8. Spieltag, KFC Uerdingen - 1. FC Saarbrücken 1:0 (0:0)

  • Zum Totlachen seid Ihr" die egal wie schlecht gespielt wurde, alles versuchen schön zu Reden ich sage es weiterhin wie von Anfang an, dieser Trainer kann es nicht. Die Ihn in den Himmel heben werden sich noch die Augen reiben.

    Das Rotieren in dieser Größenordnung gibt es nur bei dem, und das wird ihm früher oder später das Knick brechen.

    Weiß nicht was du gelesen hast aber ich habs nicht schön geredet sondern es so gesagt wie es ist.

  • Ich habe, wie einige Andere hier im Forum auch, von Anfang an gesagt, jeder Punkt den wir holen ist gegen den Abstieg. Dass es am Anfang gleich 13 werden war eine positive Überraschung. . Wir haben keine schlechte Mannschaft, der ich am Ende einen einstelligen Tabellenplatz zutraue. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Und als Aufsteiger ist das absolut in Ordnung !!

  • und die waren alle schlecht nehm ich an

    Ich denke, den kannst du nicht umstimmen. Lass ihm sein Negativgeschreibe. Die Niederlage ist natürlich ärgerlich und unnötig. Wir waren in der 2. HZ klar besser, aber hinten auch nicht sattelfest. Der individuelle Fehler von Zellner hat dann das Spiel entschieden. Aber wenn Jacob anstelle dem Pfosten das Tor trifft ist jeder voll des Lobes. Es ist und bleibt eng. Das weiß jeder. Manchmal ist das Spielglück auf unserer Seite. Gegen Verl und Heute nicht. Wichtig ist, wir können mit jedem mithalten.... gewinnen oder verlieren.

  • und die waren alle schlecht nehm ich an

    Und du hast eben und letzte Woche ein gute Spiele gesehen ?


    Ihr seit hier wirklich die größten Flachzangen, Leugnen das Offensichtliche und wollen dir erzählen das Wasser Läuft den Berg hoch.

    Letzte Woche waren sie schlecht und heute waren sie Schlecht und beide Spiele haben wir zu den auch noch Verloren, das sind die Tatsachen und nicht eure schöne Bunte Welt !


    Und beim Sieg gegen 60 war auch schon mehr Glück als Verstand im Sieg drin.

    Die Anfangs Euphorie scheint schon weg zu sein.

  • Beide Mannschaften haben über 90 Minuten keine Bäume ausgerissen!

    Am Ende hat sich der FCS dann wieder selbst geschlagen!

    Wenn ein FCS-Spieler kurz vor dem Abpfiff so leichtfertig bzw. überheblich einen Ball

    am eigenen Strafraum herschenkt, verliert man eben! So einfach ist das :sleeping:

  • Übrigens, wen ich bei Eckbällen gegen uns jedes mal Jakob im eigenen Strafraum sehe frage ich mich wie lange er das nach vorne und nach hinten Rennen aushalten kann ohne die Nötige Frische zu Verlieren.

    Mein Einziger Stürmer sollte tunlichst Frisch gehalten werden wen ich vor habe ihn 90 minuten auf dem Platz zu lassen.

    Was bringt mir der Mittelstürmer wen er gegen Ende platt ist ?


    = Direkte Kwasniok Kritik

  • Hallo Zusammen, normalerweise verfolge ich hier im Forum nur die mehr oder weniger qualifizierten Kommentare. Doch was ich jetzt schon wieder alles von den selbsternannten wahren "FCS Fans" lesen muss. Ihr wollt Fans von diesem Verein sein? Viele sind nur Miesmacher und wollen schlechte Stimmung machen. Es steht jedem seine Meinung zu, doch was jetzt wieder abgeht. Was ist bisher passiert? Unsere Mannschaft hat als Aufsteiger nach 7 Spielen 13 Punkte auf dem Konto. In den Spielen hatten wir Glück, Pech, super und weniger gute Spielszenen. Heute haben wir kurz vor Schluß noch das Tor für die zweite Niederlage in Folge kassiert. Das, genau das nehmen jetzt wieder die Besserwisser und Miesmacher zum Anlass, das Ganze schlecht zu reden. Da wird direkt auf den Trainer, die Einstellung der Spieler, die falsche Aufstellung verbal eingeprügelt und überhaupt gesagt, dass ja alles sowieso Sch...e ist, was bei unserm FCS abläuft. Ich sage Euch, ihr seid keine Fans, ihr wollt nur meckern. Untertsützung für unseren Verein und Mannschaft sieht anders aus. Sagen wir zu unseren Jungs, Mund abputzen und beim nächsten Spiel wieder alles geben. Wir haben eine gute Mannschaft, mit einem meiner Meinung nach sehr guten Trainer und Team drum herum. Unterstützen wir Sie auch von hier aus und hoffen dass wir in dieser 3. Liga weiter so bestehen können.

  • Hallo Zusammen, normalerweise verfolge ich hier im Forum nur die mehr oder weniger qualifizierten Kommentare. Doch was ich jetzt schon wieder alles von den selbsternannten wahren "FCS Fans" lesen muss. Ihr wollt Fans von diesem Verein sein? Viele sind nur Miesmacher und wollen schlechte Stimmung machen. Es steht jedem seine Meinung zu, doch was jetzt wieder abgeht. Was ist bisher passiert? Unsere Mannschaft hat als Aufsteiger nach 7 Spielen 13 Punkte auf dem Konto. In den Spielen hatten wir Glück, Pech, super und weniger gute Spielszenen. Heute haben wir kurz vor Schluß noch das Tor für die zweite Niederlage in Folge kassiert. Das, genau das nehmen jetzt wieder die Besserwisser und Miesmacher zum Anlass, das Ganze schlecht zu reden. Da wird direkt auf den Trainer, die Einstellung der Spieler, die falsche Aufstellung verbal eingeprügelt und überhaupt gesagt, dass ja alles sowieso Sch...e ist, was bei unserm FCS abläuft. Ich sage Euch, ihr seid keine Fans, ihr wollt nur meckern. Untertsützung für unseren Verein und Mannschaft sieht anders aus. Sagen wir zu unseren Jungs, Mund abputzen und beim nächsten Spiel wieder alles geben. Wir haben eine gute Mannschaft, mit einem meiner Meinung nach sehr guten Trainer und Team drum herum. Unterstützen wir Sie auch von hier aus und hoffen dass wir in dieser 3. Liga weiter so bestehen können.

    Du solltest Dich hier mehr einbringen, um den weniger qualifizierten Miesmachern Paroli zu bieten. Was Du schreibst ist Fakt.

  • Ich muss schon sagen, dass diese Niederlage heute wirklich super weh tut! Es war von beiden Mannschaften absolut kein gutes Spiel mit viel zu vielen Fehlpässen. Wenn das kurz vor Schluss der Lucky Punch (Kopfball von Jacob an den Pfosten) nicht gelingt, dann muss man es schaffen, den einen Punkt mit nach Hause zu nehmen und damit dann auch mal zufrieden sein. Das ärgert mich schon, ist aber auch kein großer Vorwurf. Es zeigt einfach, dass wir noch sehr neu in dieser Liga und dementsprechend noch etwas grün hinter den Ohren sind und teilweise naiv agieren. Aber das ist eben ein Lernprozess, also Mund abputzen und weiter gehts. Diesen Fehler hat man jetzt 2 mal in Folge gemacht und darf nun einfach nicht mehr passieren. In 4 Tagen geht es schon wieder weiter und dann heißt es wieder 100% geben, um die 3 Punkt mitzunehmen!

  • Musst schon auch lesen was ich geschrieben habe wenn du meinst es kritisieren zu müssen. Kein Mensch hat gesagt, dass es gute Spiele waren, aber wir waren halt auch nicht schlechter als der Gegner nur hatten die in diesen beiden Fällen das Glück auf ihrer Seite.


    Aber seis drum, ihr hann Recht unn ich mei Ruh.

  • Du solltest Dich hier mehr einbringen, um den weniger qualifizierten Miesmachern Paroli zu bieten. Was Du schreibst ist Fakt.

    Das ist so eine Sache, ich melde mich nur, wenn mir was auf den Senkel geht. Und das heute geht mir auf den Senkel. Ich bin seit 1968 FCS Fan und habe schon viel erlebt mit unserem Verein. Aufstiege, Abstiege, Pleiten, Pech und Pannen. In den letzten Jahren ist unser Verein im Grund nicht wieder zu erkennen. Ich muss mich jetzt bremsen, denn das wäre der falsche Tread dafür. Halten wir fest. In einem Auswärtsspiel in dem sich beide Mannschaften schwer taten, haben wir unglücklich in letzter Minuten den Treffer für eine unnötige und meiner Meinung nach auch unserdiente Niederlage kassiert.

  • Das ist so eine Sache, ich melde mich nur, wenn mir was auf den Senkel geht. Und das heute geht mir auf den Senkel. Ich bin seit 1968 FCS Fan und habe schon viel erlebt mit unserem Verein. Aufstiege, Abstiege, Pleiten, Pech und Pannen. In den letzten Jahren ist unser Verein im Grund nicht wieder zu erkennen. Ich muss mich jetzt bremsen, denn das wäre der falsche Tread dafür. Halten wir fest. In einem Auswärtsspiel in dem sich beide Mannschaften schwer taten, haben wir unglücklich in letzter Minuten den Treffer für eine unnötige und meiner Meinung nach auch unserdiente Niederlage kassiert.

    Auch ich bin seit 1974 Fan. Ich denke, das unterscheidet uns von den Miesmachern hier. Die haben nicht die nötige Ruhe und Erfahrung. Etwas mehr Dankbarkeit und Vertrauen in das Team und die Trainer wäre wirklich angebracht. Wenn man das hier so liest und die

    Tabelle nicht kennt, müsste man annehmen wir wären drittletzter und nicht Dritter.


    Also nochmal, schreib ab und an was!

  • Diese Liga ist kein Selbstläufer & die Euphorie mit der unsere Mannschaft am Anfang spielte, war ganz toll.

    Haltet euch das mal vor Augen, wir sind Aufsteiger & sind immer noch auf dem 3. Tabellenplatz obwohl wir ,,schon" 2 Spiele verloren haben.

    Achja, wir haben ja auch noch ein Spiel weniger.

    Schaut euch mal die Ergebnisse in Liga 3 an. Da kannst du vorher kaum noch sagen, wer welches Spiel gewinnt.

    Es kann eigentlich jeder jeden schlagen. Der eine hat mal das Quäntchen Glück mehr als der andere.


    Was ich eigentlich damit sagen will,

    nicht gleich alles wieder schlecht reden und die Arbeit unserer Jungs & auch des Trainerteams so kritisieren wie es einige hier schon wieder tun.

  • Wo sind sie hin, unsere Stärken aus den ersten Spielen: Schnelligkeit, Pässe in die Tiefe, genaue Anspiele, Kampfwillen, aggressives Anlaufen ... Alles weg!!


    Das war heute ein sehr schlechtes Spiel gegen einen schwachen Gegner. Noch mehr als gegen Verl hat die Mannschaft das Spiel vertändelt.


    Es war kein Wille nach vorne zu erkennen, hinten wurde wieder haarsträubend leichtsinning gespielt (Sverko macht nun auch den Zellner), Fehlpässe ohne Ende und Müller hat bestimmt 20x einen Rückpass auf Batz gespielt .. ganz schlimm.


    Warum kann diese Mannschaft die letzten Minuten dann mal nicht ein Unentschieden sichern. Das 1-0 war wieder eine katastrophale Einladung an den Gegner.


    Unser Vorsprung auf den Abstieg ist auf 7 Punkte geschmolzen. Mit dieser Einstellung und diesem Fußball werden wir gegen Duisburg und Dresden 0 Punkte hoien und dann stehen wir mit dem Rücken zur Wand.


    Ich hoffe, dass die Mannschaft wieder das spielen wird, was sie ausmacht, denn so wird der Klassenerhalt ganz ganz schwer.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!