Gillian Jurcher

  • das thema jurcher is durch...
    er hat nit nur eine, zwei oder drei chancen bekommen, sondern einige mehr unn auf alle chancen geschissen.
    so einen will ich nitmehr hier haben, da is ärger vorprogrammiert!

  • Leute jetzt macht doch mal langsam... Noch ist ueberhaupt nichts bekannt darueber ob ueberhaupt auch nur irgendein Interesse besteht.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Lasst es doch einfach mal gut sein, ist ja fürchterlich" immer wieder drauf klopfen.
    Habt ihr alle einen Heiligenschein und habt in eurem Leben noch nie Fehler gemacht.

  • von vereinsseite is ein interesse auch seit anfang des jahres ausgeschlossen unn das nach wie vor...

    Bullshit. Noch vor drei Wochen hat Mann gesagt, das nix entschieden sei. Klar, derzeit ist er ohne Vertrag, aber ein solcher Unterschiedsspieler ist immer interessant. Die Mär vom Stinkstiefel kannst Du jetzt auch mal sein lassen. Der Junge ist alles andere als das. Der ist introvertiert, verschlossen und hat regelrecht Hemmungen in der Öffentlichkeit. Wieviel Interviews mit ihm findest Du im Netz? Und wie wirkt er darin? Der ist so n Typ Özil. Für mich sind Stinkstiefel eher so Typen, die andere ständig im Internet runter machen, ständig nachtreten und nicht müd werden ihre Gülle auszukippen. Mir tut der Junge leid, denn das hat er ganz und gar nicht verdient.

  • Erklärbär


    ich trete weder nach, noch zieh ich über ihn her. ich betone auch immer wieder was für ein geiler kicker er is.
    aber er hat unzählige chancen unn handreichungen vertan, immer wieder einen draufgesetzt, is disziplinlos ohne ende unn hat sich mehrmaliger versprechungen der besserungen nie geändert.
    das sind fakten, die ich nit nochmal aufzählen werde, die du einfach nit bestreiten kannst. frag auch mal bei seinen ehemaligen mitspielern.
    allein seine disziplinlosigkeiten unter zwei trainern schaden einer mannschaft mehr, wie er als spieler wertvoll wäre, sodass er in saarbrücken halt einfach kein thema mehr ist!

  • Erklärbär


    ich trete weder nach, noch zieh ich über ihn her. ich betone auch immer wieder was für ein geiler kicker er is.
    aber er hat unzählige chancen unn handreichungen vertan, immer wieder einen draufgesetzt, is disziplinlos ohne ende unn hat sich mehrmaliger versprechungen der besserungen nie geändert.
    das sind fakten, die ich nit nochmal aufzählen werde, die du einfach nit bestreiten kannst. frag auch mal bei seinen ehemaligen mitspielern.
    allein seine disziplinlosigkeiten unter zwei trainern schaden einer mannschaft mehr, wie er als spieler wertvoll wäre, sodass er in saarbrücken halt einfach kein thema mehr ist!

    Du fühlst dich angesprochen? :D Deine "Fakten" sind eben keine Fakten, sondern das, was Du draus machst. Und von Trainer, Sportdirektor und Spielern gibts keinen, der das jetzt so dramatisch hoch eskaliert wir Du. Die gehen da viel entspannter mit um und hätten auch kein Problem gehabt, mit ihm zu verlängern. Mann wollte dies. Das ist Fakt. Disziplinarmaßnahmen hatten auch schon Mendler, Manu und andere. Gillie ist da nur einer von vielen, aber offenbar bei Dir ein rotes Tuch, warum auch immer.


    Wenn ich deinen "moralischen" Maßstab mal auf dich anwende und deine Äusserungen in der Öffentlichkeit mit Gillie vergleiche, wirds aber ganz schnell sehr dunkel um dich .. wer im Glashaus sitzt ..

  • Mal mein Tipp: in ein bis zwei Jahren werden die Verantwortlichen des FCS bedauern, dass sie sich mit Jucher nicht mehr Mühe gemacht
    haben. Das wird einer :!: :!: :!:, der braucht nur k l u g e verständnisvolle " Betreuer " um sich.


    Es gibt auch Trainer, die man als Psychologen bezeichen kann :!: :!: :!:

  • Ist wohl eher so, dass Jurcher keinen Bock mehr auf den FCS hatte, Tatsachen verdreht :P

    seh ich auch so. Der war das Gestänker von den Rängen im Training einfach satt. Die arroganten, gehässigen ihn lächerlich machenden Rufe von sogenannten "Fans" hatten mich damals schon enorm geärgert. Ich konnte seine Reaktion damals sehr gut nachvollziehen.

  • ich bin keiner der im stadion spieler runter macht. ich bin einer der wenigen die, wenn sie mal was rufen, positive worte raushauen unn anfeuern.
    eklärbär, du kannst ihn noch so sehr in schutz nehmen, tatsachen verdrehen unn ignorieren, aber der bub hat bei vielen einfach verschissen mit seinem verhalten.
    er hat so ziemlich alles dabei, was ein profi einfach nit machen darf! über häufige disziplinlosigkeiten(unpünktlichkeit, traingsabbrüche unn vieles mehr) unn respektlosigkeiten(die mannschaftskasse is ihm nit so wichtig, er trainiert mehr als lustlos - mehrfach selbst erlebt - er keilt sich mit einem spieler im training), hin zu wechsel erzwingen wollen unn dabei lügen mit angeblichen interessenten unn angriffen von fans(es gab nie ein angebot, dass beim fc eingegangen war, sodass man ihm hätte steine in den weg legen können).
    das kannst du alles nit bestreiten unn es gibt noch viel mehr zum thema jurcher, warum man dies nit mit anderen spielern in unserem kader vergleichen kann.
    die von dir genannten z.b. haben mal hin unn wieder oder eher selten mal nen fehler gemacht oder bock geschossen. aber bei jurcher is das halt nit selten oder hin unn wieder, sondern die regel!
    deshalb nit vergleichbar!


    wie gesagt, als kicker find ich ihn geil, ich würde den spieler jurcher hier auch mit konstanten leistungen mit kusshand nehmen. aber bisher hatte er sich was sein verhalten ausserhalb des platzes angeht nit geändert, wollte das auch beim fcs nit ändern unn deshlab würde ein jurcher im ganzen dem verein insgesamgt nit gut tun!
    ich wünsche gillie für sein zukunft alles gute unn drücke ihm die daumen, dass er es doch i.wann einsieht, dass es so nit geht unn er ein gestandener 2. liga spieler wird oder mit fleiss sogar im unteren viertel buli spielen kann. davon bin ich sortlich überzeugt unn ich wünsche es ihm wirklich!
    aber das thema fcs unn jurcher is halt für mich unn viele andere durch!

  • ich bin keiner der im stadion spieler runter macht. ich bin einer der wenigen die, wenn sie mal was rufen, positive worte raushauen unn anfeuern.

    Meinst Du damit etwa so positive Worte wie Du sie im Internet ständig für ihn findest? Na da bin ich mal froh, das ich privat nix mit Dir zu tun hab, wenn das deine positive Seite iss 8) Spaß beiseite. Ich habe mit Spielern gesprochen und von denen versteht keine deine total überzogene Meinung und sie wundern sich bestenfalls woher das kommt, eher kotzt es sie mittlerweile an, was gegen einen ihrer ehemaligen Mitspieler abgezogen wird. Frag mal Manu. Dass Gillie ein verschlossener Typ iss, ein Sensibelchen, was leider auch auf den Shitstorm im Netz reagiert, klar das sehe ich auch. Da war er nicht abgeklärt genug, um das zu ignorieren. Aber er ist ein hochanständiger Kerl, der bei Dir viel zu schlecht weg kommt. Die Spieler hatten nie ein Problem mit ihm. Im Gegenteil, sie haben ihm versucht zu helfen, wenn der Shitstorm im Netz mal wieder allzu heftig wurde.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!