• Wenn man LK heute wieder an der Seitenlinie gesehen hat kann man kaum glauben dass er den Verein bald verlässt. Er geht noch immer voll mit - ist genau das was ich von ihm erwartet habe :thumbup:

    Ja, und Mannschaft und Trainer funktionieren immer noch sehr gut zusammen. Auch seine taktischen Maßnahmen waren top und Spiel entscheidend. DF lobt ihn ja auch immer noch in den allerhöchsten Tönen. Finde auch toll wie gut er mit seinem Nachfolger kommuniziert. Er ist noch UNSER Trainer und hat bis Saisonende unsere volle Unterstützung verdient.

  • Zitat

    Vor ein paar Wochen haben Sie in einem Hintergrund-Gespräch gesagt, Sie seien jetzt erst in Saarbrücken angekommen. Wie muss man das verstehen?


    KWASNIOK Kaum war ich hier, waren die Menschen coronabedingt weg, das Stadion bei unseren Spielen leer. So war es unglaublich schwer, einen persönlichen Bezug zu den Menschen im Verein und in der Stadt aufzubauen – und umgekehrt. Als dann aber klar war, dass ich gehe, sind einige Small-Talks mit Fans und Verantwortlichen entstanden, und plötzlich habe ich gemerkt: Die mögen dich ja, respektieren deine Arbeit, und du bist Teil des Vereins und der Stadt. Da war mir klar, ich bin angekommen und nicht nur zu Gast.


    Zitat

    Bereuen Sie mit dem Wissen von heute die Entscheidung aus dem Dezember? Würde sie heute noch mal so fallen?


    KWASNIOK Es spielen einfach so viele Parameter mit, dass die Entscheidung wohl wieder so ausfallen würde. Ich merke seitdem aber immer mehr, dass ich nicht nur auf dem Papier ein Teil dieses Vereins bin und dass am 30. Juni Schluss ist.


    SZ, 15.April 2021

  • Freut mich zu hören dass LK in der Zwischenzeit das Gefühl hat, dass seine Arbeit respektiert und geachtet wird. Ich kann seine Gefühle und Gedanken absolut verstehen, wie willst du in der gegenwärtigen Situation Kontakt zu Menschen und Fans bekommen - ist wirklich nicht leicht.

  • Ist doch letztendlich egal. Wir werden eine akzeptable Platzierung am Ende der Saison erreichen ohne DFB-und Saarlandpokalteilnahme. In Erinnerung wird weiter bleiben, dass unter LK Spieler konditionell Defizite haben und hatten. Seine Wechselfehler und dass die Ausfallzeiten bei Verletzungen einzelner Spieler zu lange waren.

  • Gähn...... immer wieder die gleiche Leier - wenn man ließt was LK alles falsch gemacht dann wundert man sich dass wir eine akzeptable Platzierung erreichen werden. Am Saarlandpokal nimmt man übrigens noch teil und man hat noch 2 Möglichkeiten den DFB-Pokal zu erreichen.

    Mit anderen Worten - total nutzloser Kommentar.

  • Ist doch letztendlich egal. Wir werden eine akzeptable Platzierung am Ende der Saison erreichen ohne DFB-und Saarlandpokalteilnahme. In Erinnerung wird weiter bleiben, dass unter LK Spieler konditionell Defizite haben und hatten. Seine Wechselfehler und dass die Ausfallzeiten bei Verletzungen einzelner Spieler zu lange waren.

    Auf welchem Verein bezieht sich Dein Saisonresumee? Unseren FCS kannst Du unmöglich meinen. Denn da passt kaum eine Deiner Aussagen.

  • Am grünen Tisch wäre auch jeder andere Trainer aufgestiegen, da nun mal die Situation so war......... sicher die Klasse gehalten und zu keinem Moment der Saison in Abstiegsgefahr - das sind die Fakten und die sprechen absolut für LK.

    Und woher die Weisheit kommt dass der DFB Pokal nicht erreicht wird, weißt sicher nur du........ gähnnnnn

  • Am grünen Tisch wäre auch jeder andere Trainer aufgestiegen, da nun mal die Situation so war......... sicher die Klasse gehalten und zu keinem Moment der Saison in Abstiegsgefahr - das sind die Fakten und die sprechen absolut für LK.

    Und woher die Weisheit kommt dass der DFB Pokal nicht erreicht wird, weißt sicher nur du........ gähnnnnn

    Das war der erste und letzte Aufstieg von LK

  • Tja es gibt Meinungsfreiheit

    und meine Meinung ist LK hat den Verein auf ein höheres Level gebracht

    Fakt: wir sind aktuell immer noch der beste Aufsteiger - können rechnerisch noch Platz 4 erreichen
    und Gruss an Hepp60 sogar rechnerisch einen Aufstiegsplatz


    und LK kann der FCS-Trainer sein der den F(u)ck zum ersten Mal nach einigen Jahrzehnten besiegt

    und das kann Ihm dann keiner nehmen


    also es gibt neben Platz 4 / Saarlandpokal noch ein drittes wichtiges Ziel das LK erreichen kann /will

  • Ich persönlich werde LK und seine etwas verrückte Art vermissen !!

    Da gehts Dir so, wie 99,99% der FCS Fans

    volle Zustimmung


    Und den LK-Bashern sei gesagt: Wer im Fußball nachtritt, erhält normalerweise die rote Karte. :thumbdown:


    LK hat mittlerweile auch gemerkt, was er hier verliert. Ich kann jedem nur das 1-seitige Interview in der SZ dieser Woche empfehlen. Und wenn ich dazu noch die Aussagen von HO, DF und JL nehme, kann ich mir gut vorstellen, dass wir ihn irgendwann wieder hier begrüßen dürfen, denn die Tür ist nicht zugeschlagen worden, im Gegenteil. Ich würde mich jedenfalls riesig freuen. Er war der beste Trainer seit Ehre.

  • Soll auch mal was anderes sagen. Aber bitte jetzt langsam die Götzenanbetung einstellen und wieder auf den Boden der Realität zurückzukehren. Morgen schwitzen wir wieder Blut und Wasser sollten wir 1:0 führen. Bin hin und hergerissen bei der Einschätzung des Spieles. Da braucht es Kerle m.E.i.d.H. die trotzdem ihre spielerische Linie nicht verlassen und da sind unsere Bubis zu brav. Wird es betont körperlich und wir ziehen unser Spiel nicht durch und zwar 90+ 5 Minuten verlieren wir das Spiel.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!