23. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - VfB Stuttgart II 0:1 (0:0)

  • Die Mannschaft kann am Samstag gegen Stuttgart eigentlich ohne großen Druck aufspielen.
    Egal ob die Mannschaft gewinnt oder verliert, realistisch gesehen ist der FCS bereits abgestiegen!
    Die Mannschaften ab Platz 17 werden weiter kontinuierlich Punkten und somit für den FCS unerreichbar sein!
    Für Saarbrücken gehts nur noch um einen anständigen Abgang aus der 3.Liga :(

  • Für Samstag muss unbedingt ein Sieg her. Egal wie und mit welchen Mitteln.


    Zu Sasic:
    Auch wenn ich ihn und seine Art nicht mag, rauszuwerfen wäre mal wieder ein Zeichen für blinden Aktionismus und damit sind wir noch nie gut gefahren. Die Mannschaft muss sich finden und hoffentlich bleibt anschließend noch genügend Zeit, Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Ich denke mal, keiner von uns will die Schmach eines Abstiegs erleben. Wir alle "lieben" doch diesen Verein und wollen wieder stolz auf ihn und unsere Mannschaft sein.


    Was wäre die Alternative nach 'nem Trainerrauswurf?
    Es käme ein neuer, der mit der zusammengewürfelten Truppe des Vorgängers den Abstieg verhindern soll. Ich sehe darin keine optimale Konstellation. Sicherlich kann das durchaus gut gehen ( evtl. anderer Führungsstil und damit besseren Zugang zu den Spielern), aber ich bin da eher skeptisch. Ich finde es besser das man das jetzt mit unserem Diktator versucht und sich dann zum Saisonende trennt. Vorausgesetzt, es geht gut. Spätestens aber, wenn es keine rechnerische Chance für den Klassenerhalt mehr gibt (unabhängig davon, ob wir dann evtl. wegen Lizenzentzügen dann doch die Klasse halten), sollten wir 'nen Trainer mit Konzept für 'nen langfristigen Aufbau einstellen. Wir müssen einfach professioneller werden, daran führt kein Weg vorbei. Und dazu gehört für mich auch die Aussendarstellung! Wenn Sasic jetzt wieder gehen muss, schlägt das ungeahnte Wellen und der Verein kommt nie in ruhigere Fahrwasser. Außerdem möchte ich Sasic nicht den Triumph gönnen, das ein neuer Trainer mit "seiner Truppe" die Klasse hält. Der würde sicherlich behaupten, das er alles richtig gemacht hätte und die Klasse selbstverständlich auch gehalten hätte.

    Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

  • Um mal bei den Fakten zu bleiben.
    Es wurde "1" Spiel nach der Winterpause mit Neuer Mannschaft gespielt und leider Verloren.


    Ich glaube nicht an das Märchen, das der Trainer den Spielern sagt "schlagt den Ball einfach Blindlinks nach Vorne" !
    Kann mir beim besten willen auch nicht vorstellen, das wir am Samstag das gleiche wieder sehen werden.


    Ich erwarte mir das wir am Samstag eine Kämpferische Mannschaft sehen werden, die den Ball Laufen lässt und nur im Notfall mal einen Befreiungsschlag macht.
    Das darf aber nicht die Regel sein, das wissen die Spieler auch, die Spielen alle seit sie Laufen können Fußball.


    Lieber mal den Ball runter nehmen und zurück Spielen und neu aufbauen, statt mit dem Kopf durch die Wand in 3-4 Gegenspieler rein laufen, das geht in 9 von 10 fällen schief.


    Der Sieg muss erzwungen werden, nur ein Sieg Zählt am Samstag.

  • Blablabla der Sieg muss her, jetzt muss geliefert werden, jetzt zählst! Alle gemeinsam in den Park, alle in einen Block,


    Ich kanns nicht mehr hören! Warum suchen wir nicht mal nach der Ursache. Was zum Henker hat unser geliebter Dieter Ferner geschafft, was Milan und der Jürgen nicht schaffen?


    Was zum Henker kann Dieter, was die 2 ausgebildeteten Fußballtrainer nicht können? Habt ihr euch das vielleicht schonmal gefragt? Warum wird hier nicht nach den Ursachen geforscht oder sich mal funktionierende Konzepte angeguckt um sich Inspiration zu holen?


    Wir leisten uns eine Materialschlacht; können aber mit dem Material nicht umgehen. Und warum Milan so bedröppelt im Stuhl gehangen hat als ob sein Haustier gestorben ist verstehe ich auch nicht. Es ist alles so unglücklich gelaufen das ist nicht verständlich für mich...



    Naja; die 754293091082938192458291723859289123819238912381273⁹⁹te DBlock Reunion ist in der Mache. Damit ist doch eigentlich unser Schicksal doch besiegelt?

  • Ich möchte nicht den Namen nennen, aber nach der Partie in ekversberg fragten wir einen Spieler, der nicht gespielt hatte, warum er nicht dabei war. Er meinte darauf: "weil bei diesem Trainer nicht die Leistung zählt".....


    Man braucht keinen aussortierten Spieler zu fragen um zu wissen das es bei Sasic nicht nach Leistung geht.


    Er baut auf seine Spezis.


    Glockner und Göcer werden verjagt. Hoffmann versauert auf der Bank Rathgeber auf der Tribüne und dafür bringt Sasic dann solche Granaten wie Plut und Humbert.


    Das verstehen viele Fans nicht, das verstehen Vereinsfunktionäre nicht die längst von Sasic abgeweicht sind und vorallem verstehen das viele Spieler nicht und das ist das größte Problem.


    Du kannst als Trainer kein Erfolg haben wenn viele Spieler nicht an dein System, an deine Personalpolitik und deine Fähigkeiten glauben.


    Das wird nichts mehr !

  • Wenn am Samstag nicht wenigstens Hoffmann auf dem Platz steht, werde ich mich umgehend, sofern es welche gebem wird, "Sasic Raus!" - Rufen anschließen! Und ich frage mich immer noch, wie man einen Rathgeber auf die Tribüne schicken kann!! :cursing:


    Im Falle Hoffmann ärgert es mich noch mehr:


    Das sind verdammt nochmal UNSERE Saarbrücker Nachwuchstalente, die man damit wegekelt und die seit ihrer Kindheit Blau-Schwarzes Blut haben!! Man erinnere sich nur an Wollscheid!

  • ich glaub auch Hoffmann und Taku Ischihara könnten, sofern man sie lässt, ne interessante Flügelzange bilden, dazu Ziemer in der Sturmspitze und das Magische Dreieck von Saarbrücken ist geboren ^^

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Hoch und weit bringt Sicherheit, flach und tief geht immer schief :-)

  • Na ja wenn man ehrlich ist währe ziemer bei einem anderen trainer schon längst auf der bank und rahti oder schmidt im sturm,brauchen uns da echt nix mehr schön saufen nur weil er mal tor schiest.


    Das problem ist das man der mannschaft wieder alibi gibt scheise zu spielen am samstag,deswegen sollte ma bei einer neiderlage nicht sasic raus rufen sonder 100% die mannschaft in frage stellen.


    Man hat sich in den letzten 3 tage nun absolut keinen gefallen mehr gemacht mit der diskusion um den trainer im ganzen umfeld.


    Die hollen doch sasic im training ned mehr ernst dieser haufen unfähiger passpieler ,wer steigen ned nur wegen den trainer ab sonder auch wegen dieser kindergartenlachnummer einstellung von den spielern,nach dem moto holl du den ball ich könnte mich ja verletzten.


    Wenn die am samstag ned laufen jedem nen knaller in de po und ab auf dem mond da ist mir sogar ne strafe für pyro egal wenn der mond leuchtet :D

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Na ja kannst dir auch die frage stellen wer macht im training mehr dachte da zählt keine leistung für die startelf :P


    Für das was sasic spielen will ist ziemer da vorne ned der richtige da brauch man schnellen stürmer der antrittschnell ist und abwehr spieler gleich auf den füßen steht wenn sie pass spielen wollen ,dann soll ziemer HS und reise auf rechts und schneller stürmer vorne hin dann würde es passen.

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Ich möchte nicht den Namen nennen, aber nach der Partie in ekversberg fragten wir einen Spieler, der nicht gespielt hatte, warum er nicht dabei war. Er meinte darauf: "weil bei diesem Trainer nicht die Leistung zählt"..... 8|


    Na dass ein Spieler sich selbst für besser, engagierter und qualifizierter hält als seine Konkurrenten ist ja mal klar...come on...frustrierte Spieler bringen immer solche Sprüche. Der FCS steht nicht erst seit Sasic da ist im Tabellenkeller. Sasic versucht nur die Scherben seines Vorgängers aufzukehren, ob er das schafft oder ob er noch mehr Scherben verursacht, wird sich noch zeigen. Tatsache ist dass SEINE Mannschaft erst ein Mal gespielt hat, also ruhig Blut.


    Sorgen macht mir nur die schlechte Körpersprache des Coaches beim Spiel...irgendwie ratlos...keine Ahnung wie ich es sonst beschreiben soll.

  • mal ehrlich goali. was ziemer betrifft: durchtrainiert sieht anders aus....und da kann man auch nicht gelten lassen, das der ne weile nicht trainiert hat.....Übergewicht muss man sich anfressen....ein profi sollte das tunlichst vermeiden...und die Signalwirkung auf die Mannschaft: wem soll ich das erklären, vor allem denjenigen die nicht spielen?!?!?!

  • Na ja kannst dir auch die frage stellen wer macht im training mehr dachte da zählt keine leistung für die startelf


    Und welcher unserer Stürmer macht nun im Training mehr? Welcher Stürmer gibt denn so viel Gas das er Ansprüche stellen könnte in die Startelf zu rutschen? Bei den Trainingseinheiten die ich so gesehen habe drängt sich kein anderer Spieler auf.


    Für das was sasic spielen will ist ziemer da vorne ned der richtige da brauch man schnellen stürmer der antrittschnell ist und abwehr spieler gleich auf den füßen steht wenn sie pass spielen wollen ,dann soll ziemer HS und reise auf rechts und schneller stürmer vorne hin dann würde es passen.


    Solange wir hoch und weit spielen brauchen wir eher einen Stürmer der diese Bälle halten und verteidigen kann. Das kann Ziemer. Pressing spielen oder den Gegner früh unter Druck zu setzen konntest du in der Hinrunde total vergessen und auch jetzt scheint das Umschaltspiel noch Meilen davon entfernt zu sein so gut zu sein als das wir Pressing spielen könnten. Den Abwehrspieler auf den Füßen stehen geht nur über ein komplettes Aufschieben der Mannschaft. Und das war nicht zu sehen.


    Ansonsten: Ziemer HS würde ich nicht so toll finden, dafür ist und bleibt er nicht Laufstark genug um auch die defensiven Wege mit zu gehen. Reisinger ist das gleiche, auch er ist weit davon entfernt fit zu sein. Von daher sehe ich auch ihn weder im HS noch auf der Außenbahn. Dafür müsste er erst mal konditionell aufholen. Also das gleiche Problem wie bei Ziemer. Und wer genau ist denn der schnelle Stürmer? Rathgeber fällt da weg, Deville könnte man da in seine Überlegungen einbeziehen (wenn er das Kriterium auch nur zum Teil erfüllt) und bei Schmidt kann ich es nicht sagen. Aber aus dem bisschen was ich bisher von ihm gesehen habe schien er auch nicht der schnelle, antrittsstarke Stürmer zu sein. Aber es wäre ein fatales Zeichen wenn Sasic einen solchen Spielertyp im Sturm haben will und dann nicht einen Spieler im Kader hat der diese Attribute erfüllt.


    was ziemer betrifft: durchtrainiert sieht anders aus....und da kann man auch nicht gelten lassen, das der ne weile nicht trainiert hat


    Habe ich nie bestritten und werde ich auch nie tun. Deswegen stand auch ein sportlich in der Klammer. Einstellungsmäßig oder von seiner Fitness her ist das noch mal ein gänzlich anderes Thema. ;)


    und die Signalwirkung auf die Mannschaft: wem soll ich das erklären, vor allem an diejenigen die nicht spielen?!?!?!


    Ist doch relativ simpel. So wie es eben ist. Wenn ich mich nicht aufdränge, wenn ich keine Leistung zeige werde ich im Normalfall auch nicht nominiert. Und es müsste doch für jeden einzelnen Spieler eine zusätzliche Motivation sein noch mehr zu geben wenn ein nicht vollends fitter Spieler den Vorzug vor mir erhält.


    Von Signalwirkungen halte ich in dieser Saison übrigens auch nicht mehr viel. Auf alle Fragen, auf jede Jammerei seitens der Spieler gibt es doch eine Antwort. Schaut euch die Tabelle an, schaut euch die Einstellung an, schaut euch die Leistung an. Mit etwas Charakter würde dann jeder einzelne Spieler demütig wie ein Hund sein und einfach nur Gas geben.

  • Dome 3:0 8| 8| ?(


    Hast Dich verschrieben od? :D ;)


    Nein...irgendwie bin ich voller Überzeugung und ich stehe weder unter Alkohol-noch Drogeneinfluß noch bin ich unglücklich auf den Kopf gefallen.


    Frag mich nicht warum,irgendwie kommt am Samstag etwas,womit niemand mehr gerechnet hat...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!