Kaderplanung - Saison 2022/23

  • Zumindest scheint unser Manager noch Probleme damit zu haben, unsere Wunschspieler oder Wunschtrainer von einem Engagement beim FCS überzeugen zu können. Hoffentlich hat er in Zukunft etwas mehr Überzeugungskraft (u.a. Geld) diesbezüglich... :saint:

    Geld ist bestimmt wichtiger als Überzeugungskraft, leider🤔 und wenn dafür die Wege zu weit oder kompliziert sind macht das irgendwie kein Spaß mehr.

    Kuhweiden zu Sitzplätzen ausbauen, Ecken zu Steher ausbauen Dach drüber und fertig.

  • Geld ist bestimmt wichtiger als Überzeugungskraft, leider🤔 und wenn dafür die Wege zu weit oder kompliziert sind macht das irgendwie kein Spaß mehr.

    Die Mischung machts.


    Hat man weniger Geld muss man Spieler vom Konzept überzeugen, mit einem Konzept das dem Spieler zeigt "Wir steigen auf"... Natürlich trotzdem noch hohe Summen im Vergleich. Wenn man zu wenig zahlt reicht auch das Konzept nicht.


    Hat man mehr Geld ist es einfacher.... leg die Asche auf den Tisch.

  • Ihr habt doch gestern bestimmt das Theater um Union Berlin mit Isco mitbekommen. Da wird sich im Vorfeld geeinigt um dann vor der Unterschrift neue Forderungen zu stellen.

    Wer die meisten Scheine auf den Tisch legt und alle Forderungen erfüllt bekommt den Zuschlag.

    So läuft das Geschäft, man muss sich damit abfinden, dass wir nicht der Schuldenberg aus der Pfalz sind , der ohne mit der Wimper zu Zucken Spieler kaufen kann.

    Man hat jetzt im Sommer die große Chance den Kader aufzuräumen, und hoffentlich mit „guten“ Spielern zu füllen.

    Das A und O wird es sein einen guten Trainer zu installieren, der auch mit jüngeren Spielern kann, das konnte UK nämlich nicht.

  • Sehr enttäschend, dass man die Chance auf einen Transfer nicht mehr nutzen konnte , ich hätte mit mehr Mut gewünscht !

    Wenn man wirklich hoch will wird dies nur mit mehr Mut zum Risiko gehen oder das Glück kommt zurück .

  • Bei aller Enttäuschung, wir wissen nicht was im Hintergrund gelaufen ist.

    Alles Spekulativ, hatte man Spieler kontaktiert und es wäre eine Ablöse fällig gewesen, wir können es nicht wissen.

    Nehmen wir mal den Stolze, an dem sollen wir ja dran gewesen sein, er will aus privaten Gründen im Winter nicht wechseln.

  • Sehr enttäschend, dass man die Chance auf einen Transfer nicht mehr nutzen konnte , ich hätte mit mehr Mut gewünscht !

    Wenn man wirklich hoch will wird dies nur mit mehr Mut zum Risiko gehen oder das Glück kommt zurück .

    Mut zum Risiko? Nö nicht zwangsläufig, unsere Nachbarn aus dem Dorf machen es vor, es geht auch anders.

  • Geld ist bestimmt wichtiger als Überzeugungskraft, leider🤔 und wenn dafür die Wege zu weit oder kompliziert sind macht das irgendwie kein Spaß mehr.

    Man könnte es vielleicht auch umdrehen, wenn man sieht wie unser aktueller Neuzugang und echt auch viele andere die letzten zwei/drei Jahre empfangen werden und öffentlich sichtbar für jeden bei Facebook etc mehr gemault und die Leute schlecht gemacht als begrüßt werden denkt sich der ein oder andere vielleicht auch warum er sich das antun sollte. Diese extrem negative Stimmung die bei uns leider vorherrscht seit einiger Zeit ist mit Sicherheit keine gute Werbung nach außen um jemanden von uns zu überzeugen.

  • Kommt für mich nicht überraschend ist ja nicht die erste Saison wo man so an die Sache herangeht . Ich bin sehr froh das unsere Saison damals abgebrochen wurde in der RL und wir zum Meister gemacht wurden ,das wäre nämlich auch zum Schluss in die Hose gegangen und wir wären jetzt noch in der RL !

  • Man könnte es vielleicht auch umdrehen, wenn man sieht wie unser aktueller Neuzugang und echt auch viele andere die letzten zwei/drei Jahre empfangen werden und öffentlich sichtbar für jeden bei Facebook etc mehr gemault und die Leute schlecht gemacht als begrüßt werden denkt sich der ein oder andere vielleicht auch warum er sich das antun sollte. Diese extrem negative Stimmung die bei uns leider vorherrscht seit einiger Zeit ist mit Sicherheit keine gute Werbung nach außen um jemanden von uns zu überzeugen.

    Die Erwartungshaltung hier im Umfeld ist tatsächlich erdrückend hoch.

    Wie du gut geschrieben hast werden Neuzugänge direkt angegangen, ohne das derjenige erstmal die Chance erhält sich auf dem Platz zu präsentieren.

    Ob’s bei anderen Vereinen besser ist?

    Wie will man hier was aufbauen, junge Spieler integrieren, wenn man immer was zu meckern hat?🫣

    Tradition und Fans sind Fluch und Seegen zugleich. :/

    Man könnte es vielleicht auch umdrehen, wenn man sieht wie unser aktueller Neuzugang und echt auch viele andere die letzten zwei/drei Jahre empfangen werden und öffentlich sichtbar für jeden bei Facebook etc mehr gemault und die Leute schlecht gemacht als begrüßt werden denkt sich der ein oder andere vielleicht auch warum er sich das antun sollte. Diese extrem negative Stimmung die bei uns leider vorherrscht seit einiger Zeit ist mit Sicherheit keine gute Werbung nach außen um jemanden von uns zu überzeugen.

    👍

  • Trotzdem muss ich von einem Manager erwarten können, dass irgendeine seiner Ankündigungen auch einmal eintritt... :saint:


    Er hat bei der Trainersuche bislang nicht geliefert trotz mehrfacher Ankündigung und auch bei der Suche nach Verstärkungen nicht. Die Aussage war, dass man nur Spieler verpflichtet, die eine Sofortverstärkung sind und den Kader besser machen. Jetzt hat man einen angeschlagenen Ergänzungsspieler ohne Spielpraxis verpflichtet, der offenbar nur die Notlösung war, da alle anderen Kandidaten abgesagt hatten... :sleeping:


    Warum sollte es eigentlich im Sommer anders bzw. besser laufen als bisher? :/


    Sorry, aber der Manager Ziehl muss sich auch einmal an seinen Taten messen lassen und nicht nur an seinen Worten und da kam bisher ehrlich gesagt noch nicht sonderlich viel bei rum. Remember Koschinat bleibt Trainer, ein neuer Trainer kommt definitiv, es werden nur echte Verstärkungen verpflichtet usw. 


    Und ja, man hätte meiner Meinung nach auch etwas ins Risiko gehen müssen, nachdem man es bereits letztes Jahr nicht getan hat. Ein weiteres Jahr 3. Liga wird vermutlich teurer und ob die Chance im nächsten Jahr bei dem zu erwartenden Umbruch im Kader nochmal genauso groß sein wird aufzusteigen wie dieses oder letztes Jahr, das bleibt erst einmal noch abzuwarten... :saint:

  • Wie lange ist Ziehl im Amt?

    Wer hat den Kader nochmal zusammen gestellt?

    Haben wir Abgänge, Nein.

    Hat man evtl.darauf spekuliert das der ein oder andere Platz schafft im Kader? Könnte sein.

    Ziehl hat keine neuen Spieler versprochen, das ist Fakt.

    Warum sollte uns MG nicht helfen können? Wer kann hier mit 100% Wissen genau sagen , dass er länger ausfällt? Niemand.

    Sollten wir als Fans Trainer und Mannschaft vertrauen und sehen was am Ende rauskommt? Ja.

    Hat die Vereinsführung offiziell den Aufstieg als Ziel formuliert? Klares Nein!


    Bleibt doch mal entspannt und verurteilt nicht so schnell.😉😊

    P.S. Wir sollten alle, mich natürlich einbezogen, entspannt bleiben und die Ruhe bewahren.

  • Ich bin nicht sicher, ob Ziehl und Lugi die Richtigen sind um junge Spieler für uns zu überzeugen. Ziehls Emotionslosigkeit kann da eher abschreckend sein für junge Leute. Selbst ich habe bei seinen Interviews und PKs hier und da mal Anflüge leichter Depressionen. Hoffen wir dass er die vorhandene Truppe gut trainiert und motiviert bis zum unausweichlichen Umbruch nach der Saison.

  • Ein paar Monate ist er inzwischen auch schon im Amt und seine erste Transferperiode ist jetzt vorbei, d.h. bis zum Sommer tut sich in Sachen Transfers erstmal auch nichts mehr... :saint:


    Es geht darum, dass er weder einen Trainer, noch Verstärkungen gefunden hat und dafür wurde er hier primär verpflichtet, als Manager! :S


    Die Aussage, dass man nur Spieler verpflichtet, die uns besser machen und sofort weiterhelfen werden, stammt von ihm und nicht von mir. Ob Gaus dieser Spieler ist, darf zumindest nach dem gestrigen Interview bezweifelt werden und Ziehl hat indirekt auch bestätigt, dass Gaus nur Plan C oder D und damit eine Notlösung war... :sleeping:


    Nochmal, wir gehen als Tabellenzweiter in die Winterpause, profitieren u.a. auch von den sportlichen Krisen anderer Vereine aktuell und nutzen diese Gelegenheit nicht, um auf unsere hinlänglich bekannten Probleme und Schwachstellen im Kader adäquat zu reagieren, Stichwort Verletzungsanfälligkeit von Thoelke, Zellner, Becker, Biada, Grimaldi und Co., den Ausfall von unserem Toptorjäger Sebi Jacob, die vorhandenen Tempodefizite im Umschaltspiel auf den offensiven Außenbahnen usw. Warum? Ich verstehe das nicht, sorry... :/


    Beispiel unser Nachbar:


    Sickinger hat sich Anfang der Saison verletzt, man reagiert sofort darauf und holt Luca Dürholtz aus Essen zurück, außerdem verstärkt man die Offensive noch mit der Leihe von Woltemade aus Bremen. Ihr Abwehrchef und Kapitän Conrad verletzt sich in der Winterpause, man reagiert darauf und verpflichtet Antonitsch aus Ingolstadt. Suero will zurück nach Spanien, man verpflichtet als Ersatz das Talent Bobzien aus Mainz. Dazu wurden inzwischen die Verträge mit Leistungsträger und dem Trainer langfristig verlängert...und bei uns? :/


    :sleeping:

  • Bei uns gibt es einen Weller, der kein Geld rausrückt😂😉

    Ziehl ist seit Oktober im Amt und muss sich ,im Gegensatz zu Horst Steffen , um alles kümmern.

    Ziehl kann einen Trainer ohne Zustimmung in den Gremien nicht alleine Installieren, oder sehe ich das falsch?

    Was kann Ziehl dafür, dass der gewünschte Trainer Nachforderungen gestellt hat?


    Sorry man muss jetzt nicht alles schlecht reden, oder besser gesagt auf die Goldwaage legen.

  • Was für Wundertransfers hat Elversberg denn im Winter gemacht? Einen Reservespieler von Ingolstadt der kaum mehr gespielt hat (keine 180 Minuten) die letzten Monate als Gaus und als Kaderergänzung einen jungen Stürmer eines Bundesligisten geliehen. Was wir in Cuni schon längst in besser haben. Also das ist doch wirklich nichts wo man neidisch hinschauen müsste


    Witzigerweise habe ich mehrere Kommentare gelesen von Leuten die Ingolstadt zugeneigt sind die uns um Gaus beneiden und nicht nachvollziehen können das die den nicht behalten haben. Und hier wird so getan als hätte man den letzten nichtskönner verpflichtet dabei findet man in der Liga kaum jemanden der so viel nachweisen kann wie der. Ist übrigens auch schon zweimal aus der dritten Liga als absoluter Stammspieler aufgestiegen

    Wundertransfers keine aber Sie reagieren direkt auf Verletzungen und legen immer nach wenn es nötig ist.


    Man hat dort einfach den Eindruck, dass Sie die Zeichen der Zeit erkannt haben und den Aufstieg eintüten werden.


    Wir hatten schon unter LK die Möglichkeit im Winter anzugreifen und Liga 2 zu buchen und was machen wir ?


    Wir sind mutlos , lassen LK ziehen weil man Ihm nicht die nötigen Mittel zur Verfügung stellen wollte und der geht in Liga2 und spielt dort auch ne sehr gute Rolle.


    Das Jahr drauf unter UK , gleiche Situation , man könnte angreifen unterlässt es aber wieder, weil zu konservativ , Ende bekannt , man kackt komplett ab.


    Und wieder ein Jahr später , die mit Abstand beste Ausgangslage und was passiert , man kackt sich wieder in die Hose vor lauter Schiss mal etwas mehr zu riskieren.


    Es ist ganz einfach , echte Unterschiedsspieler , kosten Geld und wollen die Perspektive , beides ist man nicht bereit aggressiver anzugehen also bleibt wieder nur hoffen , beten dass sich keiner verletzt und der Rest seine Form wieder findet.


    Ich hatte ehrlich gesagt vom Verein erwartet dass da weitaus mehr kommt , auch im Hinblick dass die SVE fast sicher durch ist , das wird ein Problem für uns werden , man sollte nicht so arrogant sein das nicht zu erkennen.

  • Das stimmt einfach nicht, sorry. Ziehl ist seit September im Amt, er hat mit Luginger außerdem noch einen Sportdirektor an seiner Seite und wurde selbst als Manager und nicht als Trainer verpflichtet. Zudem hieß es bei seiner Vorstellung, dass er mit weitreichenden Kompetenzen ausgestattet sei, direkt dem Präsidenten unterstellt ist und gegenüber Trainer (damals noch Koschinat) und Sportdirektor (Luginger) weisungsbefugt ist... :S


    Welche Gremien? Letztlich muss er das mit dem Präsidium klären (Ostermann/Weller), die ihn hier als starken Mann und Manager installiert haben... :saint:


    Und zum Trainer: Ein guter Manager hat auch immer einen Plan B in der Tasche, falls sich Plan A, warum auch immer, nicht realisieren lassen sollte. Nenn mir mal einen anderen Verein im Profifußbal, der es nicht schafft, innerhalb von mehreren Monaten einen neuen Trainer zu präsentieren? Die meisten Vereine haben schon am gleichen Tag oder spätestens ein paar Tage später einen Nachfolger gefunden und verpflichtet... :saint:

  • Das stimmt einfach nicht, sorry. Ziehl ist seit September im Amt, er hat mit Luginger außerdem noch einen Sportdirektor an seiner Seite und wurde selbst als Manager und nicht als Trainer verpflichtet. Zudem hieß es bei seiner Vorstellung, dass er mit weitreichenden Kompetenzen ausgestattet sei, direkt dem Präsidenten unterstellt ist und gegenüber Trainer (damals noch Koschinat) und Sportdirektor (Luginger) weisungsbefugt ist... :S


    Welche Gremien? Letztlich muss er das mit dem Präsidium klären (Ostermann/Weller), die ihn hier als starken Mann und Manager installiert haben... :saint:


    Und zum Trainer: Ein guter Manager hat auch immer einen Plan B in der Tasche, falls sich Plan A, warum auch immer, nicht realisieren lassen sollte. Nenn mir mal einen anderen Verein im Profifußbal, der es nicht schafft, innerhalb von mehreren Monaten einen neuen Trainer zu präsentieren? Die meisten Vereine haben schon am gleichen Tag oder spätestens ein paar Tage später einen Nachfolger gefunden und verpflichtet... :saint:

    warum bist du eigentlich noch Fan vom FCS, wenn andere ja immer alles besser machen? :/

    Vielleicht solltest du deine Ansprüche überdenken? 8o

    Mit Ziehl, ok seit Mitte September beim FC, aber erst seit Oktober Trainer :)

    Wenn der Wunschtrainer evtl erst im Sommer verfügbar ist, ist das für mich schon ein Grund.

    Und die Mannschaft wollte mit Ziehl erstmal weiterarbeiten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!