Nachwuchsleistungszentrum

  • https://www.saarnews.com/fcs-n…ojekt-step2-new-horizons/


    FCS: NLZ startet eine Kooperation mit „Simon – Coaching & Consulting mit dem Projekt „Step2: New Horizons“

    fcs nlz IMG 7317


    Zitat

    „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir unseren Jungs ein Angebot schaffen, dass sie sich ganzheitlich entwickeln können. Welches Angebot dann schlussendlich von unseren Talenten in Anspruch genommen wird, liegt dann an den Spielern und deren Familien. Mit Florian haben wir jetzt einen direkten Ansprechpartner an der Hand, der in dieser Richtung eine sehr individuelle Unterstützung und Beratung anbieten kann. Dafür sind wir sehr dankbar.“ so unser NLZLeiter Karsten Specht.



    ... mehr siehe LINK oben !!!

  • Folgende Jugendspieler besitzen laut DFB-Portal beim FCS aktuell einen Jugendvertrag:


    Vertrag bis 30.06.2024

    Andy Breuer (U19)

    Arthur Dos Santos Reis (U17)

    Bahutan Erdogan (U16)

    Emirhan Erdogan (U16)


    Vertrag bis 30.06.2023

    Tim Walle (U19)


    Alle fünf Namen sind keine Überraschung. Breuer und Walle sind mittlerweile ja auch im Dunstkreis der Profis bekannt, Reis wurde unter anderem beim U17-Aufstiegsspiel eingewechselt und ist ein körperlich starker Spieler. Die Erdogan-Zwillinge gelten als große Talente, waren schon bei Auswahllehrgängen der U15-Nationalmannschaft dabei und machen in diesem Sommer den Sprung von C-Jugend in die B-Jugend. Die vier bekannten Neuzugänge der U17 sind nicht aufgeführt. Luca Weiß (14 Einsätze als jüngerer Jahrgang) aus der bisherigen U19 hat laut Portal einen Jugendvertrag bei der SV Elversberg erhalten und ist folglich dort hin gewechselt.

  • Das liest sich ja schon mal gut, nun eine strukturierte Förderung in die Zukunft und Erfolg auch mit weiteren Jungs und schon hat unser FCS im Südwesten und darüber hinaus einen guten Namen in der Jugendförderung ;)

  • Zitat

    Neben Luca Kerber wachsen mit Andy Breuer und Tim Walle weitere Talente heran. Haben Sie im Alltag überhaupt Zeit, um solche Spieler zu entwickeln.


    Diese Zeit nehme ich mir. Das Nachwuchsleistungszentrum mit Karsten Specht und Nico Weißmann hat tolle Arbeit geleistet. Es muss unser Ziel sein, dass wir künftig nicht mehr durch die Republik touren müssen, um U23-Spieler zu holen. Die Jungs haben gesehen, dass sie beim FCS Profi werden können. Also zeigen wir ihnen eine ganz klare Perspektive. Gerade aus dem U17-Jahrgang, der jetzt aufgestiegen ist, drängen sich Spieler auf, nicht nur Breuer oder Walle. Ich denke da auch an Kapitän Felix Jubelius, der ein total spannendes Profil hat oder Verteidiger Abdennour Rhani, der ein richtiger Straßenfußballer ist.



    Uwe Koschinat im Magazin Forum, 22.Juli

  • Beitrag von Thomas.Lippert260663 ()

    Dieser Beitrag wurde von stefan aus folgendem Grund gelöscht: Am Thema vorbei ().
  • Beitrag von LIVEPIXEL ()

    Dieser Beitrag wurde von stefan aus folgendem Grund gelöscht: Am Thema vorbei ().
  • Beitrag von Thomas.Lippert260663 ()

    Dieser Beitrag wurde von stefan aus folgendem Grund gelöscht: Am Thema vorbei ().
  • Beitrag von Skulduggery ()

    Dieser Beitrag wurde von stefan aus folgendem Grund gelöscht: Am Thema vorbei ().
  • zurück zum NLZ - starke Entwicklung

    auf Dauer wird das NLZ noch zum größten Sponsor des Vereins

    sollte nur eines der Talente mal ein Toptransfer werden könnte unser FCS über längere Zeit

    ein tolles Finanzpolster - ist natürlich reines Wunschdenken - aber auch nicht total unwahrscheinlich

  • zurück zum NLZ - starke Entwicklung

    auf Dauer wird das NLZ noch zum größten Sponsor des Vereins

    sollte nur eines der Talente mal ein Toptransfer werden könnte unser FCS über längere Zeit

    ein tolles Finanzpolster - ist natürlich reines Wunschdenken - aber auch nicht total unwahrscheinlich

    Nein. Der DFB wird größter Sponsor.

    Und wie steht's in Stein gemeißelt: Nur Spieler die beim FCS gespielt haben packen auch den Durchbruch. :!:

  • Gähn, Schwachsinn

    ja dann ist immer sein bester und wohl einzigster Freund dabei: der AUGUSTiner

    Blödsinniges Geblubber

  • Folgende Jugendspieler besitzen laut DFB-Portal beim FCS aktuell einen Jugendvertrag:


    Vertrag bis 30.06.2024

    Andy Breuer (U19)

    Abdennour Rhani (U19) NEU, vom 30.Juni

    Arthur Dos Santos Reis (U17)

    Bahutan Erdogan (U16)

    Emirhan Erdogan (U16)


    Vertrag bis 30.06.2023

    Tim Walle (U19)

    Noah Schäfer (U19) Neu eingetragen, Vertrag seit 2021

  • Ich kopiere mal was goali in nem anderen Ordner geschrieben hat. Interessant ist das man mit einem NLZ mit 2 Sternen quasi 50% mehr Einnahmen bekommen würde. Daher gehe ich unter dem Text von goali mal drauf ein was uns für einen "2.Stern" fehlt. Ich verlinke die quellen des DFB auch noch dazu.


    Der Nachwuchsfördertopf

    Auch in der Saison 2022/23 erhalten die Drittligisten für den Einsatz junger Spieler (U21) einen gewissen Förderbetrag (gebunden an die Nachwuchsabteilung). Die Höhe des Betrages ist abhängig von den Spielminuten (bis einschließlich zum 33.Spieltag) der Akteure. 100.000 Euro (plus 50.000 Euro über die allgemeine Belobigung für ein NLZ) hat der FCS durch den Status des Nachwuchsleistungszentrum sicher. Vergangene Saison erhielt man insgesamt 233.977,85 aus dem Fördertopf. In der Saison fließen die Einsatzzeiten aller Spieler ein, welche am/nach dem Stichtag 1.Juli 2001 geboren worden. Aus dem aktuellen Kader sind dies Marvin Cuni (einfache Spielminuten), Luca Kerber (dreifache Spielminuten) und Frederic Recktenwald (dreifache Spielminuten). Auch bei Einsätzen von Andy Breuer (dreifache Spielminuten), Tim Walle (zweifache Spielminuten) oder Felix Jubelius (dreifache Spielminuten) würde der FCS profitieren.


    NZL mit keinem/einem Stern = Multiplikator von 2

    (Gelingt der Sprung in ein NLZ mit zwei Steinen = Multiplikator von 3)


    https://www.leistungszentren.de/#welche-voraussetzungen-muss-ein-leistungszentrum-erfuellen

    https://www.leistungszentren.de/assets/?file=%2F000%2F263%2F743%2Foriginal_Anhang-V-zur-LO-2022-05-31-Stand-1.pdf%3F1656425971


    Managnement (erfüllt):

    - kein Unterschied zwischen 1* und 2*


    Fußballausbildung:

    - mindestens 2 Vollzeitmitarbeiter (Doppelfunktion möglich) 1*

    - mindestens 4 Vollzeitmitarbeiter (Doppelfunktion möglich) 2*


    Qualifikation Personal (erfüllt):

    - kein Unterschied zwischen 1* und 2*


    Unterstützung:

    - betreuung durch staatlich anerkannte Physiotherapeuten (wöchentlicher Stundenumfang 40h) 1*

    - betreuung durch staatlich anerkannte Physiotherapeuten (wöchentlicher Stundenumfang 60h) 2*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!