Leidenschaft Ludwigspark

  • Zitat

    Noch einen freien Platz an der Wand? FC-Fans aufgepasst:


    Um weitere Spenden zu erzielen, haben wir für euch Poster mit einem allseits beliebten Motiv aus dem Ludwigspark produziert: der Anzeigetafel. Die Poster sind auf hochwertigem 170g Hochglanzpapier im Format DIN A2 (42,0 x 59,4cm) gedruckt. Sie werden zum Preis von 2,00 Euro bei den nächstmöglichen Gelegenheiten erhältlich sein. Selbstverständlich fließt jeder Cent unmittelbar in den Spendentopf.
    Das perfekte Gimmick für das heimische Wohnzimmer, den Partykeller oder das triste Büro. Ein kleiner Lichtblick im Alltag kann schließlich nie schaden! Ebenfalls ein perfektes Geburtstagsgeschenk für jeden Blau-Schwarzen.


    Leidenschaft Ludwigspark



    Die erste Chance bietet sich allen Interessierten am Samstag beim Test in Quierschied. :)



  • Link

  • Werden unsere Tribünen also doppelt so hoch sein, wie die in Zwickau?
    Dort hab ich Sie in dem Video https://youtu.be/CUjJ53X0xxU abgezählt und komme dort auf 16 Steigungen.
    Wär bei unseren 36 also mehr als doppelt so hoch.. Hatte ich mir in der Dimesion garnicht vorgestellt.
    Außer ich hab grad nen Denkfehler?


    Das kann durchaus passen, da das Stadion in Zwickau leicht andere Maße hat und auch 10.000 Zuschauern Platz bietet.

  • Zur Frage der Fangnetze: Wenn welche notwendig sind, würde ich welche ohne Befestigung an dicken Stahlpfosten nehmen.
    - Entweder Netz vom Boden durchgehend bis zum Dach um es nur am Boden und Dach befestigen zu müssen
    - oder niedrigeres Netz mit Drahtseilen bis hoch zum Dach
    - oder vllt gibt es auch ein starreres Material, ein dünnes Gitter aus Kunststoff oder Stahl das sich selbst trägt und nur mit Stahlseilen fixiert werden muss


    PS: Würde man dieses Thema nicht besser in den STadion-Ordner verschieben?

  • Ich weiß nicht wovon es abhängt ob man sie anbringen muss. Ob es Auflagen aus früherem Fehlverhalten sind oder regional bedingt. Im Fernsehn fällt mir immer auf, dass die Arena auf Schalke z.B. keine Fangnetze hat. Die Netze fallen gar nicht so auf, aber die Pfosten, die sie halten.


    Siehe hier: http://webcam.zwickau-panorama…tadion/webcam/current.jpg


    Wenigstens sollten die Pfosten dunkel / in Rasenfarbe lackiert sein.

  • HM welche fans worden eigentlich gefragt wer alles diesen rest e-block öko garten behalten will als andenken ? Werden diese entscheidungen in fanclubs getroffen oder nur vom Fanclubverband,wie bezieht man die normalen fans in solche entscheidungen ein,oder wirden diese ignoriert ?
    Sehe da im moment wieder eine baustelle zukommen mit einer erneuten spaltung der fans.Es herrscht da null kommunikation zu dem rest der fans das finde ich sehr traurig.

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • HM welche fans worden eigentlich gefragt wer alles diesen rest e-block öko garten behalten will


    Ja das frag ich mich auch...da wurde gar nix vorher bekannt gemacht...die Entscheidung stand einfach.
    Fanclubmässig gabs da auch keine Infos...


    Deshalb ja auch meine Anregung...den Teil vom D1 stehen lassen....


  • Ja das frag ich mich auch...da wurde gar nix vorher bekannt gemacht...die Entscheidung stand einfach.
    Fanclubmässig gabs da auch keine Infos...


    Deshalb ja auch meine Anregung...den Teil vom D1 stehen lassen....


    Gerecht müsste man aus A, D, E und F Block jeweils ein Stück stehen lassen.
    Und net mal wieder dem E Block einen Sonder-Alles-Erlauben-Status einräumen.


    Aber, ich poste es hier, weil glaube es wahr die Gruppierung die das raus gehauen hat.
    Ich frage mich seit mehreren Tagen etwas anderes, gravierenderes.
    Es geht aber ebenfalls in die Richtung wie "Cram" es schon andeutet.


    Sollte es heute nicht eine Mitteilung dieser seltsamen Gruppierung (Name ist mir entfallen) geben wann das Dach abgerissen wird ?


    In Facebook geistert der Termin rum das es morgen sei.


    Ich finde wenn der Termin so wirklich bestand hat,und hier im Forum User gibt die hier behaupten das "Man sich die Tage getroffen hat und der Termin bekannt sei, und eine Mitteilung erfolgt" ( User Name ist mir gerade entfallen) hat es einen sehr sehr faden Beigeschmack.
    Weil ich glaube, bin mir aber nicht mehr sicher, das bei der Gruppierung irgendwie das Fanprojekt Innwurf ne Rolle spielt.
    Wenn ich nun sehe für wen und von wem das Fanprojekt ist.... Mein lieber Schwan, das ist mehr als fragwürdig.
    Da kommt mir der Gedanke auf, das man alles dafür tun will das keine Fans kommen.
    Will man etwa Profit aus dem Dachabbruch machen, wie in der Posteraktion ?


    Fragen über Fragen die da offen sind und sich stellen bei der Aktion.
    Naja für mich steht fest das ich morgen früh definitiv mal zum Stadion pilgern werde, und mal versuchen werde die Bauarbeiter aus zu quetschen um den Startschuß zu erfahren, wenn schon Stadt/Verein/Fanprojekte das nicht für nötig halten für jeden zu kommunizieren.
    Und nicht nur für die eigenen Mitglieder in aller Stille zu behalten.
    Da werden Erinnerung wach wie der DFB Fans zwingt Geld für eine Mitgliedschaft zu zahlen, nur um überhaupt annähernd Chancen auf Karten für die EM 16 zu bekommen

  • Meiner persönlichen Meinung nach schwierig da ein geöffneter Block mit allen Sicherheitsaspekten mehr Geld kostet als eine Grünfläche die man "nur" regelmäßig mähen muss. Das Budget ist ja wie bekannt sehr gering. Trotzdem habe ich mir den Punkt notiert und werde das Thema noch mal einbringen.


    Weiter gilt wie bisher, das Ideen und Vorschläge gern genommen sind und sich für die Wünsche eingesetzt wird. Sowohl hier im Thread, als PN oder über die Facebook-Seite sind Kontaktmöglichkeiten vorhanden. Bei Bedarf ist rund um Veranstaltungen des FCS auch ein direktes Gespräch möglich.


  • Link

  • Als Stehplatzblock sind die alten Stehstufen im Block D1 denke ich aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu verantworten. Das wären zu große Stolperfallen beim Gang quer über die Tribüne. Das kann sicherlich keine Sicherheitsbehörde freigeben.


    Den Rest von den Blöcken C1 und D1 mit Sitzen auszustatten fände ich dagegen sehr schön. Dann hätte man 10 Sitzblöcke in gesamter Breite des Victors-Unterrang. Säh bestimmt imposant aus in Kombination mit einem neu bestuhlten Oberrang. Die Sitzschale würden jede 2 Stufe abdecken und es wäre keine Stufenkante frei. Somit als Varianten mit Sitzen auch kein Sicherheitsrisiko.


    Wenn man verhindern möchte, dass die alten Blöcke C1 und D1 ganz gesperrt der abgerissen werden, sollte man sich also denke ich besser für eine Bestückung mit Sitzen stark machen.


    Hier ein Bild zum Zustand der Stufen: https://scontent-amt2-1.xx.fbc…c3c1da18e5240&oe=57F1A84F

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!