Unsere Spielstätte: Ludwigsparkstadion

  • Mir ist zum Thema Lupa etwas aufgefallen, was eher nicht so schön ist..

    Was den Innenbereich im Funktionsgebäude angeht kann ich natürlich nicht viel sagen, weil ich selbst nie drin war. Aber in dem ein oder anderen Video aus der "Mixed Zone" und auch aus dem Raum für die Pressekonferenz sieht es auch nach mittlerweile 1,5 Jahren im Lupa so aus, als wäre es das erste Spiel im Park.

    Was ich damit meine...

    Weder im Presseraum noch in der Mixed Zone sieht man Blau Schwarze Farbe an den Wänden. Warum?

    Mir fehlen zb in der Mixed Zone richtig geile und schön gemachte Graffitis und dazu Bilder aus früheren Zeiten, als Erinnerung für jeden Spieler, für welchen Verein sie hier eigtl spielen und welche Geschichte hier eigtl dahinter steckt.

    Stattdessen scheinen die "Katakomben" sehr leblos und fast schon steril weiß auszusehen. Durch einen richtig geilen Spielertunnel zu gehen kann Spieler auch pushen. Stattdessen sieht es da drin (bis auf die Mannschaftskabine, die ist IMMERHIN Blau Schwarz, obwohl da auch mehr geht) aus wie in einem Krankenhaus.

    Absolut unbefriedigend so ein lebloses Funktionsgebäude zu haben ohne Farbe und Emotion. Wie gesagt, es kommt zumindest über die Videos so rüber...

    Die Kioske in der Heimkurve sollten doch auch gestrichen werden, oder ist das auch wieder vom Tisch?


    Mir zumindest gefällt der jetzige Stand der Visuellen Darstellung des Parks noch gar nicht. Es ist viel zu viel kalter Beton und weise sterile Wände im Inneren zu sehen.


    Immerhin scheint der FCS nen Arsch voll Geld als Miete hinzulegen, da MUSS es ja wohl erlaubt sein, die Bude zu nem echten HEIMSTADION zu gestalten?


    Da braucht die Stadt auch nicht zu kommen, von wegen, es ist ein Stadion für Alle und für das ganze Saarland.

    Am Arsch...

    Die Canes zahlen mit Sicherheit keine Million (vermutlich) pro Saison, um da spielen zu dürfen.

    Und als Mieter hab ich doch sicher auch das Recht, paar Wände zu streichen und es "gemütlich" zu machen?

    Denn abgesehen von der besseren Stimmung (meist) durch die Nähe zum Spielfeld muss ich nach nem guten halben Jahr für mich persönlich festhalten, dass der Park mir einfach noch viel zu kalt ist, was die Optik angeht.


    Da muss BLAU SCHWARZE Farbe drauf, Un zwar massig!

    Hoffe, da ist noch viel geplant und wird auch so langsam mal durchgesetzt.

    Will keinen nackten grauen Beton mehr als Heimkurve. Ne geile Mixed Zone wie auch nen schönen Spielertunnel, das fehlt alles noch.


    Oder was meint ihr?

    Das muss man doch, auch wenn "nur" Mieter doch wohl dürfen? Für so ne fette Miete sowieso.


    Und mir geht meine damalige Idee mit den LED Strahlern auf die weißen Dächer gerichtet auch nicht aus dem Kopf.

    Das sollte doch für nicht sooo viel Geld drin sein, die Dächer schön blau anzustrahlen abends. Das wäre beim nem Flutlichtspiel ein mega Hingucker, auch von außen wenn man an der Camphauser vorbei fährt und blaue strahlende Dächer sieht, wäre ein Traum, der sicher für ein paar Tausender zu realisieren wäre.

  • Was den Innenbereich im Funktionsgebäude angeht kann ich natürlich nicht viel sagen, weil ich selbst nie drin war.


    Sei Froh. :D Die Suchen nach über einem Jahr noch Türen und Leitungen. Und Mobiliar. Und Kameras.


    Für alles weitere bezüglich Gestaltung. Bei dem Thema liegt es ausnahmsweise mal nicht beim FCS, auch nicht bei den Fangruppierungen. Man kann ja nicht wissen, ob ab übermorgen nicht 25 Vereine in dem Stadion spielen wollen und tägliche Veranstaltungen abgehalten werden sollen. Da passen Gestaltungen für einen Verein nicht rein.


    Und außerdem ist die Miete günstig. Zumindest sagt die Stadt das. :/

  • wird ehe wieder alles Abgerissen weil zu klein :P

    Damit könnte ich natürlich auch leben, wenn Sie mal klug vorher würden wie zb in Aue oder gerade in Karlsruhe und immer nur eine Tribüne abreißen und neu machen. Vlt kriegen wir dann ja sogar ein rundum geschlossenes und einheitliches Stadion hin 😂

    Aber nee, bleiben wir realistisch...

    Denn ich hab jetzt schon Angst vor einem Aufstieg, denn dann lassen die sich von der Stadt wieder Tolles einfallen, wie man den Park noch mehr in ein Unikat umbauen kann 😰🤦🏻‍♂️

  • Das mit der Blauen LED Beleuchtung wäre ja schon mal ein geiler Anblick bei Flutlichtspielen ! Verstellbare 200 Watt LED in Alugehäuse die in allen Farben ihr Licht abgeben können kosten bei eBay oder Amazon grade mal 98 Euro. Unter jeden Dachbogen eine solche LED Leuchte in Blau und unser LuPa ist Professionell aufgewertet und das zu mini kosten :/

  • Der Park ist ja offiziell keine Baustelle mehr.

    Ja, das muss man einem Fachfremden aber explizit dazusagen, der in den Park schaut und verschlammte schwarze Planen an den Hängen sieht. Wird das mit den Solarpanels eigentlich ernsthaft verfolgt gibt's da einen Zeitplan?

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Ja, das muss man einem Fachfremden aber explizit dazusagen, der in den Park schaut und verschlammte schwarze Planen an den Hängen sieht. Wird das mit den Solarpanels eigentlich ernsthaft verfolgt gibt's da einen Zeitplan?

    Ich habe seit dem Beitrag von damals nichts mehr von den Solarpanels gehört. Deswegen bin ich auch so überrascht das diese Solar Geschichte sich solange hält hier im Forum. Wahrscheinlich weil wir alle der Stadt zutrauen würden da richtig geile Solarpanels hin zu stellen.

  • Na Solarpanele aufs Stadion Dach kann doch jede Provinz...

    Wir als Big City Club revolutionieren das ganze einfach und bauen die Dinger INS Stadion, statt oben drauf.

    Ihr seid einfach nur alles Leute ohne Visionen 🤣😅

    Ich habe die Vision es würden noch paar Panels hinter der Torlinie hinpassen.

    Oder in die C1/C2 Blöcken, die werden ja eh nicht genutzt.

  • Na Solarpanele aufs Stadion Dach kann doch jede Provinz...

    Wir als Big City Club revolutionieren das ganze einfach und bauen die Dinger INS Stadion, statt oben drauf.

    Ihr seid einfach nur alles Leute ohne Visionen 🤣😅

    Wer Visionen hat muss zum Psychiater - am besten aber in eine Geschlossene

    womit ich nicht Fajl gemeint habe - aber Einige städt. Angestelle bekämen eine feste Zelle

    und ich schmeiß nach dem Zellen-Schluss den Schlüssel in die Saar

    die kommenden Generationen müssen geschützt werden

  • Stufenbauweise mit Sitze daran befestigt... Obwohl, von mir aus auch ohne Sitze, hauptsache da steht ne Tribune und man muss sich nicht mehr für das 50 Mio Stadion schämen.

    Man könnte statt der PV ne Tribüne mit ner Methanabsauganlage installieren. Die bringt bei den vielen "Förz" die im Stadion so abgelassen werden bestimmt auch einen hohen erneuerbaren Energieertrag.

  • ich erinnere mich noch an eine der Stadionführungen, da diskutierte eine Teilnehmer der Führung mit Welker und Blug ewig darüber warum keine Solarpannels aufs Stadion kommen. Welker/Blug sagten sowas ist nicht mehr "state of the art" :D

    Kommt gar ein Gesetz von der neuen Bundesregierung das auf gewerblich genutzten Dachflächen Photovoltaik zur Plicht wird :/

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!