Landesliga Süd - Saison 2022/23

  • Am vergangenen Samstag gab es ein Teambuilding Maßnahme um die neuen Spieler zu integrieren.

    Hier der Bericht und Bilder von Heike TM der Zwett - Merci Heike


    Tagesablauf:

    - 11 Uhr Treffpunkt bei Heike

    - gemeinsames Frühstück

    - danach mit 2 geliehenen 9-Sitzer nach Beckingen zum Fussballgolf - Sieger mit den wenigsten Schüssen war Robin Gehring

    - 16 Uhr wieder zurück in Heikes Garten, Zwischenmahlzeit 😉

    - Wahl des Kapitäns, Co- Kapitän und Kassenwart

    - die neugewählten Kapitäne haben 2 Teams gebildet, danach wurden Fragen über die Inhalte der Steckbriefe gestellt, bei richtiger Antwort gab es Gutscheine zu ziehen (zB Gruppe wird vom Aufräumen befreit)

    - dann wurde Activity gespielt in den beiden Teams (Begriffe erklären oder Pantomimisch darstellen) es wurde viel gelacht

    - das Siegerteam tanzte dann um Alden

    - nach dem Abendessen mussten dann die neuen ihre Lieder singen 🎤 es sind einige versteckte Talente in der Mannschaft 😉






  • Das ist wirklich sehr schade, ein toller Fußballer. Alles Gute für deine weitere Zukunft Marco:thumbup:

  • 4.Vorbereitungsspiel


    SSV Pachten - 1.FC Saarbrücken II 1:5 (1:2)


    0:1 Ram Jashari

    1:1

    1:2 Patrick "Willi" Kruszynski

    1:3 Barima Bawuah

    1:4 Carsten Jüptner

    1:5 Ram Jashari


    Der 4. klare Sieg in der Vorbereitung wieder gegen einen Landsligisten.


    Danke an Heike TM der Zwett für die Infos und Bilder 💪 Am Sonntag sind wir wieder dabei.











  • 1.FC Saarbrücken II - FV Bischmisheim 3:2 (2:1)


    1:0 Barima Bawuah

    2:0 Vincenzo Accursio (Nachschuss Foulelfmeter)

    2:1

    2:2

    3:2 Karsten Schmeer


    Wer ist der Saarlandligist und wer spielt in der Landesliga ? spielt der Saarlandligist heute in blau-schwarz ?


    Man rieb sich verwundert die Augen wie unsere Zwett den Gegner dominierte.

    Bevor der Saarlandligist mit ihrer ersten Torchance zum 1:2 verkürzte hätten Vincenzo und Barima sie schon in den siebten Himmel schießen können.

    5 oder 6:0 hätte es stehen können eher müssen.


    Nach der Halbzeit und etlichen Wechseln, z.b. Barima der seinen Gegenspieler schwindlig gespielt hatte blieb auf der Bank, war der Spielfluss etwas dahin.

    Auch die hohen Temperaturen sorgten dafür.

    Als Bischmisheim den Ausgleich erzielte freute man sich als hätte man in einem Punktspiel gerade das Siegtor in letzter Minute erzielt.

    Aber das wollte unsere Zwett so net gefallen lassen, nur kurz nach dem Ausgleich hämmerte Carsten den Ball zum Siegtreffer in den Kasten vom guten Keeper aus Bischmisheim.


    Ein hochverdienter Sieg der die bisher starke Vorbereitung bestätigte und man sehen konnte das es schwer werden wird diese Truppe auf dem Weg in die Verbandsliga aufzuhalten.

    Klasse Kicker im Team 👍



    Ungewohnt für die Zwett - Linienrichter


  • Zum ersten Mal seit langer Zeit gab es heute eine 10 Minuten Strafe zu sehen.

    Es traf dabei den Kapitän vom FV Bischmisheim Nico Veeck.

    Gelb-Rote Karten gibt es ja im Saarländischen Amateurfussball nicht mehr.


    Auch neu für unsere Zwett das ein Schiedsrichtergespann das Spiel leitete - nächste Saison wird das aber in der Verbandsliga immer so sein 😉


    Übrigens hab ich den Sackschisser ( siehe Plakat vom Sportfest ) gekostet und für gut befunden 👍

  • Ballweiler hat am Wochenende gegen den SV Auersmacher 0:0 gespielt.

    Dann darf man sich auf ein schweren Gegner freuen und wenn der Lukas aufläuft haben wir endlich einen Spieler zum beschimpfen 😉🙃🤣

  • DJK Ballweiler-Wecklingen - 1.FC Saarbrücken II 2:0 (0:0)

    1:0 Lukas Kohler

    2:0


    In einem , besonders in Halbzeit eins, sehr guten Spiel von beiden Seiten mußte man sich am Ende dem Saarlandliga Aufsteiger doch noch geschlagen geben.

    Aber mit der gezeigten Leistung darf man sehr zufrieden sein, wenn der letzte Ball noch ankommt und man seine Torchancen besser nutzt hätte man auch für eine Überraschung sorgen können. Gegen einen spielstarken Gegner, gespickt mit Kickern die auch schon höherklassig gespielt haben ( z.b. Lukas Kohler, Florian Bohr und Pascal Gheram)

    darf man ruhig mal verlieren.


    Die DJK Ballweiler-Wecklingen wird sicher eine gute Rolle in der am Donnerstag beginnenden Saison in Saarlandliga übernehmen.





  • FCS-ZWEITE MUSS SICH SAARLANDLIGIST BEUGEN


    Zitat

    "Wir haben etwas gebraucht, um ins Spiel zu kommen, aber obwohl wir weniger vom Spiel hatten haben wir doch drei Chancen gehabt, da müssen wir dann auch mal treffen. Bis zum 1:0 fand ich uns besser, aber man hat dann am Ende doch gesehen, dass sie mit Lukas Kohler, Florian Bohr und einigen anderen ganz starke und erfahrene Spieler haben. Wir haben diese starken Gegner bewusst gewählt, um zu sehen, wie es in höheren Ligen zugeht und dass man nicht jedes Spiel gewinnen kann. Wir haben noch zwei Wochen und wissen, was wir in der Zeit machen müssen".

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!