15. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - TuS Koblenz 0:0

  • Sprungbrett= sich für höhere Aufgaben a n b i e t e n !!!! Also Liga 1. und LIga 2.


    Leider ist der FCS zur Zeit " ein Sprungbrett ". Hoffentlich nicht mehr lange!


    Da liegst du aber gehörig falsch. Ich denke die andren sehen dass auch so. Wieso soll der Fcs ein Sprungbrett sein und dann auch noch jetzt. Die Ergebnisse sind ja wohl mer als dürftig und deswegen soll das eine Qualifikation für Liga 1 oder 2 sein? Ne ganz bestimmt nicht.


    Zitat

    Was meinst du was Ehrmanntraut aus dieser Mannschaft gemacht hätte? Er ist leider zu lange aus dem Geschäft und wird immer noch unterschätzt!!


    Ja er hat hier viel geleistet und warum er zu der Zeit nicht umworben wurde weiß ich auch nicht, aber grade das zeigt doch, dass der Verein kein Sprungbrett ist!

  • Noch einmal ein Versuch: Der FCS hat Tradition, hat also einen ( immer noch ) sehr guten Namen. Den in seiner Bewerbung zu präsentieren macht noch immer was her. Auch aus dem Grunde da die Geldgeber (Sponsoren) nicht gerade die größten Fußballkenner sind, siehe Ostermann!

    Wie lange noch führen Rentner und Amateure diesen Verein ( die Fußballabteilung ) :?: :?: :?: :?:


    Auch den Trainer kann man kaum als Profi bezeichnen :!: :!: :!: :!:


    Die beiden letzten P r o f i s haben das (Amateur-) Narrenschiff verlassen ( müssen ), Richtung Neunkirchen, Richtung ?

  • Selbst wenn wir da ein bisschen Geld für nen Stürmer der 3. oder 2. Liga erfahren ist ausgeben würden, würde sich nichts ändern. Es sind ier Grundsachen wie PAssgenauigkeit, richtiges Verhalten im Zweikampf oder zeitgenaues Zuspiel die hier fehlen. Ich weiß nicht was die die ganze Woche machen, aber sie sollten mal anfangen die Probleme in den Griff zu kriegen.


    Ja genau deswegen hab ich oben die Mannschaft unterstrichen
    und wer is für die mannschaft verantwortlich?


    Genau der Trainer ich weiß ja nit was die immer training immer machen awa besser wirds von spiel zu spiel nit
    bzw. ich sehe kaum bis keine Verbesserung

  • Noch einmal ein Versuch: Der FCS hat Tradition, hat also einen ( immer noch ) sehr guten Namen. Den in seiner Bewerbung zu präsentieren macht noch immer was her. Auch aus dem Grunde da die Geldgeber (Sponsoren) nicht gerade die größten Fußballkenner sind, siehe Ostermann!


    Sicher, wenn man jetzt rein von dem Namen ausgeht, könnte man meinen, dass der Fcs ein Sprungbrett ist. Aber wenn man die Trainer und ihre fortlaufenden Karrieren nach dem Fc beobachtet kann man sagen, dass der Fcs kein Sprungbrett ist.

  • ....und die Sponsoren bestimmen leider oft die Vereinspolitik!

    Wie lange noch führen Rentner und Amateure diesen Verein ( die Fußballabteilung ) :?: :?: :?: :?:


    Auch den Trainer kann man kaum als Profi bezeichnen :!: :!: :!: :!:


    Die beiden letzten P r o f i s haben das (Amateur-) Narrenschiff verlassen ( müssen ), Richtung Neunkirchen, Richtung ?

  • Ich meine in höherklassigen Vereinen, den Arbeitgebern der Zukunft von Trainern aus Regio- und Dritter- Liga!

    Wie lange noch führen Rentner und Amateure diesen Verein ( die Fußballabteilung ) :?: :?: :?: :?:


    Auch den Trainer kann man kaum als Profi bezeichnen :!: :!: :!: :!:


    Die beiden letzten P r o f i s haben das (Amateur-) Narrenschiff verlassen ( müssen ), Richtung Neunkirchen, Richtung ?

  • Aber zum Schluß: Es paßt nicht!!!!

    Wie lange noch führen Rentner und Amateure diesen Verein ( die Fußballabteilung ) :?: :?: :?: :?:


    Auch den Trainer kann man kaum als Profi bezeichnen :!: :!: :!: :!:


    Die beiden letzten P r o f i s haben das (Amateur-) Narrenschiff verlassen ( müssen ), Richtung Neunkirchen, Richtung ?

  • Also die erste Halbzeit war schon gruselig..... Anders kann ich das nicht mehr nennen :S :S


    Nach der Pause spielte man 10-15mi nach vorne und so auch ab 75-90minute.


    Man erspielte sich einige gute Chancen die man aber hat wieder liegen lassen.


    Ist ja nix neues.Die Tus war die erste Halbzeit klar besser.Wann hatten wir das letzte mal
    so ein Eckballverhältnis 2-9 od 2-10 :?: :?:


    Jetzt heißt es in Bremen 3 Punkte mitbringen.

  • Koblenz - mit Erfurt der wohl beste Mob in dieser Saison! Die Show zu Beginn war hammer, sah wirklich klasse aus.


    Zum Spiel: Was will man da sagen, Enver Marina hat uns das Pünktchen gerettet, hätten sich diverse Spieler beim Auftauchen vor dem Tor der TuS nicht so blöde angestellt, wären es sogar 3 geworden.


    Der Elfmeter wurde einfach nur arrogant geschossen verschossen. Sowas kotzt mich ohnehin immer an, wenn ich einen Elfmeter ausführe laufe ich an wie es jeder andere auch tut und suche mir eine Ecke aus. Dieser ganze Anttäuschungsdreck bringt überhaupt nichts, außer dass es mich selbst aus dem Konzept bringt und ich verschiesse (siehe Schweinsteiger heute, genau dieselbe Scheisse). Aber mir solls ja recht sein, hoffentlich kommen nur unsere Spieler nicht auf so eine Idee...


    Gegen Bremen 2 sollte es dann mit einem 3er klappen, ansonsten sehe ich leider schwarz. Was mich am meisten ärgert ist, dass wir spielerisch meistens überlegen oder mindestens gleichwertig sind, aber unsere Chancenauswertung einfach unterirdisch ist. UNFASSBAR!

  • Das Unentschieden bringt Saarbrücken nicht unbedingt weiter. Drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze sind nicht gerade viel. Mal schauen, was nächstes Wochenende bei den heimschwachen Bremern möglich ist ...

  • Koblenz - mit Erfurt der wohl beste Mob in dieser Saison! Die Show zu Beginn war hammer, sah wirklich klasse aus.



    Der Elfmeter wurde einfach nur arrogant geschossen verschossen. Sowas kotzt mich ohnehin immer an, wenn ich einen Elfmeter ausführe laufe ich an wie es jeder andere auch tut und suche mir eine Ecke aus. Dieser ganze Anttäuschungsdreck bringt überhaupt nichts, außer dass es mich selbst aus dem Konzept bringt und ich verschiesse (siehe Schweinsteiger heute, genau dieselbe Scheisse). Aber mir solls ja recht sein, hoffentlich kommen nur unsere Spieler nicht auf so eine Idee...


    Stimm ich dir zu das waren die besten Auswärtsfans bisher. Und bei numero 2 stimme ich dir auch zu. Das ist auch der Grund warum solche Spieler in Liga 3 spielen^^ Würde Veli jedes Spiel seine Chancen nutzen würde man ihn mindestens in Liga 2 sehen ;)

  • Ich finde ja, man sollte mal über eine Systemumstellung nachdenken.
    Ich bin absolut kein Freund vom Spiel mit einem Stürmer. Veli steht vorne und rennt jedem Ball hinterher, aber wenn er ihn dann auf den außen mal erkämpft hat, fehlt innen eine Anspielstation.
    Mag ja sein, dass das System mit einem Stürmer moderner Fußball ist, aber wir spielen Dritte Liga und da zählt moderner Fußball nichts. So kannst du gegen Rostock spielen, wo du krasser Außenseiter bist, aber nicht gegen Koblenz.


    Ich finde auch, das Weißmann mal wieder eine Chance verdient hätte. Aber auch da nicht so, wie er z.B. in den Vorbereitungsspielen eingesetzt wurde. Da hat man ja teilweise versucht mit lange hohen Bällen auf ihn zu agieren. Ja das er bei seiner Größe von denen die wenigsten bekommt ist ja wohl logisch.

  • Ich finde ja, man sollte mal über eine Systemumstellung nachdenken.
    Ich bin absolut kein Freund vom Spiel mit einem Stürmer. Veli steht vorne und rennt jedem Ball hinterher, aber wenn er ihn dann auf den außen mal erkämpft hat, fehlt innen eine Anspielstation.
    Mag ja sein, dass das System mit einem Stürmer moderner Fußball ist, aber wir spielen Dritte Liga und da zählt moderner Fußball nichts. So kannst du gegen Rostock spielen, wo du krasser Außenseiter bist, aber nicht gegen Koblenz.


    Ich finde auch, das Weißmann mal wieder eine Chance verdient hätte. Aber auch da nicht so, wie er z.B. in den Vorbereitungsspielen eingesetzt wurde. Da hat man ja teilweise versucht mit lange hohen Bällen auf ihn zu agieren. Ja das er bei seiner Größe von denen die wenigsten bekommt ist ja wohl logisch.


    Finde ich auch man sollte lieber mit 2 Stürmern spielen und anstatt Sieger Weißmann für die kreativität einsetzen

  • Ich finde ja, man sollte mal über eine Systemumstellung nachdenken.
    Ich bin absolut kein Freund vom Spiel mit einem Stürmer. Veli steht vorne und rennt jedem Ball hinterher, aber wenn er ihn dann auf den außen mal erkämpft hat, fehlt innen eine Anspielstation.
    Mag ja sein, dass das System mit einem Stürmer moderner Fußball ist, aber wir spielen Dritte Liga und da zählt moderner Fußball nichts. So kannst du gegen Rostock spielen, wo du krasser Außenseiter bist, aber nicht gegen Koblenz.


    Ich finde auch, das Weißmann mal wieder eine Chance verdient hätte. Aber auch da nicht so, wie er z.B. in den Vorbereitungsspielen eingesetzt wurde. Da hat man ja teilweise versucht mit lange hohen Bällen auf ihn zu agieren. Ja das er bei seiner Größe von denen die wenigsten bekommt ist ja wohl logisch.


    Gerade gegen Mannschaften die unten stehen sollte man mal mit 2 Stürmern spielen.Man soll ja nicht beim BTSV,Hansa od Wehen mit 2 od 3 Spitzen spielen
    aber gegen Mannschaften die unten stehen bzw im Mittelfeld die haben ja auch nur 4-6 Punkte mehr als wir.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!