Unsere Spielstätte: Ludwigsparkstadion

  • Dafür gibt es jetzt das Gelände hinter dem Bahnhof zusätzlich

    Du meinst das Parkhaus "Quartier Europbahnhof?" Da passen tatsächlich 455 Autos rein. Aber diese sind meist schon belegt weil es das günstigste Parkhaus der Stadt ist. Zudem sind wir da immer noch bei 1,- pro Stunde. Macht dann minimum 4-5 Euro pro Spiel und man muß trotzdem noch zum Stadion laufen. "Und wieso soll ich als Autofahrer noch fürs Parken bezahlen wenn die anderen von mir den Bus/Bahn quer subventioniert kriegen? " So denken sicherlich die meisten Autofahrer! Den Spruch hab ich auch schon öfters gehört. Wenn überhaupt eine Akzeptanz fürs zahlen beim Parken kommt, dann nur DIREKT in einem neuen Parkhaus am Stadion! (welches aber erst gebaut werden müßte) ;)

  • Es wird ja viel davon gesprochen das der neue LuPa "zu klein" wäre. Schaut man aber mal auf die Zuschauerzahlen dieses Jahrtausends geben diese der Stadt recht das 16.000 ausreichend sind... In diesem Jahrtausend hatte wir erst 1x einen Schnitt über 10k und dies waren 12k in der 2.Liga!


    2.Liga - 2005/2006 = 8.055 Zuschauer im Schnitt

    2.Liga - 2004/2005 = 9.727 Zuschauer im Schnitt

    2.Liga - 2001/2002 = 6.344 Zuschauer im Schnitt

    2.Liga - 2000/2001 = 12.240 Zuschauer im Schnitt


    Über 15k im schnitt hatten wir seid 1990 nur 2x

    1.Liga - 1992/1993 = 20.730 Zuschauer im Schnitt

    2.Liga - 1991/1992 = 15.691 Zuschauer im Schnitt


    Aber natürlich waren das damals andere Zeiten und der aktuelle Zuspruch belegt was in der 2.Liga hier möglich wäre. Ein Ausbau der Kuhweiden ist in der 2.Liga ja eh vorgesehen. 18k würden in der 2.Liga dann wohl auch ausreichen.

  • Was ich immer noch nicht verstehe ist die Sache mit den Kuhweiden , warum macht man da keine Blaue Folie dazwischen , oder einen FCS Banner , Vereinswappen oder ähnliches , und neben der Gästetribüne in der Verlängerung nach hinten zur Nottreppe könnte man auch Begrünen , das sieht in Natura noch bescheidener aus wie im TV :-(

  • Was ich immer noch nicht verstehe ist die Sache mit den Kuhweiden , warum macht man da keine Blaue Folie dazwischen , oder einen FCS Banner , Vereinswappen oder ähnliches , und neben der Gästetribüne in der Verlängerung nach hinten zur Nottreppe könnte man auch Begrünen , das sieht in Natura noch bescheidener aus wie im TV :-(

    Oder ausbauen, um so früher um so besser...;)

  • Es ist ja schön und gut das es Kombi Tickets gibt und man den Fans nahe legt per Bus & Bahn anzureisen. Aber dann sollte auch die Polizei mal ihre Hausaufgaben machen und den Bahnhof in SB nicht knapp 1 Stunde lang sperren. Einige sind gestern das erste und das letzte mal per Bahn angereist nachdem sie vor dem Bahnhof wartend ihren Zug verpaßt haben...


    Früher ging es doch auch das man die Gäste durch den Osteingang bzw hinten an der Post zu ihrem Gleis geführt hat und der normale Fahrbetrieb am Bahnhof nicht gestört wurde. Da kann sich der neue Polizeichef mal ein paar Tipps von seinem Vorgänger (Becker) einholen.


    Gegen Lautern würde das selbe "Sicherheitskonzept" in einem Chaos enden! Hoffe das ist der Polizei bewußt? =O:/


    PS: gegen 1860 habe ich überraschend gesehen das PKW´s auf dem Gehweg zwischen Gästeblöck und Victors parkten. Weiß jemand näheres dazu? :/

  • Zitat

    Stadtsprecher Thomas Blug mit: „Ein Parallelbetrieb in Stadion und Saarlandhalle wird auch in der Zukunft kein Einzelfall bleiben. Langfristig kann die Lösung unseres Erachtens nicht darin bestehen, Veranstaltungen zu verschieben.“



    SZ, 27.Oktober

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!