu schätzen und wünschen ihm für seine Zukunft als Trainer und privat alles Gute“, sagt Roland Seitz: „Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten nun alles versuchen, um guten, erfolgreichen Fußball zu spielen und die Saison zu einem positiven Abschluss zu bringen.“

  • Schon erstaunlich wie man die letzten Jahre alles so macht wie beim FCS in der Vergangenheit und jetzt noch ne Frauenmannschaft dazu.Tut mir schon etwas leid um die Fans dort,aber der Verein werd langsam nur noch ein Marketingprodukt von Holzer junior.

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Die Spieser versuchen hält, sich im Saarland mit aller Macht als Nummer eins zu profilieren, das schafft man aber nicht mit Kohle alleine. Da können die auch mit Ihrer Jugendmannschaft Bundesliga spielen, oder 'ne Frauenmannschaft anmelden!!! Die werden uns mit ihrem elitären Gehabe nie das Wasser reichen können.
    Bin echt mal gespannt wer jetzt Nachfolger von Neitzel wird. Aber mit der "Holzer-Kohle“ wird sich schon ein Söldner finden.

    Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

  • Ohne Kohle wäre bei uns überhaupt nichts los, es dreht sich eben fast alles um Geld und natürlich auch um eine gewisse Vermarktung des Hauptsponsors. Der Unterschied ist, dass diese Saison bei den Elven das Gefüge nicht stimmt. Die Charaktere passen nicht und Neitzel konnte nichts entfachen, heißt nicht dass er ein schlechter Trainer ist. Es passte eben einfach nicht.
    Unsere Spieler sind auch "Söldner", sonst würden sie hier nicht spielen. Allerdings Söldner mit Charakter und Willen und einem top Trainer an der Spitze der das entfachte. Vom Ersatzspieler bis zum Vorstand passt es derzeit.


    Bin auch gespannt wer da jetzt Trainer wird.


  • FB-Seite Forum Magazin

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Neitzel muss nach nur acht Monaten seinen Hut nehmen


    https://m.saarbruecker-zeitung…nehmen_aid-7879703?pgnr=2

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Freitag, 09.März, 19:00 Uhr
    Kickers Offenbach (03.) - FSV Mainz II (07.) 3:1 (1:0) ZS: 5.071

    Samstag, 10.März, 13:00 Uhr
    TSG Hoffenheim II (06.) - SC Freiburg II (04.) 0:1 (0:1) ZS: 160

    Samstag, 10.März, 14:00 Uhr
    TSV Schott Mainz (16.) - Stuttgarter Kickers (14.) 4:1 (1:0) ZS: 466
    TSV Steinbach (08.) - Röchling Völklingen (18.) 7:0 (2:0) ZS: 887
    SSV Ulm (15.) - SV Elversberg (05.) 2:1 (0:0) ZS: 912
    Eintracht Stadtallendorf (11.) - TuS Koblenz (17.) 1:2 (1:1) ZS: 748
    Waldhof Mannheim (02.) - FC-Astoria Walldorf (10.) 2:2 (1:1) ZS: 4.178
    1.FC Saarbrücken (01.) - Wormatia Worms (13.) 2:1 (1:0) ZS: 2.433

    Sonntag, 11.März, 14:00 Uhr
    VfB Stuttgart II (09.) - FSV Frankfurt (12.) 1:6 (0:3) ZS: 290


    spielfrei: KSV Hessen Kassel



    Tabelle:
    01 1. FC Saarbrücken 27 20 6 1 70:23 47 66
    02 Kickers Offenbach 27 16 5 6 52:31 21 53

    03 Waldhof Mannheim 27 16 3 8 50:27 23 51
    04 SC Freiburg II (N) 26 14 6 6 37:24 13 48
    05 SV Elversberg (M) 26 11 8 7 49:33 16 41
    06 TSV Steinbach 22 11 4 7 39:24 15 37
    07 TSG Hoffenheim II 24 9 9 6 36:30 6 36
    08 1. FSV Mainz 05 II (A) 25 10 6 9 39:43 -4 36
    09 VfB Stuttgart II 26 9 7 10 41:49 -8 34
    10 FSV Frankfurt (A) 26 10 3 13 37:49 -12 33
    11 FC-Astoria Walldorf 26 8 8 10 41:40 1 32
    12 Eintracht Stadtallendorf (N) 24 8 7 9 37:43 -6 31
    13 Wormatia Worms 25 9 2 14 32:48 -16 29
    14 SSV Ulm 1846 Fußball 24 6 10 8 35:39 -4 28
    15 Stuttgarter Kickers 27 7 6 14 40:57 -17 27
    16 TSV Schott Mainz (N) 26 6 4 16 33:54 -21 22

    17 TuS Koblenz 26 4 9 13 29:42 -13 21
    18 Röchling Völklingen (N) 26 3 9 14 28:60 -32 18
    19 Hessen Kassel * 24 5 8 11 33:42 -9 14

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!