2. Spieltag, SV Elversberg - 1. FC Saarbrücken 0:2 (0:0)

  • Der 2.Spieltag des FCS (3.Liga)


    Bilanz

    6 Spiele - 1 Siege - 1 Unentschieden - 4 Niederlagen - 04:11 Tore


    Heim

    4 Spiele - 1 Siege - 0 Unentschieden - 3 Niederlagen - 03:06 Tore


    Auswärts

    2 Spiele - 0 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlagen - 01:05 Tore



    Überblick

    31.07.21: FCS - VfL Osnabrück 1:2 (1:2) (Günther-Schmidt) ZS: 6.400

    26.09.20: FCS - Hansa Rostock 2:0 (1:0) (Jacob, Shipnoski) ZS: 900

    27.07.13: Holstein Kiel - FCS 5:1 (0:0) (Korte) ZS: 5.325

    28.07.12: FCS - VfL Osnabrück 0:1 (0:0) ZS: 5.682

    02.08.11: RW Oberhausen - FCS 0:0 ZS: 4.549

    31.07.10: FCS - Eintracht Braunschweig 0:3 (0:0) ZS: 7.294

  • 125.Pflichtspieleinsatz für Jacob

    Zum 125.Mal kann Sebastian Jacob am Samstag das Trikot (der ersten Mannschaft) des FCS in einem Pflichtspiel tragen. Nur fünf Spieler aus dem aktuellen Kader haben mehr Spiele auf dem Buckel. In diesen Spielen gelangen Jacob immerhin 62 Tore. Mit dieser Marke liegt der Angreifer nicht nur an der Spitze in diesem Jahrtausend, sondern auch unter den zehn besten Torschützen der Malstätter seit 1945.

  • Die möglichen Debüts

    Für einige Neuzugänge besteht am Samstag die Möglichkeit entweder die Möglichkeit für ihr erstes Pflichtspiel beim FCS oder für ihr erstes Auswärtsspiel im FCS-Trikot. Dies gilt nicht für Marvin Cuni. Er ist bekanntlich gesperrt und muss sich noch gedulden, Mike Frantz hat das Trikot des FCS bereits in der Vergangenheit getragen. Die Torhüter Tim Paterok und Julian Bauer haben naturgemäß nur eine kleine Chance auf einen Einsatz. Übrig bleibt Julius Biada für ein komplettes Debüt. Auch für Frederik Recktenwald oder Andy Breuer wäre es bei einem Einsatz das Pflichtspieldebüt in der ersten Mannschaft. Ihr erstes Auswärtsspiel können zudem Richard Neudecker, Kasim Rabihic und Tobias Schwede bestreiten. Kommen diese drei Spieler zum Einsatz, so steigt die Anzahl der eingesetzten Spieler in Drittligaauswärtsspielen auf 110 Akteure.


    Tim Paterok, Julian Bauer, Bjarne Thoelke, Justin Steinkötter, Kasim Rabihic, Richard Neudecker, Julius Biada und Tobias Schwede haben noch nie ein Spiel mit dem FCS gegen eine saarländische Mannschaft bestritten. Lukas Boeder, Dominik Ernst, Robin Scheu, Dave Gnaase, Adriano Grimaldi, Pius Krätschmer und Dominik Becker haben bisher nur im Saarlandpokal gegen Homburg gespielt. Sowohl was Liga als auch Elversberg angeht handelt es sich für sie um eine Premiere. Luca Kerber und Julian Günther-Schmidt haben schon mal gegen Elversberg gespielt, im Ligabetrieb wird es für die beiden Akteure eine Premiere. Lediglich im Jugendbereich traten Recktenwald und Breuer gegen die SVE an. Auch schon im Ligabetrieb eingesetzt wurden mit Batz, Jacob, Zellner, Zeitz, Jänicke, Frantz und Uaferro immerhin sieben Spieler. Für Manuel Zeitz wird es schon das 16.Duell (10.Mal in der Liga) mit Elversberg sein

  • Unser "Lazarett" wird wohl die Aufstellung bestimmen. Sollte Ernst nicht Fit werden und es sich bewahrheitet das Boeder ausfällt (laut Bild Knie verdreht) wird es in der Abwehr knapp. Becker fällt ja auch noch aus. Ich könnte mir dann am ehesten eine 3er Kette mit Scheu oder Jänicke als rechten Schienenspieler vorstellen. Aufschluß über das Personal wird dann die Abschluß PK geben.



    Sollte allerdings Zelle auch noch ausfallen würd es sehr schwierig. Ohne Zelle, Becker, Boeder, Ernst könnte ich mir kaum eine 3er Kette vorstellen.

    Bei 4er Kette dann am ehesten mit Jänicke als RV. Dann vielleicht so:


  • Erster Auswärtssieg seit März?

    Gegen Verl konnte der FC den ersten Pflichtspielsieg seit März 2022 feiern und eine Serie von acht Pflichtspielen ohne Sieg beenden. In Elversberg bietet sich nun die Gelegenheit auf den ersten Auswärtssieg seit dem Erfolg in Braunschweig (12.März 2022). Es folgten vier Auswärtsspiele in der 3.Liga ohne Sieg (zwei Remis), nimmt man das Saarlandpokalspiel in Homburg hinzu wartet man seit fünf Begegnungen auf einen Sieg. Vier Drittligaauswärtsspiele ohne Sieg hatte man auch schon zu Beginn der letzten Saison mal gehabt, fünf Spiel ohne Sieg gab es seit dem Wiederaufstieg noch nicht. Der Rekord liegt bei 13 Spielen (fünf Unentschieden, Saison 2011/12) wobei man in der Spielzeit 2013/14 die letzten neun Gastspiele allesamt verlor.

  • Saarländer im Einsatz (3.Liga)

    Gegen Verl waren drei Saarländer im Einsatz, werden es in Elversberg wieder mehr Einheimische? In Frederic Recktenwald, Andy Breuer, Steven Zellner, Luca Kerber, Manuel Zeitz, Mike Frantz und Sebastian Jacob stehen gleich sieben Saarländer im diesjährigen Drittligakader, wobei Recktenwald und Breuer im Normalfall eher geringe Aussichten auf Einsatzzeit, geschweige denn auf eine Chance von Beginn an besitzen werden. Bei allen anderen Spielern ist es sehr wahrscheinlich und fünf Saarländer in einem Drittligaspiel setzte der FCS zuletzt am 10.Mai 2014 gegen Erfurt ein. Damals standen Florian Ballas, Max Rupp, Tim Stegerer, Manuel Zeitz und Patrick Schmidt auf dem Feld. Sportlich ging es in dieser Begegnung um nichts mehr. Seit dem Wiederaufstieg 2020 standen maximal vier Saarländer auf dem Feld, zuletzt im Heimspiel gegen Waldhof Mannheim (Zellner, Zeitz, Kerber, Jacob).

  • Voraussichtliche Kicker-Aufstellung


    SVE

    Kristof - Fellhauer, Correia, Conrad, Neubauer - Jacobsen, Sickinger - Feil, Rochelt - Koffi, Schnellbacher


    Es fehlen

    Laprevotte (Mittelhandbruch), Suero Fernandez (Muskelfaserriss im Oberschenkel)



    FCS

    Batz - Thoelke, Frantz, Zellner - Ernst, Zeitz, Kerber, Schwede - Neudecker - Jacob, Günther-Schmidt


    Es fehlen

    Biada (Wadenprobleme), Cuni (Rotsperre)

  • Immer noch im individuellen Training wahrscheinlich. Der Spieler wird nicht fit, nur weil im Internet jeden Tag nach seinem Gesundheitszustand gefragt wird. :/

    Was für eine dämliche Antwort! Entschuldigung, dass mich der Gesundheitszustand unseres Spielers interessiert. Hätte ja sein können, dass er wieder trainiert. Habe keine Zeit, jeden Tag im Sportfeld zu stehen.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Was für eine dämliche Antwort! Entschuldigung, dass mich der Gesundheitszustand unseres Spielers interessiert. Hätte ja sein können, dass er wieder trainiert. Habe keine Zeit, jeden Tag im Sportfeld zu stehen.

    Aber ein "Wo ist Biada ??" findest du dann einfach besser?


    Dazu kommt das der Spieler, wie alle anderen" auch seinen Thread unter Julius Biada [11] hat.


    Das hier einige sind die das Training beobachten ist ein nettes "Gimmick".

  • Aber ein "Wo ist Biada ??" findest du dann einfach besser?


    Dazu kommt das der Spieler, wie alle anderen" auch seinen Thread unter Julius Biada [11] hat.


    Das hier einige sind die das Training beobachten ist ein nettes "Gimmick".

    Dort steht aber auch nix oder ?


    Der letzte Eintrag ist von mir :)

    Egal , ich denke man sollte einfach nicht groß mit Ihm rechnen.


    Wie ist denn sein Status , kann man damit rechnen dass er bei der SVE im Kader steht ?

  • Fragen darf man aber trotzdem oder ist das verboten ? Danke


    Natürlich darf man fragen, allerdings wurde die Frage bereits gestern nach dem neuesten bekannten Stand beantwortet. Die Eingabe des Spielernamens oben rechts in der Suche hätte genau dies in einer halben Minute zu Tage gefördert. Gerade für Leute die nicht die Zeit haben um jeden Tag im Sportfeld zu sein ist das eine bequeme, weil zeitsparende Option. ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!