neue angedachte Super League

  • Es kommt halt darauf an wie genau die Bedingungen aussehen fuer die Mitgliedschaft in den Verbaenden. Dass der komplette Verein von einem Bannstrahl getroffen wird kann schon sein. Das von dir aufgefuehrte Bayern 2 fuer die Meisterschaft und Bayern 1 fuer die SL ist auch nur teilweise moeglich weil die Tuer zwischen Bayern 2 und 1 in diesem Szenario gesperrt ist.


    Sanktionen fuer Spieler der SL-Vereine bringen auch insofern was weil diese Spieler in dieser Zeit dann nicht fuer Nationalmannschaften auflaufen. Ob Kroos das z.b. so schoen findet?

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Es kommt halt darauf an wie genau die Bedingungen aussehen fuer die Mitgliedschaft in den Verbaenden. Dass der komplette Verein von einem Bannstrahl getroffen wird kann schon sein. Das von dir aufgefuehrte Bayern 2 fuer die Meisterschaft und Bayern 1 fuer die SL ist auch nur teilweise moeglich weil die Tuer zwischen Bayern 2 und 1 in diesem Szenario gesperrt ist.


    Sanktionen fuer Spieler der SL-Vereine bringen auch insofern was weil diese Spieler in dieser Zeit dann nicht fuer Nationalmannschaften auflaufen. Ob Kroos das z.b. so schoen findet?

    Ein Austausch der Spieler zwischen den Mannschaften ist dann natürlich nicht möglich, aber mit den Einnahmen der SL kann man sich ja 2 komplette Mannschaften leisten. Lassen wir uns einfach mal überraschen.......

  • Für mich haben sich diese Vereine damit schon jetzt, komplett unabhängig von der tatsächlichen Umsetzung dieses Wettbewerbs, völlig ins Abseits geschossen. Beispielsweise AC Milan, Liverpool und ManU waren mir trotz großer Investoren wegen ihrer tollen Historie immer noch sehr sympathisch und ich habe mir ganz gerne mal Spiele von denen angeschaut. Damit ist es jetzt vorbei und solange sich bei diesen Vereinen keine grundlegenden Strukturen, weg von ausländischen Großinvestoren und Geldgeiern, ändern, werde ich mich von diesen "Vereinen" fern halten.


    Ich hoffe, dass die sich damit alle mal gehörig selbst ins Bein geschossen haben. Mir können sie jedenfalls komplett gestohlen bleiben.


    Der Kommerz im Fußball nimmt ja sowieso schon völlig Überhand, aber das da setzt dem Ganzen echt die Krone auf...

  • Absolut richtig den Status Quo beschrieben. Aber wollen wir den unsportlichen Wettbewerb wirklich so weiter laufen lassen? Oder brauchen wir nicht vielmehr Regeln, die die kleinen Vereine gegen die Großen schützt? Angefangen vom Verteilen der TV-Gelder bis zum Spielerkanibalismus. Ich verstehe die Ultras supergut die genau das alles verteufeln.

  • Absolut richtig den Status Quo beschrieben. Aber wollen wir den unsportlichen Wettbewerb wirklich so weiter laufen lassen? Oder brauchen wir nicht vielmehr Regeln, die die kleinen Vereine gegen die Großen schützt? Angefangen vom Verteilen der TV-Gelder bis zum Spielerkanibalismus. Ich verstehe die Ultras supergut die genau das alles verteufeln.

    Ich habe da die Hoffnung längst aufgegeben. Als Fußballromantiker dachte ich immer: so kann es doch nicht weitergehen! Aber die Realität spiegelt das leider nicht wider. Die Massen strömen zu den erfolgreichen Vereinen und die Schere wird immer größer (vor und nach Corona).

    Und dass es sogar ohne Zuschauer geht sieht man ja aktuell. Von finanzieller Bescheidenheit aufgrund der besonderen Umstände merke ich bei den Top-Clubs wenig.

    Ich strebe daher für unseren FC gar keine Rückkehr in die Bundesliga als Fan-Ziel an. 2. Liga, das hat noch teilweise den richtigen Charakter. Wobei da auch die Unterschiede immer größer werden, sieht man ja an den Drittligaaufsteigern wie schwer die sich tun.

    Schade das alles, wobei man als Abstinenzler bei den Turnieren viel Zeit spart und dann z. B. das Thermalbad oder den Supermarkt für sich alleine hat 😆.

  • Da fehlen einem echt die Worte. Retter des Fusßballs, ich lache mich tot! Was genau die wollen hat er dann aber doch rausgelassen: Rettung der durch eigenes Versagen total überschuldeter Klubs. Unglaublich!

    Drollig fand ich auch Klopp: er und die Mannschaft haben gar nichts mit den Eigentümern des Vereins zu tun. Ich wusste gar nicht, dass die üppigen Gehälter von der Stadt Liverpool bezahlt werden. Auch so ein Dummbraddler.

  • Ich werd mir kein Pay-TV Abo für den Mist kaufen. Und wenn alles nur noch TV-Event sein soll, wieso dann nicht gleich nur noch E-Sports ala FIFA 21? Einfach nicht konsumieren, dann wird JP Morgan kein ROI für seine 1,5 Milliarden generieren und damit ist die SL schneller am Ende wie Perez kucken kann.

    Ich habe da die Hoffnung längst aufgegeben. Als Fußballromantiker dachte ich immer: so kann es doch nicht weitergehen! Aber die Realität spiegelt das leider nicht wider. Die Massen strömen zu den erfolgreichen Vereinen und die Schere wird immer größer (vor und nach Corona).

    Und dass es sogar ohne Zuschauer geht sieht man ja aktuell. Von finanzieller Bescheidenheit aufgrund der besonderen Umstände merke ich bei den Top-Clubs wenig.

    Ich strebe daher für unseren FC gar keine Rückkehr in die Bundesliga als Fan-Ziel an. 2. Liga, das hat noch teilweise den richtigen Charakter. Wobei da auch die Unterschiede immer größer werden, sieht man ja an den Drittligaaufsteigern wie schwer die sich tun.

    Schade das alles, wobei man als Abstinenzler bei den Turnieren viel Zeit spart und dann z. B. das Thermalbad oder den Supermarkt für sich alleine hat 😆.

    Bin auch son Romantiker. Fußball sind die Fans, die Energie und Ekstase der Kurve, der Geschmack von Bier, Grillwurst, ja sogar der Geruch der Pissrinne im D2. All das wird die SL mir niemals bieten können. Ich musste auch sofort an den Football Club United of Manchester denken, das ist Fußball.

  • Ich hoffe nur das hat trotzdem fuer die Beteiligten Feiglinge richtige Konsequenzen. Wenn ich schon so das Maul aufreisse dann sollte ich nicht zwei Tage spaeter den Schwanz einkneifen. Man haette ja vorher mal ueberlegen koennen welche Sanktionierungsmoeglichkeiten ein Verband so hat.


    Von wo man uebrigens nichts liest ist etwas aus Spanien und aus Italien. Dort halten sich wohl die Ligen dezent zurueck.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Ich hoffe nur das hat trotzdem fuer die Beteiligten Feiglinge richtige Konsequenzen. Wenn ich schon so das Maul aufreisse dann sollte ich nicht zwei Tage spaeter den Schwanz einkneifen. Man haette ja vorher mal ueberlegen koennen welche Sanktionierungsmoeglichkeiten ein Verband so hat.


    Von wo man uebrigens nichts liest ist etwas aus Spanien und aus Italien. Dort halten sich wohl die Ligen dezent zurueck.

    Ja warum sollte man sich äußern wenn man jede Menge Schulden hat und einem das Geld so schön in den Allerwertesten geblasen wird.

  • Ich meinte nicht von Real. Ich meinte von den Ligen oder den unbeteiligten Clubs. In England haben sich 14 Clubs heute klar positioniert. Mal abgesehen von der Mannschaft und dem Trainer von Liverpool oder... wer war das bei ManU? Egal. Aus England kamen jedenfalls klare Statements. Weder aus Spanien noch aus Italien war etwas in die Richtung zu lesen.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Am besten sollte man diese noch sanktionieren, sozusagen als Abschreckung, bevor die sich den nächsten kommerziellen Unfug ausdenken. So einfach gehts dann letztendlich doch noch nicht, auch aufgrund der vielen Proteste auch aus den Fan Lagern und Verweigerungen vieler Vereine. Gottseidank.

  • Am besten sollte man diese noch sanktionieren, sozusagen als Abschreckung, bevor die sich den nächsten kommerziellen Unfug ausdenken. So einfach gehts dann letztendlich doch noch nicht, auch aufgrund der vielen Proteste auch aus den Fan Lagern und Verweigerungen vieler Vereine. Gottseidank.

    Sollen alle Steine kloppen gehen wie mein Papa immer sagt! 😉

    Spaß beiseite: wer denkt, dass sich nun an den aktuellen Entwicklungen irgendetwas ändert ist naiv. Auch ohne Super League werden die bisher reichen Vereine durch die CL noch reicher und die Kluft zu den anderen Klubs wird weiter wachsen. Das ist schon im System seit Jahren so angelegt und wird sich nicht mehr umkehren lassen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!