3. Liga - Saison 2020/21

  • Es sind immer viele nach KL gefahren in der Bundesliga und 2. Liga um mal gute Mannschaften zu sehen, viele von den Saarländern sind keine Dauerfans von KL. Wenn hier wieder gut gespielt wird kommen auch Zuschauer zurück die gerne mal andere Mannschaften sehen wollen als ihr Heimatverein, und die können wir zur Entwicklung des Vereins brauchen. Schade das Corona unserer Entwicklung im Weg stand, denke unsere Mannschaft hätte dieses Jahr viele neue Freunde gefunden.

  • Montagsspiel

    1860 München - Dynamo Dresden

    Was ein Grottenspiel oder "taktisch geprägt". Was man sich abgucken kann sind die Rückpässe der Dresdner auf den Keeper, die dieser unvermittelt wieder ohne Schlenker stramm in die gegnerische Hälfte befördert, wo die eigenen Spieler Überzahl erzeugen.


    Verdammt 1:0 für 60. Da kommt ja garnix mehr von Dresden als Ungenauigkeiten und Fehlpässe. Danke für nix.

  • Mal eine neue Idee aus Der Betze flennt:


    von Larsef » 22.03.2021, 17:35

    Goldwasser hat geschrieben:

    "Zusage das jeder der will im Sommer ablösefrei gehen darf. 100k Bonus bei klassenerhalt für jeden Spieler, und natürlich zur Sicherheit nochmal daran erinnern,

    dass man sich mit guten Leistungen interessanter macht als mit schlechten.

    Mal sehen ob sie sich dann plötzlich wieder erinnern wie Fußball geht."


    Seh ich genauso.

    Das sind überwiegend Charakterschweine, aber was soll man sonst machen

  • Überblick - 29.Spieltag


    Freitag, 12.März um 19:00 Uhr

    1. FC Saarbrücken (05.) - FC Viktoria Köln (10.) 2:3 (1:0)


    Samstag, 13.März um 14:00 Uhr

    Hansa Rostock (02.) - Hallescher FC (11.) 1:0 (1:0)

    1.FC Ingolstadt (03.) - Waldhof Mannheim (12.) 1:0 (1:0)

    SpVgg Unterhaching (20.) - KFC Uerdingen 05 (16.) 2:3 (0:2)

    MSV Duisburg (15.) - Türkgücü München (08.) 3:2 (0:2)

    1. FC Magdeburg (17.) - 1. FC Kaiserslautern (18.) 1:0 (0:0)

    VfB Lübeck (19.) - SC Verl (06.) 2:2 (1:2)


    Sonntag, 14.März um 14:00 Uhr

    SV Meppen (14.) - Bayern München II (13.) (13:00 Uhr) 2:1 (1:0)

    FSV Zwickau (09.) - SV Wehen Wiesbaden (07.) 2:1 (0:1)


    Montag, 15.März um 19:00 Uhr

    1860 München (04.) - Dynamo Dresden (01.) 1:0 (0:0)



    Tabelle

    1 Dynamo Dresden (A) 29 18 4 7 51:24 27 58

    2 Hansa Rostock 29 17 6 6 44:26 18 57

    3 FC Ingolstadt 04 29 17 6 6 41:30 11 57

    4 1860 München 29 13 9 7 51:25 26 48

    5 SC Verl (N) 29 12 9 8 54:44 10 45

    6 1. FC Saarbrücken (N) 29 12 9 8 50:41 9 45

    7 SV Wehen Wiesbaden (A) 29 12 8 9 46:41 5 44

    8 Türkgücü München (N) 29 10 10 9 37:38 -1 40

    9 FSV Zwickau 27 11 6 10 35:34 1 39

    10 FC Viktoria Köln 29 11 6 12 39:47 -8 39

    11 Hallescher FC 29 9 9 11 33:47 -14 36

    12 SV Meppen 29 11 3 15 32:46 -14 36

    13 Waldhof Mannheim 29 8 11 10 38:42 -4 35

    14 MSV Duisburg 29 9 7 13 38:50 -12 34

    15 Bayern München II (M) 29 8 9 12 37:40 -3 33

    16 KFC Uerdingen 05 * 28 9 8 11 29:33 -4 32

    17 1. FC Magdeburg 29 8 7 14 28:40 -12 31

    18 1. FC Kaiserslautern 28 4 14 10 26:35 -9 26

    19 VfB Lübeck (N) 29 6 8 15 30:43 -13 26

    20 SpVgg Unterhaching 29 7 3 19 32:45 -13 24

  • Ich bin mir leider sicher, dass der F(u)ck die Klasse mal wieder hält. Und zwar nicht auf sportlich fairer Sicht ,sondern wegen Covid 19 und lauterns Verbündeter dem DFB. Da werden einige Regionalligen abgebrochen.

    Klar doch, schau mal in denen Ihr Forum, dort stehen bereits im Packet solche Aussagen wie der DFB wird uns schon retten, in der Regio keine Aufsteiger, usw. usw. Auch darum wünsche ich mir nicht mehr als der Abstieg von diesem Provinzklub im tiefen Pfälzer Wald. Doch der skrupellose DFB wird's schon richten für die Hinterwäldler, bestimmt.-

  • Hansa vor 3.000 Fans gegen Magdeburg? "Fühlen uns bereit"

    Nach dem erfolgreichen Testlauf mit 702 Zuschauern gegen den Halleschen FC am vergangenen Samstag hofft Hansa Rostock für das kommende Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg am 10. April auf 3.000 Besucher.

    Zitat

    zum vollständigen Artikel:
    https://www.liga3-online.de/ha…eburg-fuehlen-uns-bereit/

    Julian Koch 23. März 2021 um 17:48 Uhr

  • Auf jeden fall ein gutes Zeichen und deutliche Signale mit ordentlichen Konzepten den Spielbetrieb in teilen wieder aufzunehmen, schön so kann es weitergehen.-

    Stimmt, das macht natürlich etwas Hoffnung - allerdings muss dafür natürlich auch das Stadion fertig werden, sonst bleibt es dann bei einigen 100 Zuschauern im Park.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!