16. Spieltag, 1. FC Magdeburg - 1. FC Saarbrücken 1:2 (1:1)

  • Da fast alle Spieler in Meppen nicht geglänzt haben wird es schwer auf eine Aufstellung zu tippen. Da es eine englische Woche ist könnten "Bank" Spieler wegen der "frische" gute Chancen auf die Startelf haben.


    Müller, Vungu, Froese haben gar nicht gespielt, Schmidt, Mendler, Golley nur 20-45min


    Batz

    Barylla - Zelle - Uaferro - Müller

    Zeitz

    Shippi - Froese - Golley - Mendler

    Jacob


    Froese könnte auch als zweiter 6er neben Manu hinten absichern. Vielleicht hilft es ja auch Jacob mal erst in der 2.HZ zu kommen? Speziell da es eine englische Woche ist. Kann mir allerdings nicht vorstellen das Lukas Jacob draußen läßt.

  • Mendler ist stärker von der Bank - daher Gouras zu Beginn ( der hat zwar nur Luft für ca. 60 Minuten, aber in denen läuft der Junge auch )

    Froese zu Beginn ist mir - aktuell - zu heikel, aber wie Golley zu phlegmatisch - nichstdestotrotz beides tolle Fussballer

    wir können froh sein, beide zu haben obwohl beide nicht die geborenen Kämpfer, daher zu Beginn vorerst nur Golley

    Tendenz - trotz einer Formdelle - Jänicke in der Startelf

    und da Magdeburg - maximal mit einer Spitze startet - würde ich gerne mal Vunguidica in der BOX sehen, alernativ LV


    also

    im Tor ( wer sonst ) BATZ

    IV Uaferro und Zellner ( der sich gerne mal offensiv einschalten darf - sofern eine Rückabsicherung mit Zeitt abgestimmt ist )

    Libero vor der Abwehr = Zeitz

    RM: Barylla (RV) mit Jänicke

    LM: Golley mit Gouras

    Sturm: Jacob und Shipnowski

    BOX: Vunguidica (LV mit Drang nach vorne)


    ja das ist sehr offensiv - weil alle Spieler müssen auch mit nach hinten arbeiten - vor allem das Mittelfeld - insbesonders links

    Vorteil - ich binde den Gegner in seiner Hälfte und kann offensiv Druck ohne Ende aufbauen

    und mit Joe in der Box der wuchtige kopfballstarke MS der Räume für die anderen Stürmer erarbeitet = erkämpft


    und wieder mein Tipp: 3:0

  • Wenn Blau Schwarze Fahnen wehen, wollen wir euch Siegen sehen ....


    heute gilt es, die Jungs müssen Zeigen das sie es können und WOLLEN

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Tippspielsieger 2016 / 2017
    ConfedCup Teamsieger 2017
    Tippspiel Vize 2017/2018

  • Ich würde mal mit dieser Startelf anfangen

    w8zmj.png%20

    So ähnlich wie ich weiter unten die Aufstellung gemacht habe. Ich würde aber eher Jacob als hängende spitze spielen lassen, da er der perfekte Spieler dafür ist und klasse die Bälle 20 m vor dem Strafraum noch verteilen kann. Dafür dann Günther Schmidt im sturmzentrum. Die beiden können sich ja auch während des Spiels abwechseln sollen es ja beide können.

  • Sorry aber Vungu war schon in der Regionalliga eigentlich zu schwach für uns. Der Mann hat super viele technische mängel für nen Profi das ich mich manchmal frage wie er dahin gekommen ist. Er spielt so viele einfache Fehlpässe da würde man in der Kreisliga B jemand mit ner besseren Passquote finden. Mag ja ein feiner Kerl sein aber das reicht höchstens für Oberliga bei dem Mann um ne wirkliche Rolle zu spielen.

    Das Argument das Vungu größe oder Körperlichkeit in den strafraum bringt greift auch nicht. Ich hab ihn echt schon oft gesehen und entweder duckt er sich weg oder er gewinnt einfach nicht die Kopfballduelle, viel zu wenig Präsenz für fast 1,90 m. Des Weiteren läuft er bei Torchancen oft rum wie das berüchtigte Falschgeld und hat wirklich einen schlechten torriecher. Meiner Meinung viel zu wenig für das Niveau.


    Aber er wirkt sehr sympathisch und wird auch als ein Gutestimungsmacher in der Mannschaft dienen.


    Falls er spielt lasse mich gern eines besseren belehren, wenn er denn Leistung zeigt.

  • Granatowski ist bereit für die FCM-Rettung


  • Kallnik "Habe mich bewusst zurückgezogen"


    Zitat

    Beim 1:1 gegen Uerdingen war der FCM offensiv zumindest genauso harmlos wie in den letzten Spielen im Vorjahr ...


    Und darüber war ich natürlich auch enttäuscht. Wir hätten gern gewonnen, um gut ins neue Jahr zu kommen. Aber unser Offensivproblem ist nicht neu. Schon vor einem Jahr hatte ich das in der Volksstimme angesprochen. Mit lediglich sechs Stürmertoren im Jahr 2020 muss man leider konstatieren, dass sich die Situation statt verbessert eher noch verschlechtert hat. Ich glaube aber, dass uns die drei neuen Spieler sowie Maximilian Franzke, Florian Kath und Luka Sliskovic, die bald ihre Verletzungen überstanden haben, dabei helfen können, dieses Problem zu lösen.

  • Der Kader für das Spiel in Magdeburg

    Daniel Batz

    Jannick Theißen

    Anthony Barylla

    Mario Müller

    Steven Zellner

    Boné Uaferro

    Jayson Breitenbach

    Manuel Zeitz

    Kianz Froese

    Minos Gouras

    Tobias Jänicke

    Markus Mendler

    Timm Golley

    Nicklas Shipnoski

    Julian Günther-Schmidt

    José Pierre Vunguidica

    Sebastian Jacob


    Ausfälle/Nicht nominiert (7)

    Fanol Perdedaj

    Ramon Castellucci

    Marin Sverko

    Sebastian Bösel

    Maurice Deville

    Lukas Hoffmann

    Lukas Schleimer

  • Könnte ich geschrieben haben! Vungu hatte eine tolle Phase vor ein paar Jahren in Wehen-Wiesbaden. Erzielte in einem Spiel mal 2 Tore gegen den FCS (glaube ich) und war nie in den Griff zu bekommen. Aktuell leider nur noch ein Schatten von damals. Richtig schwerfällig und hüftsteif und bei hohen Bällen wie am Boden festgenagelt. Schade!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!