3. Liga - Saison 2021/22

  • Überblick - 3.Spieltag


    Freitag, 13.August um 19:00 Uhr

    SC Freiburg II (12.) - Borussia Dortmund II (04.) 2:5 (2:3)


    Samstag, 14.August um 14:00 Uhr

    1860 München (05.) - Türkgücü München (11.) 1:1 (0:0)

    VfL Osnabrück (08.) - SV Wehen Wiesbaden (12.) 0:1 (0:0)

    TSV Havelse (20.) - 1. FC Magdeburg (03.) 1:3 (0:1)

    1. FC Saarbrücken (09.) - MSV Duisburg (07.) 2:0 (2:0)

    FSV Zwickau (14.) - SV Meppen (10.) 1:1 (1:0)

    SC Verl (05.) - FC Viktoria Köln (14.) 3:1 (2:1)


    Sonntag, 15.August um 14:00 Uhr

    Viktoria Berlin (01.) - 1. FC Kaiserslautern (16.) (13:00 Uhr) 4:0 (2:0)

    Waldhof Mannheim (17.) - Würzburger Kickers (19.) 1:1 (0:1)


    Montag, 16.August um 19:00 Uhr

    Hallescher FC (02.) - Eintracht Braunschweig (18.) 0:2 (0:1)




    Tabelle

    01 FC Viktoria 1889 Berlin (N) 3 3 0 0 10:1 9 9

    02 Borussia Dortmund II (N) 3 2 1 0 8:4 4 7

    03 1. FC Magdeburg 3 2 1 0 5:1 4 7

    04 SC Verl 3 2 1 0 4:1 3 7

    05 1. FC Saarbrücken 3 2 0 1 4:2 2 6

    06 1860 München 3 1 2 0 2:1 1 5

    07 SV Wehen Wiesbaden 3 1 2 0 1:0 1 5

    08 Hallescher FC 3 1 1 1 5:5 0 4

    09 SV Meppen 3 1 1 1 3:4 -1 4

    10 Eintracht Braunschweig (A) 3 1 1 1 2:4 -2 4

    11 MSV Duisburg 2 1 0 1 3:2 1 3

    12 Türkgücü München 3 0 3 0 3:3 0 3

    13 VfL Osnabrück (A) 2 1 0 1 2:2 0 3

    14 FSV Zwickau 3 0 2 1 3:4 -1 2

    15 Waldhof Mannheim 3 0 2 1 2:4 -2 2

    16 SC Freiburg II (N) 3 0 2 1 2:5 -3 2

    17 Würzburger Kickers (A) 3 0 1 2 1:3 -2 1

    18 FC Viktoria Köln 3 0 1 2 3:6 -3 1

    19 1. FC Kaiserslautern 3 0 1 2 0:5 -5 1

    20 TSV Havelse (N) 3 0 0 3 1:7 -6 0

  • Also ich persönlich finde die aktuelle Tabelle gar nicht so schlecht. Nachdem wir nach der Niederlage gegen Osnabrück ja bereits nahezu abgestiegen sind, halten wir trotzdem Anschluss zur Tabellenspitze. Damit hätte ich nach dem Umbruch so nicht unbedingt gerecht. Auch wenn es sicherlich auch wieder Rückschläge geben wird, bin mit der bisherigen Punkteausbeute sehr zufrieden.

    Wenn dann auch noch die ehemalige Vorzeigemannschaft des Südwestens am Tabellenende rangiert, ist das eine zusätzliche Freude!

  • Zuschauer am 3.Spieltag

    7.292 - Hallescher FC (02.) vs Eintracht Braunschweig (18.) - 250 Gästefans

    6.272 - Waldhof Mannheim (17.) vs Würzburger Kickers (19.) - 77 Gästefans

    6.204 - 1. FC Saarbrücken (09.) vs MSV Duisburg (07.) - 375 Gästefans

    6.028 - VfL Osnabrück (08.) vs SV Wehen Wiesbaden (12.) - 8 Gästefans

    5.300 - SC Freiburg II (12.) vs Borussia Dortmund II (04.) - 30 Gästefans

    4.225 - 1860 München (05.) vs Türkgücü München (11.) - 200 Gästefans

    4.221 - Viktoria Berlin (01.) vs 1. FC Kaiserslautern (16.) - 2.000 Gästefans

    3.575 - FSV Zwickau (14.) vs SV Meppen (10.) - 114 Gästefans

    3.139 - TSV Havelse (20.) vs 1. FC Magdeburg (03.) - 2.000 Gästefans

    0.524 - SC Verl (05.) vs FC Viktoria Köln (14.) - 70 Gästefans



    Zuschauerschnitt der Heimteams

    04.) 6.920 - Waldhof Mannheim (47,46 %)

    06.) 6.302 - 1.FC Saarbrücken (98,47 %)

    07.) 6.165 - Hallescher FC (82,19 %)

    10.) 4.650 - SC Freiburg II (58,13 %)

    11.) 4.047 - FSV Zwickau (40,03 %)

    12.) 3.981 - TSV 1860 München (100 %)

    14.) 2.685 - TSV Havelse (17,9 %)

    15.) 2.667 - Viktoria Berlin (76,19 %)

    20.) 0.699 - SC Verl (13,98 %)

  • Überblick - 4.Spieltag


    Mittwoch, 18.August um 19:00 Uhr

    VfL Osnabrück (13.) - MSV Duisburg (11.) (Nachholspiel vom 1.Spieltag)


    Freitag, 20.August um 19:00 Uhr

    Viktoria Berlin (01.) - Hallescher FC (08.)


    Samstag, 21.August um 14:00 Uhr

    Borussia Dortmund II (02.) - 1. FC Saarbrücken (05.)

    Eintracht Braunschweig (10.) - FSV Zwickau (14.)

    1. FC Magdeburg (03.) - MSV Duisburg (11.)

    1. FC Kaiserslautern (19.) - 1860 München (06.)

    FC Viktoria Köln (18.) - Waldhof Mannheim (15.)

    SV Meppen (09.) - SC Verl (04.)


    Sonntag, 22.August um 14:00 Uhr

    Würzburger Kickers (17.) - VfL Osnabrück (13.) (13:00 Uhr)

    SV Wehen Wiesbaden (07.) - TSV Havelse (20.)

    Türkgücü München (12.) - SC Freiburg II (16.) (15:00 Uhr)

  • Alles normal - wie letztes Jahr - Jeder kann Jeden schlagen

    wenn es so bliebe: Duisburg führt in Osnabrück

    würde es bedeuten - wir verloren gegen Osnabrück - gewannen gegen Dusiburg

    und die Zebras schlagen Osnabrück - wäre irgendwie witzig - wenn man solchen Humor mag


    und warum darf man jetzt noch nicht urteilen - ganz klar - wenn jetzt Saisonende wäre ( ist natürlich totaler Quatsch )

    wäre ganz oben ein Aufsteiger und unten die Dorfvereine: Havelse und selbstüberschätzte Pfälzer

    jetzt also ein Abschluß-Urteil zu fällen wäre absurd


    frühestens nach dem 10.Spieltag = ein Viertel der Saison - ist eine Tendenz erkennbar

    und erst zum Hinrunden-Ende hat man einen realistischen Blick über das Leistungsvermögen der Vereine


    es bleibt spannend

  • Osnabrück hat definitiv das Zeug zur Spitzenmannschaft und hat das in allen drei Spielen gezeigt. Die hatten jetzt auch zwei Mal gehörig Pech gehabt. Deswegen kann man auch das erste Fazit erst nach etwa zehn Spielen ziehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!