Kaderplanung - Saison 2021/22

  • Wenn ich mich nicht völlig täusche, spielte Bösel beim damaligen Drittligisten Sonnenhof-Großaspach im def. zentr. MF auf der 6-er Position.

    Ich habe ihn damals ein paar mal beobachtet und festgestellt, dass er mit dem Ball besser war als gegen den Ball.

    Bösel kann gut DM + RV spielen. Bei unserem Angebot an DM und der aktuellen Schwächephase von Ernst sehe ich ihn ganz klar als RV. Habe ihn letzte Saison als RV schon als stärksten Spieler (noch vor Barylla) gesehen. Aber warten wir mal ab. Es hängt jetzt ja auch mit dem neuen IV zusammen. Sollte das ein Top Spieler sein der Stammplatz Ambitionen hat wird Manu wohl doch wieder auf die 6 rücken. Dann kann man Bösel problemlos als RV einplanen. Kommt ein Spieler der flexibel und eher DM ist hat man das selbe überangebot im DM und kann Bösel als RV einsetzen.


    Am liebsten wäre mir ein erfahrener großer IV der auch LV spielen kann. Dann wären alle Baustellen in der Abwehr in einem Schlag behoben. Die Woche ist ja bald vorbei, dann sind wir schlauer. Aber egal wer es wird, hoffentlich ein gestandener Spieler und keine Wundertüte ohne 3.Liga Erfahrung. Die IV war und ist unsere größte Baustelle und bei dem System das Koschinat spielt ist eine robuste gute Abwehr das A und O.

  • Am liebsten wäre mir ein erfahrener großer IV der auch LV spielen kann. Dann wären alle Baustellen in der Abwehr in einem Schlag behoben. Die Woche ist ja bald vorbei, dann sind wir schlauer. Aber egal wer es wird, hoffentlich ein gestandener Spieler und keine Wundertüte ohne 3.Liga Erfahrung. Die IV war und ist unsere größte Baustelle und bei dem System das Koschinat spielt ist eine robuste gute Abwehr das A und O.

    d'accord, wobei eine robuste gute Abwehr in jedem System das A und O ist.

  • Bösel kann gut DM + RV spielen. Bei unserem Angebot an DM und der aktuellen Schwächephase von Ernst sehe ich ihn ganz klar als RV. Habe ihn letzte Saison als RV schon als stärksten Spieler (noch vor Barylla) gesehen. Aber warten wir mal ab. Es hängt jetzt ja auch mit dem neuen IV zusammen. Sollte das ein Top Spieler sein der Stammplatz Ambitionen hat wird Manu wohl doch wieder auf die 6 rücken. Dann kann man Bösel problemlos als RV einplanen. Kommt ein Spieler der flexibel und eher DM ist hat man das selbe überangebot im DM und kann Bösel als RV einsetzen.


    Am liebsten wäre mir ein erfahrener großer IV der auch LV spielen kann. Dann wären alle Baustellen in der Abwehr in einem Schlag behoben. Die Woche ist ja bald vorbei, dann sind wir schlauer. Aber egal wer es wird, hoffentlich ein gestandener Spieler und keine Wundertüte ohne 3.Liga Erfahrung. Die IV war und ist unsere größte Baustelle und bei dem System das Koschinat spielt ist eine robuste gute Abwehr das A und O.

    Dann haben wir aber immer noch nicht die "Schwachstelle" offensiver zentraler MF gelöst. Auch hier hapert es gewaltig. Alle in die gegnerische Box durchgesteckten Bälle - egal ob vertikal oder gechipt - landen beim Gegner. Wie soll da ein MS wie Grimaldi oder Jacob performen?

    Auch JGS ist nicht dieser Spieler, der hat andere Qualitäten.

  • Dann haben wir aber immer noch nicht die "Schwachstelle" offensiver zentraler MF gelöst. Auch hier hapert es gewaltig. Alle in die gegnerische Box durchgesteckten Bälle - egal ob vertikal oder gechipt - landen beim Gegner. Wie soll da ein MS wie Grimaldi oder Jacob performen?

    Auch JGS ist nicht dieser Spieler, der hat andere Qualitäten.

    Da gebe ich dir recht. Aber das ist keine Abwehr Baustelle sondern unsere 2.Baustelle. Hier wäre ein gelernter OM der auch auf außen spielen kann die ideale Lösung. Aber zuerst mal abwarten wen Luginger nun für die IV verkündet. Ich denke danach ist Schluß und JGS + Jänicke müßen den OM Part übernehmen.

  • Pius Krätschmer spielt die kommenden zwei Jahre für uns.

    Pius Krätschmer schließt sich für die kommenden zwei Jahre den Blau-Schwarzen an


    Quelle:

    Twitter FCS

  • Da die Leihe nicht mehr funktioniert, also 2 Jahres Vertrag für eine erneute Wundertüte. So ganz kann ich die Verpflichtungen nicht mehr nachvollziehen, wen wollen wir denn nächstes Jahr noch holen wenn sie in der Liga bleiben.

    Wenn nicht noch der von vielen geforderte Offensive Mittelfeldspieler kommt und zwar ein guter dann wird das eng, aber sie scheinen sich damit überhaupt nicht zu beschäftigen.

  • Da die Leihe nicht mehr funktioniert, also 2 Jahres Vertrag für eine erneute Wundertüte. So ganz kann ich die Verpflichtungen nicht mehr nachvollziehen, wen wollen wir denn nächstes Jahr noch holen wenn sie in der Liga bleiben.

    Wenn nicht noch der von vielen geforderte Offensive Mittelfeldspieler kommt und zwar ein guter dann wird das eng, aber sie scheinen sich damit überhaupt nicht zu beschäftigen.

    Na dann sieht man mal wieder dass die Ansichten der Fans und der sportlichen Leitung doch sehr unterschiedlich sind. Ich glaube nicht dass UK und JL sich nicht mit solchen Dingen beschäftigen, bevor sie einen Spieler verpflichten. Das soll jetzt nicht heißen dass sie immer recht haben, aber man sollte jetzt auch nicht davon ausgehen dass sie mit wehenden Fahnen untergehen wollen.

  • Nein das sind die Schwachpunkte und auslaufenden Verträge mehr nicht. Viel mehr Möglichkeiten ergeben sich nicht durch die Vertragsstrukturen , es sei denn man löst in beiderseitigen Einvernehmen auf.

    Naja, auslaufende Verträge kann ich nachvollziehen, aber jetzt schon über Schwachpunkte zu reden ist doch etwas verfrüht. Lassen wir doch Trainer und Mannschaft etwas Zeit, bevor man dann die Schwachpunkte definiert.

  • dann bin ich mal gespannt ob und wann er wieder fit ist. ICh halte ihn immernoch für einen super Spieler. Aber k.a. ob er sich bei uns jetzt nur fit hält o.ä.

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Hoch und weit bringt Sicherheit, flach und tief geht immer schief :-)

  • dann bin ich mal gespannt ob und wann er wieder fit ist. ICh halte ihn immernoch für einen super Spieler. Aber k.a. ob er sich bei uns jetzt nur fit hält o.ä.

    Ich halte ihn - auch wenn die Beobachtungszeit nur kurz war - für den besten IV, der z. Zt. beim FCS ist. Für mich der einzige Spieler, der - wenn er fit ist - über Erstligaqualität verfügt. Hoffentlich kommt er bald zurück. Für die Qualität der gesamten FCS-Elf wär das ein Quantensprung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!