10. Spieltag, SV Meppen - 1. FC Saarbrücken 2:2 (0:2)

  • Da fehlt ein Lenker der auch mal eine Überraschung hat, da geht keiner mal durch und erzwingt was und 2:0 und dann so abbauen Spitzenmannschaften machen da jetzt ein 0:4 draus und fahren heim, sobald ein Anschlusstreffer kommt schwimmen sie auswärts und was reinkommt an Wechseln bringt nichts

  • FCS in Hälfte 2 irgendwie ohne Mumm, kaum noch Zweikämpfe gewonnen, und was bedenklich stimmt: offensichtlich mit konditionellen Schwächen.


    Deville und Steinkötter kann man vergessen, bringen Null Schwung nach ihren Einwechslungen, gerade der Letztere spielerisch und technisch arg limitiert.


    Der 1. FCK kommt immer näher.


    :cursing:;(

  • Die Truppe ist defensiv einfach zu schwach. Nach 15 Minuten führt man 2 :0 und bekommt in der rechtlichen Spielzeit nichts mehr zustande und schwimmt hinten mit jedem Angriff des Gegners. Sehr blamabler Auftritt der Truppe gegen eine durchschnittliche Meppener Mannschaft. Mit den Einwechslungen Deville und Gnaase schwächt der Trainer die Truppe. Warum kommt in der Endphase vor dem 2:2 nicht die Neuverpflichtung Boeder? Daran kann man ablesen, dass es für den 1. FCS nur um Punkte gegen den Abstieg gehen kann.

  • Zweite Halbzeit war das defensiv leider aus der Vorsaison, sehr sehr tief und Druck wurde immer größer. Dadurch wurde es auch immer schwieriger für Entlastung zu sorgen, viele hohe Bälle gingen im MF an den Gegner, flache Pässe ins Niemandsland. Der starke FC aus dieser Saison hätte Meppen weiter früh angegangen und hintenrum sicher die Kugel laufen lassen. Irgendwie fällt uns das in der Fremde schwerer als zu Hause.


    Alles in allem mit dem Anspruch Mittelfeldplatz, ok mit einem weinenden Auge; da man in irgendwann bei den Kölns, Würzburgs und Meppens dieser Welt auch mal dreifach Punkten muss ab und an.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Die Truppe ist defensiv einfach zu schwach. Nach 15 Minuten führt man 2 :0 und bekommt in der rechtlichen Spielzeit nichts mehr zustande und schwimmt hinten mit jedem Angriff des Gegners. Sehr blamabler Auftritt der Truppe gegen eine durchschnittliche Meppener Mannschaft. Mit den Einwechslungen Deville und Gnaase schwächt der Trainer die Truppe. Warum kommt in der Endphase vor dem 2:2 nicht die Neuverpflichtung Boeder? Daran kann man ablesen, dass es für den 1. FCS nur um Punkte gegen den Abstieg gehen kann.

    sehr blamabler auftritt?? sry, aber du hast echt nicht mehr alle latten am zaun

  • Man das gibts doch nicht, Batz hatte zwar den Fehler gemacht und damit aus dem absolutem Nichts Meppen wiederbelebt, aber in der 2. Hälfte kann ja gar nichts mehr gefährliches von uns. Nur noch überhastete Aktionen nach vorne. Das hätte wir deutlich konsequenter machen müssen.

    Und nun ja, wie das halt so ist rutscht einer mal durch.


    Sehr ärgerlich, aber wir haben bei heimstarken Meppener wieder nicht verloren und die Jungs haben kämpferisch Alles gegeben.

    Kämpferisch alles gegeben, ja.


    Nach schlechter Anfangsphase war die 1 HZ bis zum Batzer auch spielerisch gut. Nach dem Anschlusstreffer lief bei uns aber nichts mehr zusammen.


    Gnaase für Jänicke zu bringen? Koschinat sieht in ihm etwas, das ich auch bei ganz genauem Hingucken bisher nicht gesehen habe.


    Mit einem Unentschieden wäre ich vor dem Spiel einverstanden gewesen. Hinterher ärgere ich mich aber darüber.

  • Da fehlt ein Lenker der auch mal eine Überraschung hat, da geht keiner mal durch und erzwingt was und 2:0 und dann so abbauen Spitzenmannschaften machen da jetzt ein 0:4 draus und fahren heim, sobald ein Anschlusstreffer kommt schwimmen sie auswärts und was reinkommt an Wechseln bringt nichts

    von welchen spitzenmannschaften sprichst du genau? die, die einen punkt vor uns stehn? oder von bayern? leute, echt mal, bei allem frust, dass nach der führung kein dreier rausgesprungen ist. aber bleibt mal bisschen realistisch.

  • Da fehlt ein Lenker der auch mal eine Überraschung hat, da geht keiner mal durch und erzwingt was und 2:0 und dann so abbauen Spitzenmannschaften machen da jetzt ein 0:4 draus und fahren heim, sobald ein Anschlusstreffer kommt schwimmen sie auswärts und was reinkommt an Wechseln bringt nichts

    Deine Spitzenmannschaft aus Wehen, wenn du die meinst, hat gegen uns mit mehr Glück als Verstand das 4:3 über die Zeit gerettet. Also ich sehe aktuell keine Mannschaft, die jeden Gegner ausnahmslos beherrscht, die Liga ist sehr ausgeglichen.

    Uns fehlen aktuell auswärts die Alternativen im Kader, Günni und Scheu wären solche Spieler.

    Und wenn Batz kein Blackout hat gewinnen wir das Spiel zu Null. Erst mit dem Patzer ist die Mannschaft unsicher geworden.

  • Deine Spitzenmannschaft aus Wehen, wenn du die meinst, hat gegen uns mit mehr Glück als Verstand das 4:3 über die Zeit gerettet. Also ich sehe aktuell keine Mannschaft, die jeden Gegner ausnahmslos beherrscht, die Liga ist sehr ausgeglichen.

    Uns fehlen aktuell auswärts die Alternativen im Kader, Günni und Scheu wären solche Spieler.

    Und wenn Batz kein Blackout hat gewinnen wir das Spiel zu Null. Erst mit dem Patzer ist die Mannschaft unsicher geworden.

    2 Dumme, gleicher Gedanke 8o

  • Deine Spitzenmannschaft aus Wehen, wenn du die meinst, hat gegen uns mit mehr Glück als Verstand das 4:3 über die Zeit gerettet. Also ich sehe aktuell keine Mannschaft, die jeden Gegner ausnahmslos beherrscht, die Liga ist sehr ausgeglichen.

    Uns fehlen aktuell auswärts die Alternativen im Kader, Günni und Scheu wären solche Spieler.

    Und wenn Batz kein Blackout hat gewinnen wir das Spiel zu Null. Erst mit dem Patzer ist die Mannschaft unsicher geworden.

    Andrerseits hält Batz vor und nach seinem Patzer sensationell und sichert uns auch den Punkt. Meppen kann auch gut kicken und war in HZ2 ne Klasse besser als in HZ1. Dort werden nicht viele Mannschaften punkten. Das Unentschieden geht in Ordnung und zwar weil Meppen in HZ2 einfach stark war ohne dass wir schwach gespielt hatten. Gerechtes Ergebnis.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!