6. Spieltag, VfL Osnabrück - 1. FC Saarbrücken 2:2 (1:1)

  • Langsam mache ich mir ein wenig Gedanken um goalgetter13. Letzte Aktivität hier im Forum am Freitag... Seine täglichen Analysen und Daten/Fakten sind nicht wegzudenken. Hoffe da ist nix passiert =O Kann mich gar nicht dran erinnern wann er mal ca. 40 stunde hier nix gepostet hat :/

    tut doch mal gut einfach eine lebhafte Diskussion im Forum zu haben, ohne nach jedem zweiten Posting, von 5-6 Beiträgen mit irgendwelchen Statistiken, unterbrochen zu werden.

  • Hotzenplotz hat meinen Kommentar wohl nicht richtig gelesen/verstanden. Natürlich sind Thoelke und Zellner am Mann stark, in Laufduellen aber zu langsam. Krätschmer läuft einiges im Spiel, steht und agiert mehr im Raum, er ist kein guter LV. JGS kann mehr, als er in den letzten Spielen auf den Platz gebracht hat, war gegen Aue besonders schwach und wurde zu Recht ausgewechselt. Jacob bringt trotz seinem Tor gestern nichts zählbares auf dem Platz und hinter den Spitzen läuft er körperlos herum. Wenn nicht diese Woche noch personell etwas passiert, damit meine ich nicht z.B Hawkins, werden wir uns auf die Saison bezogen, nicht unter den ersten fünf Mannschaften stehen.

  • Die Beiträge von Goali haben höchstes Niveau, ich lese sie immer gerne. Klar manchmal ist auch mir zuviel Statistik, aber man muss ja dann nicht alles lesen.

    Zum Spiel:

    Unentschieden war OK, mehr wäre auch nicht verdient gewesen, so ehrlich muss man dann noch sein.

    Was vorher zurecht bemängelt wurde, die mangelnde Chancenauswertung wurde diesmal ins Gegenteil gebracht. 3 Chancen (mehr waren es aus meiner Sicht nicht), davon dann 2 Tore, super Quote.

  • Hotzenplotz hat meinen Kommentar wohl nicht richtig gelesen/verstanden. Natürlich sind Thoelke und Zellner am Mann stark, in Laufduellen aber zu langsam. Krätschmer läuft einiges im Spiel, steht und agiert mehr im Raum, er ist kein guter LV. JGS kann mehr, als er in den letzten Spielen auf den Platz gebracht hat, war gegen Aue besonders schwach und wurde zu Recht ausgewechselt. Jacob bringt trotz seinem Tor gestern nichts zählbares auf dem Platz und hinter den Spitzen läuft er körperlos herum. Wenn nicht diese Woche noch personell etwas passiert, damit meine ich nicht z.B Hawkins, werden wir uns auf die Saison bezogen, nicht unter den ersten fünf Mannschaften stehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Hotzenplotz () aus folgendem Grund: blauschwarz … nochmal zum Verstehen 🥱 mit Jacobs Laufleistung presst und verteidigt er mit in hohem Maße! und Krätschmer kein guter Verteidiger… Gott sei Dank geht er eben nicht wie für ein Verteidiger üblich in beiden Situationen auf den Ballführenden sondern macht dem Raum zu und schließt den Passweg !!! Ich hoffe das ist dir nicht entgangen ☹️ zu den beiden anderen .. wenn auch die Jungs zu schlecht sind .. dann verstehe ich die anderen Mannschaften nicht .. warum diese nicht gegen uns gewinnt… also wenn dir der FCS keinen Spaß macht und nur Stress bereitet.. Vorschlag mit Mutti und Hund spazieren gehen 🙏🙏

  • Das alles was du da oben aufzählst will ich nicht mehr sehen, egal ob Auswerts oder im LuPa 😜

    Doch, du willst das, denn die Alternative ist nicht hinzugehen.😉


    Das ist unser sparsamer Weg. Wir hauen die Millionen eben nicht so raus. Dafür müssen wir ein wenig geduldiger sein. Und das sollten wir doch als erfahrene FCS-ler locker hinkriegen.✌️💙🖤

  • Ein wenig mehr treffen um meine und die Geduld vieler anderer am Ende nicht überzustrabazieren wäre so verkehrt aber auch nicht 🤔


    Dazu die Freude über die getroffen Bälle, die ja wie gestern widermal gesehen zwangsläufig zu Toren führten, bei uns allen "Grenzenlos" wäre

  • Saar-Seb

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!