35. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Hallescher FC 0:1 (0:0)

  • Ursachenforschung muss man selbstredend betreiben - aber am Saisonende.

    Jetzt hier alles auf einen fehlenden Transfer in der Winterpause zu schieben, ist zu einfach.

    Fußball ist nicht berechenbar. Wir hatten dieses Jahr einfach auch viele Spiele dabei, die eben nur zum Unentschieden führten - obwohl wir den Sieg verdient gehabt hätten. Dafür hatten wir im Pokal auch das Quäntchen Glück.

    So ist Fußball und dafür liebe ich ihn. Wenn man nur Siege - oder zumindest zu 90% - sehen möchte, dann muss man Bayern-Fan werden - langweilig, oder?

  • Saß in G3. Als Schreiber 2 oder 3 Minuten vor Schluss einen Ball nicht nach vorn klopft, sondern meint, den anlaufenden Hallenser ausdrippeln zu müssen und der Ball ins Seitenaus geht, ist bei einigen Zuschauern die Leitung durchgebrannt. Einer warf einen leeren Bierbecher in Richtung Schreiber, der daraufhin wie ein wilder Stier an den Zaun rannte und die Zuschauer mit bestimmten Gesten anmachte.

    Das geht gar nicht. Dieser arrogante 21-jährige soll so schnell wie möglich nach Leipzig verschwinden.

    Dort ist er dann Torwart Nr. 5. Auch wenn die halb besoffenen Zuschauer unmöglich reagiert haben, darf ein Spieler nie und nimmer so überheblich reagieren. Vor allem, wenn fast jeder andere Drittliga-Torwart besser ist.

    Mit dem Tag zum vergessen schließe ich auch die "sozialen" Medien mit ein!

    Persönliche Highlights Top 3

    DFB Pokal Bayern (2:1 2023)

    "Karneval in Gladbach" (2:5 1992)

    DFB Pokal Stuttgart (5:2 1985)

  • Da du die Gehälter so gut kennst: bitte die von den anderen bitte auch noch hier mitteilen.😉

    Späßle gemacht aber sind 400 K für die 3. Liga nicht arg viel? 🤔

  • Da du die Gehälter so gut kennst: bitte die von den anderen bitte auch noch hier mitteilen.😉

    Späßle gemacht aber sind 400 K für die 3. Liga nicht arg viel? 🤔

    300k rum sollen es bei Neudecker sein die die Löwen damals nicht mitgehen wollten, also für absolute Topspieler der Liga wird es schon in die Richtung gehen

    Der Durchschnitt dürfte aber eher irgendwo bei 100-150k liegen.

  • Schmidt hat sich hier seine Zukunft mit einem Vierjahresvertrag sicherlich auch finanziell vergolden lassen. Er gehört sicherlich zu den Topverdienern der gesamten Liga, wurde damals von Ingolstadt aus Heidenheim (2. Liga) verpflichtet und die Audis zahlen bekanntlich auch sehr gutes Geld.

    400000 € im Jahr weiß ich nicht, aber 300000 sind es garantiert.

  • Ziemlich viele steile Thesen in einem Post.

    Auf Gewinne zahlt man keine MwSt, so viel vorab. Deine genannten Jahresgehälter halte ich auch für tendenziell zu hoch. Man zahlt für einen Topspieler gerne mal etwas mehr Gehalt, aber in der dritten Liga auch kein Zweitliga-Gehalt. Wenn der Spieler das will, soll er in der zweiten Liga kicken.

    Boyd hat nach eigener Aussage auf ziemlich viel Gehalt verzichtet, weil sein Hauptfokus nicht auf beruflicher Perspektive lag. Er wollte einfach seinen Kids nicht wieder ein neues Umfeld und neue Schule antun. Vor allem weil diese eben schon beim Umzug nach KL wohl etwas zu knabbern hatten. Daher kamen nur Vereine in entsprechender Nähe in Frage und da ist halt in der zweiten Liga nicht so viel. Mit Hinblick auf sein Alter auch mehr als nachvollziehbar.

  • Niemals 400 k Durchschnittsgehalt 120 k Spitzenverdiener 250 k

    Ja, wie gesagt denke in die Richtung geht es. Du wirst Leute wie PS, Neudecker etc. Haben die deutlich drüber sind, auch über deinen 250k, aber eben auch die Naifis, Civejas, Sanchez etc. die wohl wenn überhaupt irgendwo um die 100k liegen bei ihren ersten richtigen Profiverträgen. Und die aus der eigenen Jugend oder absolute Kaderergänzungen wie Kotyrba die auch da deutlich drunter sein werden

  • Da du die Gehälter so gut kennst: bitte die von den anderen bitte auch noch hier mitteilen.😉

    Späßle gemacht aber sind 400 K für die 3. Liga nicht arg viel? 🤔

    Du bist doch im Stuttgarter Raum zu Hause

    wie hoch sind da die Lebenshaltungskosten

    gehen wir davon aus, dass eine für einen Profi-Fussballer mit Familie

    zumutbare Wohnung netto rund 2-3k kostet plus weitere Annehmlichkeiten

    des Lebens, denn Frau und Kinder müssen anständig versorgt werden

    da braucht ein normaler :!: Profi brutto schon 15k+ im Monat

    und manche Vereine wie Unterhaching benutzen interessante Quer-Finanzierungen

    aber das geht zu sehr in die Tiefe, darfst Dir gerne selbst Gedanken machen, auf welche Art

    und Weise, man einen Profi-Fussballer vergütet

    und ja Spieler der Qualitätskategorie Schmidt liegen bei 400k aufwärts

    Kerber geht ja nicht nach Heidenheim, weil er die Höhenluft des Stadions schätzt

    sondern weil das finanzielle Gesamtpaket für Ihn stimmt und Heidenheim

    in einem bestimmten Regal verpflichten muss

    d.h. die TV-Gelder werden zu 100% in den Profi-Kader gesteckt

    und d.h. auch, dass die Spieler angepasste Verträge bekommen

    = Vergütung für Liga 1 und 2 sind gravierend auseinander

    und im Falle eines Abstiegs wollen dann viele Spieler zu einem anderen 1.Ligsten

    wechseln, da der Gehaltsunterschied extrem groß ist auch von Liga-2 zu Liga-3

    und wir haben eben PS39 daher sehr günstig bekommen

    und evtl. durch Ihn auch seinen ehemaligen Teamspieler Civeja aus Ingolstadt

    ja die Gehälter-Frage ist schwierig zu beantworten

    noch schwieriger, wie hoch das Gesamtpaket ist, denn die Berater arbeiten nicht für Erdnüsse

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

  • Der scheiß Pfälzer soll sich jetzt endlich verpi..... im Pokal Selbstdarsteller, ansonsten bringt er nichts auf die Reihe 🤮🤮🤮🤮🤮

    ist mir zu eindimensional

    diese Saison war extrem ambivalent

    Wir haben den Aufstieg in der ersten Saison-Hälfte vergeigt

    vor allem in den Spielen gegen Mannschaften der unteren Hälfte

    Die Mannschaft war in Ihrer Leistung brutal schwankend

    im Pokal hochkonzentriert und nahezu fehlerlos

    und in der Liga gegen die Underdogs total überfordert

    für mich zählte nur der Aufstieg und daher eine traurige Saison

    die Pokal-Erfolge: nice to have und nett für die Statistiker und die Finanzen

    aber am Ende zählt nur die Liga und Platz 5-8 ist defacto zu wenig

    aktuell bleibt die Rest-Utopie auf Platz 4

    Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!