• Passt zu mir, ja der Meinung bin ich auch ! Eben REALIST und kein Träumer.

    Die Hälfte und zwar ziemlich genau die Hälfte des Videos zeigt die Kamera auf einen Beton Boden. Was ist daran so Toll ?

    Wer da von einem Tollen Video Spricht sollte sich mal Gedanken über sich selbst machen findest du nicht ?

    Genau so gut könnte man die Kamera mit einem Schwarzen Tuch verdecken und sich anschließend als besonders Innovativ bezeichnen.

  • Hey hört doch auf euch wegen eines Videos in die Haare zu bekommen. Tatsache ist und da lege ich mich fest, die Hälfte unserer Neuzugänge haben bis jetzt unteres Drittliganiveau, wenn überhaupt. Die andere Hälfte ist , oder war verletzt ,und dann noch unsere Langzeitverletzten die uns noch lange fehlen werden, danach auch erst mal ohne Folgeverletzungen den Anschluss an die ersten 11 wieder packen müssen. Dadurch ist der Restkader permanent unter Druck. Also im Gegensatz zu einigen anderen Aussagen spielt diese Mannschaft nicht oben mit, dafür ist sie technisch zu schwach und die ständigen Formschwankungen und der hohe Aufwand den sie betreiben muss um Dagegenzuhalten zeigt dies jetzt schon deutlich. Dazu kommt die Auswärtsschwäche und die Tatsache das wir in der Rückrunde alle starken Mannschaften auswärts spielen müssen. Wenn jetzt noch Erdmann aus der Deckung gehen müsste, was ich nicht hoffe dann wird es richtig eng. Scheu eventuell auch wieder verletzt u.s.w.

  • ich verstehe Deine Bedenken - aber dieser - fast totale - Pessimismus ist für mich nicht nachvollziehbar


    denn das manche Neuzugänge noch nicht in der Mannschaft ( Gnasse ) angekommen sind

    und noch schwankend ( Galle ) in Ihren Leistungen sind ist für mich verständlich


    Dafür das wir aktuell einen Kader haben der auf Kante genäht ist und somit zum Teil nicht eingespielt ist

    haben wir aber bereits enorm Punkte gesammelt


    und ich drehe Deine Argumentation mal um: Angenommen die Verletzten und Angeschlagenen

    kommen "bald" zurück und sind "fit" und bringen dadurch mehr Qualität und Können in den Spieltagskader

    und somit können wir besser auftreten und Spiele gestalten statt nur zu reagieren

    Dann haben wir eine schlagkräftige Truppe, die durchaus oben mitspielen kann


    Also für Dich ist das Glas Halbleer und für mich Halbvoll


    Denn die Konkurrenz ist hart - aber irgendwie auch ausgeglichen -

    Beispiel: FCS schlägt Magdeburg - Magdeburg schlägt Wehen - Wehen schlägt FCS in Halbzeit 1 deutlich und verliert Halbzeit 2 deutlich


    bevor man die Mannschaft abschreibt - und ich weiß genau dass machst Du nicht - sonst wärst Du kein FCS-Fan

    soll man weniger Befürchtungen haben denn unsere aktuelle Ausgangslage für den Klassenerhalt ist im Soll

    und nach dem Spiel gegen die Viktoria Köln sehen wir mehr Tabellen-Realität

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Thomas bei dir sind die vielen Unbekannten alle positiv bewertet, das ist sehr lobenswert wird aber nicht hinhauen, glaube mir. Speziell Bösel und Zellner mit ihren Verletzungen werden Zeit brauchen, und Uaferro sehen wir dieses Jahr eventuell auch die ganze Saison nicht wieder. Dazu kommen naturgemäß andere Verletzte hinzu und noch Sperren durch Karten, die es kaum zulassen das sich die Mannschaft lange Zeit mit dem selben Kader einspielen kann. Also ich bin froh wenn wir zwischen Platz 8 bis 12 langfristig einpendeln.

  • Thomas bei dir sind die vielen Unbekannten alle positiv bewertet, das ist sehr lobenswert wird aber nicht hinhauen, glaube mir. Speziell Bösel und Zellner mit ihren Verletzungen werden Zeit brauchen, und Uaferro sehen wir dieses Jahr eventuell auch die ganze Saison nicht wieder. Dazu kommen naturgemäß andere Verletzte hinzu und noch Sperren durch Karten, die es kaum zulassen das sich die Mannschaft lange Zeit mit dem selben Kader einspielen kann. Also ich bin froh wenn wir zwischen Platz 8 bis 12 langfristig einpendeln.

    und ich habe Platz 7 getippt - warum weil ich es realistisch sehe

    ja Du hast mit gewissen Bedenken Recht - aber nur alles negativ sehen ist auch nicht richtig

    es wird ein Mix werden von Glück und Pech und Verletzten die positiv und die negativ zurückkommen

    dann natürlich die Form-Schwankungen


    aber alle Kriterien gelten auch für alle anderen Teams

    daher sind wir auf Dauer ein Guter 3-Ligist und wenn es aber sehr gut läuft können wir uns auch in der Spitze halten

    und wenn es ab jetzt nur noch sch... läuft kämpfen wir gegen den Abstieg


    Aber warum bin ich mehr optimistisch als andere

    weil ich den Trend sehe und zwar bei den meisten Spielern und auch bei UK - mMn der beste Trainer der letzten 5 Jahre

    Sehr gut in der Analyse und erkennt eigene Fehler und seine Fähigkeit Spieler besser zu machen ist beeindruckend

    siehe Trend-Wende bei Müller oder das ein Köhl als Not-Backup ansprechende Leistung bringt


    UK ist ein Trainer der alle mitnimmt und das sogar besser macht als LK


    ich bin und bleibe optimistisch, dass wir eine gute Runde drehen

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Würde nicht sagen kann nix, aber hat eben bisher enttäuscht, das stimmt leider. Kianz war technisch besser und hatte das bessere Auge.

    Aber vielleicht kommt er noch und ist noch etwas nervös, Einsatz zeigt er doch immer ohne Ende..

  • Würde nicht sagen kann nix, aber hat eben bisher enttäuscht, das stimmt leider. Kianz war technisch besser und hatte das bessere Auge.

    Aber vielleicht kommt er noch und ist noch etwas nervös, Einsatz zeigt er doch immer ohne Ende..

    Er hat sich stets bemüht. 👍

  • Wie schon bei Froese beschrieben, sehe ich das Problem weniger an der Personalie Gnaase. Auch mich hat er bisher nicht überzeugt. Aber wer hat das denn bisher im ZM dieses Jahr bei uns? Am ehesten Kerber, wobei auch er noch viel zu oft in der Luft hängt. Krätschmer und Groiß haben auch nicht wirklich eine bessere Figur gemacht. Ich hoffe, dass er sich noch steigert, aber bin davon auch überzeugt. Vor zwei Jahren war man nach dem Aufstieg der Würzburger alles andere als froh dort, dass er gegangen ist. Gebt ihm einfach die Zeit und er wird sich einfinden. Immer einen Spieler extrem zu bashen macht recht wenig Sinn. Das war schon bei Golley und Vunguidica kontraproduktiv und dieses Jahr haben da einige Grimaldi und Gnaase herausgepickt. Wobei sich ersterer eher auf die Stadionleute bezieht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!