Dennis „Earthman“ Erdmann

  • Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken was man Erdmann antut

    wenn er nichts bzw. geringfügig nur nach einer Provokation reagiert hat.

    Leider sind wir ja auch nicht jeder Sprache mächtig und wissen teilweise gar nicht was

    zu uns gesagt wird.

    Wichtig ist doch letztendlich das wir alle mit Respekt behandelt werden .

    Egal aus welchem Blickwinkel.

    Zusätzlich war die Stimmung sehr aufgeheizt und von den Rängen kamen auch

    keine Wattebällchen.

  • Ich habe nie behauptet dass man sich als Deutscher alles gefallen lassen muss.

    Auch als Deutscher hat man das Recht, wenn man beleidigt wird, eine Anzeige zu machen - auch gegen Ausländer.


    Es ging bei meiner Aussage um ein spezielles Urteil dass unser User mit dem Affenfoto angeführt hat. Er hat, ganz nach seiner Art, mal wieder nur die halben Fakten genannt - das Urteil besagt nämlich dass man "die Deutschen" als Ganzes nicht beleidigen kann, sondern nur kleine Gruppen oder einzelne Personen - Letzteres steht im Fall Erdmann im Raum. Deshalb habe ich Hetze gesprochen, weil das weglassen von Fakten und damit das verfälschte darstellen einer Situation nur der Hetze dient und sonst keinen weiteren Sinn hat.


    Ob der Staatsanwalt mit der Interpretation des Gesetzes richtig liegt kann ich als nicht Jurist nicht beurteilen, aber auch da sieht das deutsche Rechtssystem einige Möglichkeiten vor, um das überprüfen zu lassen.

  • Genauso sieht’s aus. Unser Foren AFDler missbraucht die Gelegenheit zum Hetzen. Leute, lasst euch nicht von ihm aufstacheln. Dem gehts nicht um den FCS sondern nur um seine krude faschistisch vergiftete Weltsicht.

  • Das mit den paddeln etc. haben sich die Magdeburger wohl kaum ausgedacht um Erdmann zu schaden, von daher glaube ich schon, dass in gewisser Weise was dran ist, jedoch ist die Aufarbeitung vom DFB an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, sie sperren Erdmann so lange bis seine Unschuld bewiesen ist???

    Wie soll er dann beweisen, dass er die Sachen nicht gesagt hat???

    Der DFB will hier an Erdmann ein Exempel statuieren ob schuldig oder nicht, deshalb wollen sie mit allen Mitteln weitere Beweise haben, die Aussagen der Magdeburg Spieler sind auch sowas von unterschiedlich, kein Richter dieser Welt würde Erdmann hier schuldig sprechen!

  • Hier geht es im Moment einzig darum, dass der DFB scheinbar ohne belastbare Beweise unseren Spieler sperrt! Findet man das in Ordnung? Hier zeigt sich einmal mehr wie lächerlich dieser Verband ist und scheinbar erstmal anhand von Vermutungen einen Spieler anprangert .

    Überall ist zu lesen, dass sich die Magdeburg Spieler offensichtlich in der Wortwahl widersprechen, aber das interessiert den DFB überhaupt nicht. Sollten sich die Vorwürfe nicht belegen lassen sollten Erdmann als auch der Verein wegen Rufschädigung gegen Atik vorgehen.

    Meiner Meinung nach wird an den Magdeburg Spielern auch was hängen bleiben , beide Vereine und die Spieler kommen nicht ohne Image Schaden aus dieser Sache raus.

  • Hier geht es im Moment einzig darum, dass der DFB scheinbar ohne belastbare Beweise unseren Spieler sperrt! Findet man das in Ordnung? Hier zeigt sich einmal mehr wie lächerlich dieser Verband ist und scheinbar erstmal anhand von Vermutungen einen Spieler anprangert .

    Überall ist zu lesen, dass sich die Magdeburg Spieler offensichtlich in der Wortwahl widersprechen, aber das interessiert den DFB überhaupt nicht. Sollten sich die Vorwürfe nicht belegen lassen sollten Erdmann als auch der Verein wegen Rufschädigung gegen Atik vorgehen.

    Meiner Meinung nach wird an den Magdeburg Spielern auch was hängen bleiben , beide Vereine und die Spieler kommen nicht ohne Image Schaden aus dieser Sache raus.

    Also in der heutigen Zeit glaube ich das der Schaden einzig bei unserem FCS und bei Dennis Erdmann bleiben wird.

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Hoch und weit bringt Sicherheit, flach und tief geht immer schief :-)

  • Immer noch besser als unschuldig da zu stehen und weiter zu machen, bis die Schuld bewiesen wurde.


    Ist nicht meine Rechtsauffassung und die westlichen Staaten haben sich nicht grundlos den Leitsatz Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist verpasst.


    Nach dem Muster sperrt man am Ende jeden Menschen mit Verdachtsmomenten in ein Gefängnis ein, weil die Vorwürfe ja grundsätzlich stimmen könnten?


    Aber wie schon angemerkt. Man manchen Themen wurde die Gesellschsaft schon so sensibilisiert, dass selbst die grundsätzlichen Rechtsprinzipien umgedreht werden. Wenn es klar bewiesen ist, dann gibt es logische Schritte zu gehen. Sei es darum.

  • Keine Frage, wenn er das mit dem „paddeln“, völlig egal in welchem genauen Wortlaut, gesagt hat und das kann bewiesen werden (halte ich für ausgeschlossen), dann soll er seine Sachen packen. Das wäre echt äußerst geschmacklos und hat mit einer „normalen“ Beleidigung wenig zu tun. Das bezieht sich ja eindeutig nicht auf die Person sondern nur auf die Herkunft für die ja niemand was kann…


    Aber ja, es muss bewiesen sein und kein Hörensagen. Condé hat doch angeblich was mitbekommen. Soll halt sagen in welcher Szene und dann schaut man sich davon die TV Bilder an und wie die Reaktionen der Beteiligten da war. Und ob sie überhaupt wirklich beteiligt waren… das gibt doch wenigstens etwas Aufschluss auch ohne Ton.


    Und dieser Wolfsgruß… jetzt mal ohne quatsch. Lasst die Baustelle doch zu. Klar war der Jubel provokant und der Typ ist ein Arsch aber was kümmert mich dieses Zeichen aus der tiefsten Türkei das mit uns gar nix zu tun hat. Würde sagen das kennen hier 99% der Leute nicht, also wen hätte er damit treffen wollen?

  • Dieser kleine türkische Schmutzbeutel, er kennt den Gruss nicht, da lege ich mich auf den Boden und lache mich kaputt. Was für ein verlogener Haufen und dann dazu die Aussagen des Schiedsrichters, eindeutig mit klarer Aussage was vorgefallen war, fehlt nur noch die Aussage der Schiedsrichter ist bestochen. Nach dessen klare Stellungnahme würde ich sofort eine Klage gegen diesen Rassisten Atik einreichen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!