3. Liga - Saison 2022/23

  • Montag gewinnen, Sonntag Mannheim schlagen und dann wären es wohl gleich nur noch 2 aus 4, 6,5 Punkte wenn man das miese Torverhältnis einrechnet holen die dann wohl nicht mehr auf

    7 Punkte bei dann noch 8 ausstehenden Spieltagen. Klingt viel .... Drauf verlassen würde ich mich nicht.


    Vor 4 Spieltagen waren wir schon auf dem Abstellgleis.


    Das bleibt bis zum 38. Spieltag ein ein verdammt enges Rennen.

    Ich rechne mit einem Showdown aus 4-6 Mannschaften.

    Seit Egon grätschte, ist mein Herz Blau und Schwarz :P

  • Unabhängig von dem Spiel heute, aufgrund der unfassbar miesen auswärtsbilanz ist Mannheim von den 5 Kandidaten für mich schon die ganze Zeit der größte Außenseiter. Wenn dann noch Heimspiele verloren gehen und man ein negatives !!!! Torverhältnis hat ist das viel zu wenig

  • Unabhängig von dem Spiel heute, aufgrund der unfassbar miesen auswärtsbilanz ist Mannheim von den 5 Kandidaten für mich schon die ganze Zeit der größte Außenseiter. Wenn dann noch Heimspiele verloren gehen und man ein negatives !!!! Torverhältnis hat ist das viel zu wenig

    Jetzt müssen wir nur noch unser Heimspiel gegen die gewinnen. Man kennt ja die typischen fc-gene.

  • Unabhängig von dem Spiel heute, aufgrund der unfassbar miesen auswärtsbilanz ist Mannheim von den 5 Kandidaten für mich schon die ganze Zeit der größte Außenseiter. Wenn dann noch Heimspiele verloren gehen und man ein negatives !!!! Torverhältnis hat ist das viel zu wenig

    Die Tordifferenz von -3 ist unterirdisch und hat mit Top Mannschaft nichts zu tun. Mannheim wird nichts mit den Aufstieg zu tun haben, sie nerven aber dennoch gewaltig.

  • Wenn Dresden SB wäre, was wäre hier los ... nach unserem 5-0 haben Alle gesagt wie schwach Bayreuth ist .. der FC spielt eben manchmal auch richtig gut, das muss man auch mal anerkennen können .. aber weder Dynamo noch wir, falls wir am Montag verlieren, sind "raus". Da wird immer nach jedem einzelnen Spiel schwarz gemalt, das ist wirklich dumm. Hoffen wir auf einen Punktgewinn am Montag, den ich für absolut möglich halte ... die SVE hatte heute ja wirklich mehr Glück als Verstand... schade für Verl.

    Ja, gerade Bayreuth ist witzig, 6 Punkte gegen Osnabrück, 4 gegen Dresden, die Löwen geschlagen, Ingolstadt geschlagen als die noch oben dabei waren. Und trotzdem liest man öfter wie mies die sind um unsere klaren Siege klein zu reden

  • Am Ende zu scheint unser Restprogramm der Liga vom Papier her leichter, aber stimmt das ?


    29. Spieltag, A gegen SC Freiburg II 30. Spieltag, H gegen SV Waldhof Mannheim 31. Spieltag, A gegen FSV Zwickau 32. Spieltag, H gegen Dynamo Dresden 33. Spieltag, A gegen SV Meppen 34. Spieltag, H gegen TSV 1860 München 35. Spieltag, A gegen VfB Oldenburg 36. Spieltag, H gegen Hallescher FC 37. Spieltag, A gegen MSV Duisburg 38. Spieltag, H gegen FC Viktoria Köln

    Kuhweiden zu Sitzplätzen ausbauen, Ecken zu Steher ausbauen Dach drüber und fertig.

    Einmal editiert, zuletzt von LIVEPIXEL ()

  • Am Ende zu scheint unser Restprogramm der Liga vom Papier her leichter, aber stimmt das ?


    29. Spieltag, A gegen SC Freiburg II 30. Spieltag, H gegen SV Waldhof Mannheim 31. Spieltag, A gegen FSV Zwickau 32. Spieltag, H gegen Dynamo Dresden 33. Spieltag, A gegen SV Meppen 34. Spieltag, H gegen TSV 1860 München 35. Spieltag, A gegen VfB Oldenburg 36. Spieltag, H gegen Hallescher FC 37. Spieltag, A gegen MSV Duisburg 38. Spieltag, H gegen FC Viktoria Köln

    ich denke mittlerweile wissen es ALLE: es gibt eine leichten Spiele und auch keine Einfachen

    wer aufsteigen will muss immer ALLES geben - Wer auf Geschenke hofft muss auf Weihnachten warten und nette Mitmenschen haben


    das Rest-Programm hat auch damit zu tun das entweder Aufstiegskonkurrenten die Gegner sind

    bzw. Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpfen


    es wird wohl spannend bis zum Schluss bleiben - Es sei denn einer legt jetzt eine lange Siegesserie ein

    Aber - siehe Weihnachten - es gibt keine Geschenke - es gibt nur harte Arbeit und Kampf bis zum Schluss

    und das in jedem Spiel: schon morgen gegen Freiburg-2, die Nichts zu verschenken und zu verlieren haben

    gegen Freiburg kann man eigentlich nur verlieren


    ich hoffe auf mindestens einen Punkt - mehr natürlich gerne - aber es wird ein ganz dickes Brett


    so das war das Wort am Sonntag für Montag

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Ist mittlerweile eine Unsitte geworden,die mir persönlich nur noch auf den Keks geht.

    Auf der anderen Seite kann man die Fans auch verstehen, Unverschämtheit was diese teuere Mannschaft in den letzten Wochen/Monaten abliefert. Wenn man Freiburg und Dortmund mal weglässt, steht 1860 auf Nr 2 der Tabelle des Gesamtmarktwertes hinter Dresden und haben anscheinen kein Bock mehr. Die Trainer scheinen ja auch hilflos zu sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!