13. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München 1:1 (0:0)

  • Der neue Ludwigspark

    23 Spiele wurden bisher im neuen Ludwigspark absolviert. Der größte Teil der Begegnung fand als Geisterspiel oder mit starker Zuschauerbegrenzung statt. Die Bilanz schaut positiv aus: Es gab elf Siege und fünf Unentschieden. Dazu kommen aber auch bereits sieben Niederlagen. Der FCS erzielte insgesamt 50 Treffer, bester Torschütze ist nach wie vor Nicklas Shipnoski mit neun Treffern. Dahinter folgen Sebastian Jacob (7) und Minos Gouras (6).

  • Luca Kerber

    Anfang Januar debütierte Luca Kerber völlig überraschend im Auswärtsspiel beim SV Meppen, längst ist der 19-Jährige zu einer festen Größe im zentralen Mittelfeld beim FCS geworden. Ihm droht demnächst die erste Gelbsperre (vier Karten stehen auf seinem Konto) seiner Aktivenkarriere.


    Am Samstag steht er bereits vor seinem 35.Pflichtspieleinsatz. In der 3.Liga wird es der 32.Einsatz sein. Als Eigengewächse stehen noch Philipp Hoffmann (34), Johannes Wurtz (36), Nico Zimmermann (37), Sebastian Jacob (38), Tim Stegerer (64), Lukas Kohler (89) und Manuel Zeitz (93) vor ihm. Teilweise sind/waren diese Spieler in ihrer Drittligazeit aber schon gestandene Spieler und abgesehen von Wurtz kam kein Spieler unmittelbar aus der U19 hoch.

  • Voraussichtliche Aufstellung des Kickers


    1.FCS


    Voraussichtliche Aufstellung

    Batz - Ernst, Zeitz, Boeder, Mar. Müller - Jänicke, Groiß, Kerber, Gouras - Jacob, Grimaldi


    Es fehlen

    Uaferro (Achillessehnenriss), Zellner (Aufbautraining nach Außenmeniskusriss)



    1860 München


    Voraussichtliche Aufstellung

    Hiller - Y. Deichmann, Lang, Salger, Steinhart - Wein - Lex, Tallig, Dressel, Greilinger - Mölders


    Es fehlen

    Neudecker (COVID-19), Willsch (Aufbautraining nach Schambeinentzündung)

  • Die ewige Tabelle der 3.Liga

    Mit dem Sieg in Halle hat sich der FCS in der ewigen Tabelle der 3.Liga auf den 19.Platz verbessert und Wacker Burghausen geholt. Das nächste Ziel ist die SG Sonnenhof Großaspach mit 275 Punkten. Sechs Punkte fehlen hier. Der Sprung danach ist etwas größer, nächstes Team ist Jena mit 305 Punkten. Zwei Treffer fehlen den Blauschwarzen noch um die Marke von 300 erzielten Toren in der 3.Liga zu knacken. In Sachen Heimstatistik kann im 102.Heimspiel der Sprung in die TOP20 gelingen. Hierfür ist jedoch ein Sieg nötig. Mit dann 163 Punkten würde man Holstein Kiel (161, besseres Torverhältis) überholen.

  • KÖLLNER VOR SAARBRÜCKEN: „WIR MÜSSEN SCHLAU-OFFENSIV FUSSBALL SPIELEN!“


    Zitat

    Doch Neudecker ist nicht der Einzige, der im Ludwigsparkstadion fehlen wird. Marius Willsch hat nach seiner Schambeinentzündung noch Trainingsrückstand, Lorenz Knöferl einen „dicken Knöchel“ seit dem internen Test und Keanu Staude klagt über muskuläre Probleme. Daneben hatten einige Spieler zu Beginn der Woche mit Schnupfen und Halsweh zu kämpfen. Merveille Biankadi fehlte lediglich in der Übungseinheit am Dienstag, Tim Linsbichler und Stefan Lex stiegen erst am Donnerstag wieder ins Training ein. „Da gab’s schon andere Ausfallquoten“, will Köllner nicht lamentieren. „Wir müssen aber schauen, wer in einer Top-Verfassung ist.“


    Zitat

    Mittlerweile macht die Rede vom „1:1-Fluch“ die Runde. In elf Spielen gab’s für die Löwen sechs Mal dieses Ergebnis, mit sieben Remis hat kein Drittliga-Team so oft unentschieden gespielt wie der TSV 1860 München. Für Köllner liegt das primär in der Abschlussquote. Bisher hat sein Team erst zehn Mal getroffen. „Wir müssen dafür sorgen, dass die Mannschaft häufiger in die Situation kommt, Tore zu schießen.“ Deshalb habe er im Trainingsprozess einige Änderungen vorgenommen. „Wir haben gute Abläufe reingebracht und am eigenen Spiel gefeilt. Zuletzt hatten wir im Training eine gute Abschlussquote.“

  • Kader von 1860 laut PK

    Marco Hiller (TW)

    Tom Kretzschmer (TW)

    György Szekely (TW)

    Stephan Salger (IV)

    Semi Belkahia (IV)

    Niklas Lang (IV)

    Philipp Steinhart (LV)

    Maxim Gresler (LV)

    Yannick Deichmann (RV)

    Kevin Goden (RV)

    Dennis Dressel (DM)

    Quirin Moll (DM)

    Daniel Wein (DM)

    Marco Mannhardt (DM)

    Nathan Wicht (OM)

    Erik Tallig (OM)

    Milos Cocic (OM)

    Fabian Greilinger (LM)

    Merveille Biankadi (RM)

    Stefan Lex (RM) -> Fraglich

    Marcel Bär (ST)

    Sascha Mölders (ST)

    Johann Djayo (ST)

    Tim Linsbichler (ST) -> Fraglich

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!