Außendarstellung des FCS - Diskussion

  • Das ist mir auch aufgefallen. Die angeblichen Fotos vor dem Palästinenser Stand finde ich auch nirgendwo.

    Aber wie gesagt, ich bin 1000 km weg.

    Es ging doch auch um Vorfälle in der Bahnhofstraße. Wir sind vorbei gelaufen, Höhe "PK" war der Stand der Palästinenser, mit allem was dazu gehört. Kerzen, Bilder, 100ende Namen von getöteten Kinder und eben Palästinenser. Was auf dem Markt los war, kann ich nicht beurteilen.

  • Heute in der SZ ein Interview mit dem Chef der saarländischen Polizeigewerkschaft unter dem Titel „Hass, Hetze und Polizeifeindlichkeit geduldet?“. Ein überdimensionertes Foto unter dem Header mit ausschließlichem Bezug zum FCS. Was im letzten Abschnitt des Interviews da über den FCS und seine Fans hergezogen wird, ist extrem. Kritische Fragestellungen des Interviewers sucht man vergeblich, es wird nur gegen den Verein und Fans geschossen und mit den üblichen Phrasen Kostenbeteiligung, personalisierte Tickets etc. gearbeitet.

  • Wäre hier nicht auch einmal ein Statement des FCS nötig ?


    Das schöne ist aber , trotzdem Zuschauer Schnitt Rekord , trotzdem Rekord Dauerkarten , weil es den Leuten egal ist was die GDP und das Holzer Blatt schreiben.


    Der FCS ist IN und daran ändert auch die SZ nichts.

  • Wäre hier nicht auch einmal ein Statement des FCS nötig ?


    Das schöne ist aber , trotzdem Zuschauer Schnitt Rekord , trotzdem Rekord Dauerkarten , weil es den Leuten egal ist was die GDP und das Holzer Blatt schreiben.


    Der FCS ist IN und daran ändert auch die SZ nichts.

    IGNORIEREN: hann das Käsblattabo schunn vor iwwa 10 Johr gkündigt.

  • Sollte sich dennoch jemand vom FCS mal anschauen, denn einseitig berichten geht einfach nicht.

    Und wer soll das bitteschön sein? Der Weinkenner aus Portugal oder doch der sympathische Vizepräsident, der dem SZ-Journalisten , der einen FCS-Trainer als "Eself...." bezeichnet hat, vor kurzem noch ein Exklusivinterview gegeben hat?

  • Das ist die Frage.

    Gib Dir einen Ruck - bei der nächsten MGV

    stellst Du HO medienwirksam ein Bein und initiierst eine sanfte Revolution wirst Präsident

    Goalie wird Pressesprecher / Stefan Schatzmeister ( bzw. dessen Frau, die hat von Finanzen mehr Ahnung )

    Allerdings wäre das ein hoher Preis: das Forum würde veröden ;(

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Und wer soll das bitteschön sein? Der Weinkenner aus Portugal oder doch der sympathische Vizepräsident, der dem SZ-Journalisten , der einen FCS-Trainer als "Eself...." bezeichnet hat, vor kurzem noch ein Exklusivinterview gegeben hat?

    OK,was willst du uns mit deinem ständigen der Weinkenner aus Portugal sagen,das Ho ein Alkoholproblem hat,oder das es in Portugal nur Wein gibt ?

    Dein mimi gegen den Vize auch schon reiner Kindergarten und eine endlos Dauerschleife.

    Es das E-Wort dein neues Lieblingswort oder bist der Pressesprecher von Mozain ?

    Sorry admins muste ich mal schreiben.

     If we're gonna walk, we walk as lions

    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]


  • OK,was willst du uns mit deinem ständigen der Weinkenner aus Portugal sagen,das Ho ein Alkoholproblem hat,oder das es in Portugal nur Wein gibt ?

    Dein mimi gegen den Vize auch schon reiner Kindergarten und eine endlos Dauerschleife.

    Es das E-Wort dein neues Lieblingswort oder bist der Pressesprecher von Mozain ?

    Sorry admins muste ich mal schreiben.

    Kann Deinen Zorn verstehen - bin auch mal angefressen

    nur modifiziere ich mal Deine Interpretation ( Achtung ist keine Solidaritätsbekundung oder Ausrede für Terminator )

    an HO stört mich dieses latente Nicht-Interesse am Verein - die Campus - PK, war für mich erschreckend

    auch finde ich, dass Ostermann zu selten präsent ist, denn die anderen Verantwortlichen im Verein wagen keine Entscheidung

    ohne RS mit dem - nicht vor Ort - Präsidenten

    und nein, Niemand unterstellt Ostermann ein Alkoholproblem, aber - meine Vermutung - er hat altersbedingte gesundheitliche Probleme,

    die eine notwendige Amtsführung nicht möglich machen bzw. erschweren

    auch sein Vizepräsident ist für mich eine schlechte Wahl und ist für mich ein Selbstdarsteller, den der Verein nicht verdient hat

    und ja dieses Wiederkäuen der Sammer-Affäre langweilt

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • OK,was willst du uns mit deinem ständigen der Weinkenner aus Portugal sagen,das Ho ein Alkoholproblem hat,oder das es in Portugal nur Wein gibt ?

    Dein mimi gegen den Vize auch schon reiner Kindergarten und eine endlos Dauerschleife.

    Es das E-Wort dein neues Lieblingswort oder bist der Pressesprecher von Mozain ?

    Sorry admins muste ich mal schreiben.

    Es gibt Menschen, denen mangelt es vor lauter Ego und der Lust Urteile zu fällen an Respekt. Respekt auch gegenüber Menschen die man kritisiert schadet nicht und tut nicht weh.

    Und das macht die Kritik einfach mies, es ist eben keine Kritik mehr.

  • Nach dem Saarlandpokalfinale am vergangenen Samstag ist es zu erschreckenden Vorfällen mit ausländerfeindlichen Parolen gekommen.

    Der Verein distanziert sich komplett von solchen Ereignissen.

    Der 1.FC Saarbrücken steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz.

    𝐁𝐥𝐚𝐮-𝐒𝐜𝐡𝐰𝐚𝐫𝐳 𝐢𝐬𝐭 𝐕𝐢𝐞𝐥𝐟𝐚𝐥𝐭!💙🖤

    (Quelle: FCS)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!