4. Spieltag, FC Ingolstadt - 1. FC Saarbrücken 0:0

  • Gastspiel beim Absteiger. Wie geht es aus? 22

    1. Sieg! (9) 41%
    2. Unentschieden! (9) 41%
    3. Pleite! (4) 18%

    Datum: Samstag, 13.August 2022 (Rahmenterminkalender)

    Anstoß: 14:00 Uhr (Rahmenterminkalender)


    Spielort: Audi-Sportpark, Ingolstadt

    Live-Übertragungen: Magenta, FCS-Fanradio, evtl. SR/BR

    Zusammenfassung: Magenta, Sport1, SR, evtl. BR






    FC Ingolstadt - 1.FC Saarbrücken

    &thumbnail=small

  • Der erste Blick

    Es ist ein reisearmer Auftakt für den FCS in die Saison. Erst am vierten Spieltag geht es zum ersten Mal aus dem Saarland raus, nachdem man zunächst die beiden Heimspiele gegen Verl und Dortmund II sowie das Auswärtsspiel in Elversberg vor der Brust hat. Zum Ende der englischen Woche wartet dann das erste echte Auswärtsspiel der Saison und der FCS ist bei Zweitligaabsteiger Ingolstadt zu Gast. Ein potenzielles Wiedersehen ist in diesem Duell mit Stürmer Patrick Schmidt möglich. Im Audi-Sportpark in Ingolstadt hat der FC noch nie vor Zuschauern gespielt.

  • Schon jetzt eine kleine Info:

    Die Preise in Ingolstadt liegen für Stehplätze an der Tageskasse um zwei Euro (Normal und Ermäßigt) beziehungsweise einen Euro (Kind) über dem Preis im VVK. Bei den Sitzplätzen liegt der Unterschied für Vollzahler und Ermäßigt bei vier Euro, für Kinder bei zwei Euro. Bei dem sichthinderten Plätzen im Gästebereich schwankt der Unterschied zwischen drei Euro und 1,50 Euro.

  • Heute Morgen ist der freie Verkauf für den Heimbereich (!) gestartet. Wenn also jemand in Ingolstadt auf die Heimseite geht (der Einlass kann verwehrt werden, normal ist es auf der Gegengerade in Ingolstadt aber auch in Fankleidung kein Problem) möchte statt in der Ecke neben dem Gästesteher zu Sitzen kann er sich hier Karten holen. Allgemein sollte man sich Karten auf jeden Fall im VVK holen, da an der Tageskasse ein ordentlicher Aufschlag auf die Preise erhoben wird. Der Block auf der Gegengerade hin zum Gästeblock ist Block L.

  • Keine zwei Wochen dauert es ehe der FCS in Ingolstadt zu Gast sein wird. Heute empfängt der FCI im Pokal den SV Darmstadt. Zwischen 4.000 und 5.000 Zuschauer wurden im Stadion erwartet.


    Aufstellung:

    Ponath - Costly, Antonisch, Brackelmann, Franke - Sarpei, Röhl, Schröck, Hawkins - Schmidt, Doumbouya

  • VVK für Ingolstadt läuft an


    Zum Ende der englischen Woche verlässt der FCS am vierten Spieltag zum ersten Mal das Saarland und reist am Samstag, 13.August zum FC Ingolstadt. Anstoß beim Zweitligaabsteiger ist um 14:00 Uhr, der Kartenvorverkauf für das Spiel im Audi-Sportpark beginnt am Freitag.



    Welcher Bereich ist für Gästefans?

    Der offizielle Gästeblock in Ingolstadt verfügt über eine Kapazität von 1.699 Plätzen. Der größte Teil - nämlich 1.150 Plätze - fasst der Stehbereich H. Anders als die meisten Gästeblöcke ist der Stehbereich in Ingolstadt hinter dem Tor und nicht in einer der Ecken gelegen. Als Bereich für Sitzplätze steht den Gästen der Block I an der linken Seite des Stehbereiches zur Verfügung.



    Wie schaut es in den Heimbereichen aus?

    Alle Blöcke neben dem Gästeblock sind gesperrt. In Richtung Gegentribüne gilt dies für die Eckblöcke J und K und in Richtung Haupttribüne für die komplette Hintertorseite (F und G) sowie die Eckblöcke C, D und E. In der Heimkurve der Ingolstädter (Stehblöcke U und V) ist der Zutritt in Gästefankleidung grundsätzlich nicht gestattet. In allen anderen Nicht-Gästeblöcken kann der Zutritt in Gästefankleidung verwehrt werden.



    Aufschlag an der Tageskasse

    Stehplatzkarten sind für 12 Euro erhältlich, die ermäßigten Karten kosten zehn Euro. Bei den Sitzplätzen kosten ein Vollzahler im Block I 22 Euro beziehungsweise 18 Euro bei einer Ermäßigung. Die Preise beziehen sich explizit auf den Vorverkauf! An der Tageskasse erfolgt bei den Stehplätzen ein Aufpreis von zwei Euro, bei den Sitzplätzen sind es gar vier Euro.




    Wie läuft der Vorverkauf?

    Die Fanklubs sowie die aktive Fanszene des FCS genießen ein Vorverkaufsrecht und können ihren Bedarf bei der Fanbetreuung anmelden. Das weitere Kontingent geht in den freien Verkauf. Ab Freitag (12 Uhr) sind die Karten im FCS-Fanshop (Katholisch-Kirch-Straße 15, 66111 Saarbrücken) erhältlich. Online werden Karten für den Gästebereich nicht angeboten.




    Stadionplan

    image.jpg

  • Die nächsten beiden Gegner nach Elversberg kann man sich beim FCS am Sonntag ab 13:00 Uhr anschauen. Dann ist Ingolstadt zu Gast beim BVB. Ingolstadt ist einem knappen Heimsieg gegen Aufsteiger Bayreuth gestartet und kann mit einem Auswärtssieg einen perfekten Saisonstart in der Liga feiern. In der englischen Woche geht es am Mittwoch nach Osnabrück. Im Pokal unterdessen musste man sich Darmstadt klar geschlagen geben.

  • nur noch 51 Posts und unserer Forums-Presse-Sprecher hat die Anzahlt von 40k Beiträge verfasst


    Stark


    und gleichzeitig muss man sich fragen - Hat der Mann ein Leben neben dem FCS ?


    schon jetzt von mir die verdienten Lorbeeren - Hat sich um das Forum verdient gemacht

    und müsste zu Recht mindestens eine weitere Trophäe bekommen: von mir schon jetzt das Info-Genie des Forums

  • Bisher ist darüber keine Information bekannt und dürfte vom Verein auch frühestens am Dienstag auf der PK kommuniziert werden. Aber hat man in der vergangenen Saison ja auch ab und zu gemacht. Wäre halt positiv, wenn man es dann auch an einem der Kassenhäuschen oben vor der Ost machen würde. Am Fanstand selbst könnten ja nur die Stehplatzzuschauer sich eine Karte kaufen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!