2. DFB-Pokal Hauptrunde, 1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln 3:2 (0:0)

  • Schiedsrichter: Martin Petersen (34/Bundesliga seit 2017/18 Spiele)
    Assistenten: Marco Achmüller, Robert Wessel
    4.Offizieller: Marcel Gasteier


    Spiele mit FCS-Beteiligung (5SP - 1S - 2U - 2N - 3:4)
    02.08.17: Elversberg - FCS 0:0 (5 Gelbe) (RL SW)
    04.09.15: FCS - Saar 05 3:1 (1:0) (1:0) (6 Gelbe) (RL SW)
    15.03.14: FCS - Dortmund II 0:1 (0:1) (3 Gelbe) (3.Liga)
    26.01.13: Aachen - FCS 2:0 (1:0) (4 Gelbe) (3.Liga)

    02.08.11: Oberhausen - FCS 0:0 (3 Gelbe) (3.Liga)


    Spiele mit FCK-Beteiligung (4SP - 3S - 0U - 1N - 5:2)
    27.02.19: Aue - Köln 0:1 (0:1) (5 Gelbe) (2.Bundesliga)
    20.09.17: Köln - Frankfurt 0:1 (0:1) (3 Gelbe) (Bundesliga)
    03.08.13: Eintracht Trier - Köln 0:2 (0:0) (2 Gelbe) (DFB-Pokal)
    31.03.13: Köln - Regensburg 2:1 (1:0) (4 Gelbe) (2.Bundesliga)

  • Hector lehnt vor der Rückkehr alle Anfragen ab (Bezahlartikel)


    Zitat

    Der Nationalspieler aus Auersmacher bestreitet erstmals seit seinem Weggang vor neun Jahren ein Pflichtspiel im Saarland, gibt sich aber medienscheu. Neun Jahre und drei Monate ist es mittlerweile her, als Jonas Hector das letzte Mal seine Fußballschuhe in seiner Heimat schnürte. Im Mai 2010 kickte er mit seinem Heimatverein, dem SV Auersmacher, in der Oberliga Südwest. Danach wechselte der damals 20-Jährige zum 1. FC Köln. Es folgte eine Bilderbuchkarriere mit bislang 42 Länderspielen für Deutschland – Rekord für einen Saarländer.

  • Für die Ex-Kölner ist es ein besonderes Spiel (Bezahlartikel)


    Zitat

    Dirk Lottner ist nicht der einzige beim 1. FC Saarbrücken mit Kölner Vergangenheit. Die Abwehrspieler Nino Miotke und Christopher Schorch haben ebenso bereits für den FC gespielt wie Alzweckwaffe José Pierre Vunguidica. „Der Kontakt ist nicht mehr so eng, aber mit dem ein oder anderen schreibt man noch. Es ist ein besonderes Spiel“, sagt Vunguidica. Auch Schorch, der 2009/2010 17 Bundesligaspiele für Köln machte, ist so richtig „heiß auf Rot-Weiß“: „Das wird ein echter Pokalkampf. Egal, wer da auf dem Feld steht – wir werden ihn annehmen.“

  • Eine Kultfigur steht im Mittelpunkt (Bezahlartikel)


    Zitat

    Dirk Lottner ist in Köln eine Kultfigur – wie Willy Millowitsch oder Geißbock Hennes. Dass der 47-Jährige vor dem DFB-Pokal-Knaller des Fußball-Regionalligisten 1.FC Saarbrücken gegen „seinen“ 1. FC Köln an diesem Dienstag (18.30 Uhr, Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen) im Mittelpunkt steht, ist nun wahrlich kein Geheimnis. Ihn selbst hat das große Kribbeln längst erfasst. „Ich bin in dieser Stadt groß geworden, meine Familie lebt nach wie vor dort. Und ich hänge mit dem Herzen an dem Verein“, sagt Lottner.

  • Heute vor...
    ... 03 Jahren: Fußball-Club 08 Homburg-Saar e.V. - 1. FC Saarbrücken 3:3
    ... 06 Jahren: SpVgg 1905 Quierschied - 1. FC Saarbrücken 0:2
    ... 08 Jahren: SV 1916 Sandhausen - 1. FC Saarbrücken 1:1
    ... 19 Jahren: FC St. Pauli v. 1910 - 1. FC Saarbrücken 2:2
    ... 24 Jahren: SpVgg 1916 Erkenschwick - 1. FC Saarbrücken 3:0
    ... 31 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SV Darmstadt 98 2:1
    ... 36 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SG Wattenscheid 1909 5:0

    ... 41 Jahren: 1. FC Saarbrücken - FC Augsburg 3:3
    ... 42 Jahren: 1. FC Saarbrücken - BV Borussia 09 Dortmund 2:2
    ... 47 Jahren: 1. FC Saarbrücken - FV Speyer 1919 3:0
    ... 52 Jahren: 1. FC Saarbrücken - VfR Frankenthal 7:0
    ... 58 Jahren: 1. FC Saarbrücken - TuRa 1882 Ludwigshafen 5:0


    Bilanz: 12SP - 6S - 5U - 1N

  • Schon gegen Offenbach hat man wieder Gestalten in und um das Stadion gesehen, die kein echter Fan braucht. Schade, dass immer wenn mal bei uns ein bischen was zusammenläuft und die Aufmerksamkeit steigt direkt irgendwelche Deppen aus ihren Löchern kommen. Aber so wars und so wirds wohl auch bleiben...


    Mit unserem Sturm habe ich irgendwie ein gutes Gefühl, dass wir heute Abend auch 1-2 Buden machen können. Schwieriger wird es eher hinten, bislang hatten wir einiges Glück mit Gegnern, die unsere Fehler kaum ausgenutzt haben. Die Jungs sollen einfach Gas geben und wäre ganz cool, wenn wir nicht schon zur Halzeit hoch zurückliegen. Alles andere ist Bonus.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer


  • https://www.express.de/sport/f…ark.de/gaestebuch.php?z=2

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Warum kam bisher sonst niemand drauf, dass es Trittbrettfahrer gewesen sein könnten? Diesen Gedanken hatte ich unmittelbar nach dem Lesen der Meldung auch.


    Herrlich, wie u.a. die ganzen FC-Hasser und Homburger Inzestkinder auf allen Kanälen heute morgen zugange waren und womöglich die falschen beschuldigt und beleidigt haben...

  • Das Tag "Ultras FCS" wuerden unsere Ultras vermutlich sowieso eher nicht benutzen, zu viel Naehe zu den nicht gerade beliebten US01. Naja, es ist auch egal. Angerichtet ist der Schaden jetzt so oder so.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Woanders würde eine (dumme) Aktion von 2, 3 oder 4 Leuten eine Randbemerkung bleiben, im Saarland ist gleich Panikzustand. Hätte die Polizei weniger Panik geschoben und mehr ihre Arbeit gemacht hätte man das Ding wahrscheinlich sogar ganz verhindern können.


    Ich freu mich auf das Spiel und wenn es vorbei ist. Dann hat sich zum einen endlich dieses sinnlose Anbiedern an Köln erledigt und es kann wieder alles normal laufen.

  • Naja die Spitze der sinnlosen Anbiederung war für mich immer noch, als kurz vor dem Spiel gegen Dortmund im Park deren Fansongs über die Lautsprecher wiedergegeben worden. Aber wie auch immer. Hoffe ebenso auf einen schönen Abend und dass die Konzentration ganz schnell wieder auf die 1000 Mal wichtigere Liga gerichtet wird.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!