13. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München 1:1 (0:0)

  • Alleine 8.000 Zuschauer sind für einen Club der vor noch nicht so langer Zeit vor 2.500 Zuschauern gegen RW Koblenz gespielt hat ein sehr guter Wert. Man darf nie vergessen wo der Club aus den letzten Jahren herkommt. Und das alles in einer Phase wo die Zuschauer im Allgemeinen nicht leicht in die Stadien zu bekommen sind. Man sollte einfach die beiden Highlights jetzt vor großer Kulisse genießen und dann in den letzten drei Heimspielen des Jahres schauen wo aktuell der harte Kern an Zuschauern liegt und wie sehr die Tabellensituation dann für mehr Zuschauer hilft.

  • und da kann man gut und gerne 3000 (heim& gast) dazu rechnen, das wären dann 10.500

    gehen wir von weiteren 200 verkauften sitzplätzen täglich aus, kommen wir am Ende auf nicht ganz 12.000

    was so oder so eine sehr gute Zahl wäre

    Der erste Absatz stimmt leider NICHT. Bei den schon knapp 7500 verkauften Karten sind ja schon knapp 1800-2000 Stehplatz Dauerkarten drin.

    Aber zu den 7500 kann man sicher 1500 verkaufte Heim-Steher und 500 Gast-Steher hinzu rechnen. Dann wäre man jetzt bei ca. 9500 verkaufter Karten.


    Der Absatz von Karten wird sich nach dem Halle Sieg die Woche bestimmt auch wieder erhöhen. Viele warten da auch noch das Wetter ab bzw wie es terminlich bei ihnen paßt. Speziell die Eventis. Ich bleibe aber dabei das wir 12.000 Zuschauer haben werden 8):thumbup:

  • Der erste Absatz stimmt leider NICHT. Bei den schon knapp 7500 verkauften Karten sind ja schon knapp 1800-2000 Stehplatz Dauerkarten drin.

    Aber zu den 7500 kann man sicher 1500 verkaufte Heim-Steher und 500 Gast-Steher hinzu rechnen. Dann wäre man jetzt bei ca. 9500 verkaufter Karten.


    Der Absatz von Karten wird sich nach dem Halle Sieg die Woche bestimmt auch wieder erhöhen. Viele warten da auch noch das Wetter ab bzw wie es terminlich bei ihnen paßt. Speziell die Eventis. Ich bleibe aber dabei das wir 12.000 Zuschauer haben werden 8):thumbup:

    vermutlich werden es 12k+

    und das trotz Live-Übertragung :!:bringt eine zusätzliche Einnahme


    unser FCS ist wieder da - wir sind eine feste Größe in der 3.Liga und haben uns den Respekt hart erarbeitet

    und gerade bei bundesweiten TV-Übertragungen werden wir immer interessanter für Sponsoren


    zum Sportlichen: es ist leider kein Spitzenspiel: es spielt nur der Tabellen-"Dritte" gegen den "14." :!:


    und nur wenn sich die Mannschaft in Punkto Defensive und Chancen-Verwertung deutlich steigert

    könnte es ein Dreier gegen die Löwen geben

  • Hier deutlich zu sehen..! Bitte Kurven ausbauen, Gras nützt uns nix wir brauchen platz für Tickets.!

    werden mehr Zuschauer als 12 000..bestimmt...;)


    Gerade der bisherige Verkauf zeigt doch, wie schon gegen Braunschweig, dass die Kapazität des Stadions sehr gut passt?


    Mit der Euphorie des neuen Stadions, mit wegfallenden Hürden, mit attraktiven Gegnern und einer vielversprechenden Tabellenlage wird man den Teil des Stadions ohne Westtribüne gut ausfüllen. Ein Traum wäre es, sollten die drei Tribünen sogar komplett voll werden. Aber Bedarf für mehr hat man nur gegen den FCK.

  • Wegfall der sogenannten 3G-Regeln ist sehr kritisch zu sehen. Hier wurde seitens der Landesregierung eine falsche bis gefährliche Entscheidung getroffen. Empfehlenswert wäre besser die 2G-Regel. Vielleicht wollten unsere Politiker wegen dem schlechten Wahlergebnis bei der Bundestagswahl hier bisschen Werbung für die bevorstehende Landtagswahlen machen8o

  • Durch das heutige Ergebnis von Wiesbaden geht der FCS definitiv auf einem direkten Aufstiegsplatz in das nächste Wochenende. Zuletzt war das am 14.Spieltag der Vorsaison der Fall, in Mannheim rutschte man durch eine Niederlage auf den TOP2. Zum letzten Mal in ein Heimspiel ging man mit einer solchen Ausgangslage eine Woche zuvor gegen Kaiserslautern (1:1). Vor Zuschauern gab es dies in einem Heimspiel der 3.Liga einmal. Im September 2011 empfing man als Tabellenführer den SV Wehen Wiesbaden im Park. Vor 7.403 Zuschauern siegte man mit 2:1. Die Tore erzielten Ziemer und Laux.

  • Gerade der bisherige Verkauf zeigt doch, wie schon gegen Braunschweig, dass die Kapazität des Stadions sehr gut passt?


    Mit der Euphorie des neuen Stadions, mit wegfallenden Hürden, mit attraktiven Gegnern und einer vielversprechenden Tabellenlage wird man den Teil des Stadions ohne Westtribüne gut ausfüllen. Ein Traum wäre es, sollten die drei Tribünen sogar komplett voll werden. Aber Bedarf für mehr hat man nur gegen den FCK.

    und bei Aufstieg in die 2.Liga - denn dann kommen ganz andere Kaliber: deren Auswärts-Fans füllen locker die West

  • zumindest auf 30 Jahressicht gab es die aktuelle Situation - 3 Heimspiele in Folge mit mehr als 10.000 Zuschauern - sehr selten. Nehmen wir mit, und schauen mal wie es weiter geht.8) Konstant über 10.000 Zuschauer wäre ein Traum, aber auch ein Ziel dass wir doch gerne erreichen wollen 8)Dass die Highlights vor 30.000 Zuschauern in Spielen wie gegen Dortmund wegfallen werden, war klar. Dafür haben wir aktuell nicht das Problem wie Lautern mit 18.000 Zuschauern in einem 50.000er Stadion hat. Unser Stadion hat insgesamt weniger Fans, wirkt aber voller und die Stimmung und die Atmosphäre insgesamt sind besser, als wenn viele Plätze frei wären.

  • Konstant über 10.000 Zuschauer wäre ein Traum, aber auch ein Ziel dass wir doch gerne erreichen wollen 8)

    Ich bin sehr gespannt wie der Karten Absatz gegen Berlin, Freiburg, Havelse aussehen wird. Da wäre ich schon mit 8000 + X zufrieden!

    Ich hoffe immer noch auf Kombi Tickets zum FCK Spiel um auch für diese nicht so interessanten Spiele (für Eventis) viele Tickets abzusetzen...

    Am liebsten 4er Kombi Tickets 8o Dann müßen Saarländische Lautern Fans, welche sich Karten auf den Heimplätzen buchen wenigstens ordentlich dafür bezahlen. Wenn diese Karten dann später für 10,- vertickt werden können wir diese immer noch nicht so betuchte FCS Fans kaufen um auch mal in den Genuß eines Sitzplatzes zu kommen. Oder um mal Bekannte mitzunehmen, in der Hoffnung das diese "hängen" bleiben. Ich würde (trotz DK) in solch einem Fall direkt mal 4 weitere Tickets kaufen und meine Nachbarschaft mitschleppen... 8):thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!