31. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - RW Essen 1:1 (0:1)

  • hat wieder ein bisschen was von pokalnacht

    zwar ohne den glitzer und die kameras drumherum

    aber mittwoch abend flutlicht volles haus und sportlicher endspielcharakter.

    Das Gefühl hab ich auch, fehlt nur noch der Regen :D

    Hoffe, dass sie nicht so verkrampft spielen, da es um etwas geht. Und dann ein 2:1 in der Nachspielzeit xD
    Muss aber von mir aus nicht so spannend gemacht werden und stattdessen den Deckel früher drauf :thumbup:

  • Ich habe eine Dauerkarte für H3

    Da hatte ich einmal in Blickrichtung ganz links an der Mauer gesessen, über der Mauer war noch eine Stange. Ich musste laufend wenn ich die linke Spielhälfte sehen wollte aufstehen und über oder unter der Stange durchschauen.

    Der Platz war sein Geld nicht wert wie kann man so was Planen.

  • Denke T1 und. 2 öffnet man erst wenn’s auch in den A Blöcken dem Ende zugeht. Die beiden kann man dann für Leute vor Ort nutzen ohne das man die Leute direkt am Gästeblock vorbeiführen muss zu den A Blöcken bzw man da dann für ein paar Plätze extra eine Kasse öffnen müsste

  • Stand: 21:00 Uhr

    HBT, Oben

    T03: 459 (max. 461)

    T04: 128 (max. 128) (A)

    T05: 464 (max. 464) (A)

    T06: 128 (max. 128) (A)

    T07: 464 (max. 464) (A)

    T08: 128 (max. 128) (A)

    T09: 464 (max. 464) (A)

    T10: 128 (max. 128) (A)

    T11: 465 (max. 465) (A)

    T12: 129 (max. 129) (A)

    T13: 455 (max. 455) (A)

    T14: 128 (max. 128) (A)

    T15: 183 (max. 251) (A)

    Gesamt: 3.723

    Übrig: 447

    -> Abzüglich 68 Karten geblockt für Schiedsrichter in T15

    HBT, Unten

    G3: 323 (max. 323) (A)

    G4: 665 (max. 665) (A)

    G5: 665 (max. 665) (A)

    G6: 323 (max. 323) (A)

    Gesamt: 1.976

    Übrig: 0

    Haupttribüne

    H1: 330 (max. 330) (A)

    H2: 330 (max. 330) (A)

    H3: 238 (max. 238) (A)

    H6: 140 (max. 140) (A)

    H7: 330 (max. 330) (A)

    H8: 243 (max. 330)

    Gesamt: 1.611

    Übrig: 87

    -> Abzüglich 86 Karten Block in H8 wegen Einlaufteams (und damit an sich auch "Verkauft"), eigentlicher Rest damit eine Karte.

    Westtribüne

    A1: 147 (max. 312)

    A2: 322 (max. 376)

    Gesamt: 469 (max. 688)

    Übrig: 219

    Steher

    Gesamt: 4.000 (max. 4.000)

    Übrig: 0

    Business

    Business: 0 + x (max. 763)

    Übrig: 763 - x

    Überblick Verkauf Spieltag

    - HBT, Oben: 3.723

    - HBT, Unten: 1.976 (A)

    - Haupt: 1.611

    - West: 469

    - Steh: 4.000 (A)

    - Rollstuhlfahrer: 32 (A)

    - Business: x

    = 11.811 + x (Verkauf Heim)


    -> Alle Spiele außer Dresden (496) übertroffen

    -> Mit Einlaufkindern und VIP sollte man bei über 12.5200 Karten im Heimbereich liegen. Inkl. 800 - 1.000 Gästen entsprechend bei über 13.300.

    -> Nimmt man zusätzlich noch die Spiele gegen Halle und Freiburg mit der errechneten Zuschauerzahl + voller VIP-Bereich, so hat man den Zuschauerschnitt der letzten Saison quasi erreicht.

    -> Vortribüne zum 3.Mal in der Saison ausverkauft

  • Da hatte ich einmal in Blickrichtung ganz links an der Mauer gesessen, über der Mauer war noch eine Stange. Ich musste laufend wenn ich die linke Spielhälfte sehen wollte aufstehen und über oder unter der Stange durchschauen.

    Der Platz war sein Geld nicht wert wie kann man so was Planen.

    Ich sitze weit genug weg von der Mauer. Kein Sichtproblem.

  • Auch im Liga Alltag beschert uns dieser richtig geile Zuschauer Schnitt mit ordentlichen Mehreinnahmen als kalkuliert!

    Meiner Erinnerung nach hat Weller auf der Mitgliederversammlung gesagt, dass man ungefähr mit dem gleichen Schnitt wie in der Vorsaison gerechnet hat. Unter anderem auch weil es jeden Euro braucht um eine konkurrenzfähige Mannschaft zu haben. (Und ohne es Auszusprechen sicher auch, weil man genau weiß das ein solches Defizit am Ende vom Hauptsponsor ausgeglichen werden würde). Ich war damals nicht so begeistert über die Vorgehensweise, auch wenn man am Ende in den Fall jetzt Recht behalten wird.

  • Wie bitte :/ man hat ernsthaft mit über 10k kalkuliert :!:

    Da wäre man ja sehr optimistisch gewesen :!:

    und nur auf dieser Basis hätte man dann eine schwarze Null

    ist das dann eine Erklärung für das zaghafte Verhalten im Wintertransfermarkt

    denn die großen Pokal-Millionen wurden deutlich später erzielt :?:

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Wie bitte :/ man hat ernsthaft mit über 10k kalkuliert :!:

    Da wäre man ja sehr optimistisch gewesen :!:

    und nur auf dieser Basis hätte man dann eine schwarze Null

    ist das dann eine Erklärung für das zaghafte Verhalten im Wintertransfermarkt

    denn die großen Pokal-Millionen wurden deutlich später erzielt :?:

    Wir kommen einfach auf keinen grünen Zweig, irgend wer oder was hat bei unserem FCS einen fürchterlichen Hunger auf Geld 💰

    Kuhweiden zu Sitzplätzen ausbauen, Ecken zu Steher ausbauen Dach drüber und fertig.

  • Wir kommen einfach auf keinen grünen Zweig, irgend wer oder was hat bei unserem FCS einen fürchterlichen Hunger auf Geld 💰

    Im Endeffekt ist es erstmal die Liga an sich. Schau dir an wie viele unsrer Konkurrenz teils massive Verluste schreiben, Gewinn oder zumindest die schwarze Null haben die wenigsten. Realistisch gesehen wird sich das auch nicht ändern da die Einnahmequelle außerhalb solcher ungewöhnlicher Sachen wie dem Pokal nicht viel größer werden die Kosten Gefühlt aber immer mehr

  • Wir kommen einfach auf keinen grünen Zweig, irgend wer oder was hat bei unserem FCS einen fürchterlichen Hunger auf Geld 💰

    Wir sparen jetzt einfach das Geld für einen Trainer. Uns kann’s eh keiner Recht machen. Nach spätestens 3-4 Monaten jagen wir den eh zum Teufel. Zahlen ihm dann noch monatelang das Gehalt. Warum dann erst noch einen einstellen? Ist doch Blödsinn.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!