3. Liga - Saison 2021/22

  • Der Waldhof scheint - und das habe ich hier bereits vor zwei Monaten kund getan die richtigen Personal Entscheidungen getroffen zu haben nur so kann man aufsteigen. Eine Mischung aus Spielern von den man weiß dass sie es können mit einigen jungen hungrigen und dem vorhandenen willigen Personal. Ich gehe wie schon ganz am Anfang der Saison davon aus dass sowohl die baracklers als der Dorfklub bis zum Ende vorne mitspielen.

    Und trotzdem ist der Waldhof trotz all der klugen Personalentscheidungen nur 2 Punkte vor unserem FCS - dann können unsere Entscheidungen ja auch nicht so schlecht gewesen sein......

  • Und trotzdem ist der Waldhof trotz all der klugen Personalentscheidungen nur 2 Punkte vor unserem FCS - dann können unsere Entscheidungen ja auch nicht so schlecht gewesen sein......

    So sieht’s doch aus, und nochmal in dieser Liga kann Jeder Jeden schlagen.

    Im Grunde ist’s mir egal was andere Vereine investieren oder wer verpflichtet wurde. Mannheim hat auch nicht verheimlicht, das auch Schulden einkalkuliert werden um aufzusteigen , innerhalb der nächsten 2 Jahre wollen sie angreifen.

    Am Ende des Tages wird man sehen, wer wo in der Tabelle steht. Noch konnte sich kein Team absetzen, finde die Liga ausgeglichener als letzte Saison.

  • So sieht’s doch aus, und nochmal in dieser Liga kann Jeder Jeden schlagen.

    Im Grunde ist’s mir egal was andere Vereine investieren oder wer verpflichtet wurde. Mannheim hat auch nicht verheimlicht, das auch Schulden einkalkuliert werden um aufzusteigen , innerhalb der nächsten 2 Jahre wollen sie angreifen.

    Am Ende des Tages wird man sehen, wer wo in der Tabelle steht. Noch konnte sich kein Team absetzen, finde die Liga ausgeglichener als letzte Saison.

    jo, bin noch unschlüssig, was mein wunsch für heute abend ist. am besten wär wahrscheinlich unentschieden, aufgrund der unsäglichen "vorgeschichte" wohl mit leichter tendenz, türkgücü den sieg zu wünschen =)

  • Remis zu wünschen ist fast immer das Beste in dieser Liga.

    Nicht nur fast sondern in JEDER Hinsicht (oben wie unten). Denn bei jedem Remis werden nur 2 anstatt 3 Punkte an unsere Gegner verteilt ;)

    Das die Liga in diesem Jahr ausgeglichener wie sonst ist stimmt nur gefühlt. Denn ein Blick auf die Statistik sagt etwas anderes:


    Letzte Saison hatten die Verein auf Platz 2+3 nach 10 spielen 17 Punkte. Genau wie diese Saison!

    Letzte Saison hatte der Verein auf Platz 17 nach 10 spielen 9 Punkte. Genau wie diese Saison!

  • All das trifft aber eher auf uns zu als auf den Waldhof, denn der SVW hatte diese von Dir genannten Spieler LETZTE SAISON verpflichtet und sie performen erst DIESE SAISON.

  • Aktuell nach Braunschweig gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht.

    Die schlechte ist: Wir sind nicht besser, als die Topteams der Liga.

    Die gute ist: Wir sind nicht schlechter, als die Topteams der Liga.

    Deshalb ist JEDER Punkt bis zur Rückkehr unserer Ausfälle GOLD wert!


    Mit einer Abwehr Erdmann - Zellner und einer Doppel 6 mit Zeitz - Kerber würden wir Defensiv extrem besser stehen! Da wir vorne ja mehr Tore machen als vor der Saison als gedacht (da wurde sogar von Koschinat davon gesprochen das wir Defensiv gut stehen wollen auch auch mal öfter 1:0 gewinnen), würde eine stabile Abwehr uns extrem weiter bringen!


    Daher noch 2-4 Spiele irgendwie "durchmogeln" und dann können wir (mit Erdmann, Scheu, Zelle) zum Angriff blasen... ;)8):thumbup:

  • Da muss ich dir Recht geben, dass der Löwenanteil des Umbruchs vor der letzten Saison stattfand. Dann wäre der FCS halt zur nächsten Spielzeit dran.

    Aber Fakt ist auch, dass die jungen Neuen beim SV Waldhof schon von Anfang an Stammspieler waren.

    Fakt ist, dass diese Jungen bei uns auch spielen, nur performen sie auf Anhieb und wir stehen besser da als der SVW letzte Saison. Stamm war übrigens nur wenige. Wie bei uns auch.

  • Was ich vor allem gemeint habe ist dass sie keine Angst hatten eoben schnatterer oder den ein oder anderen ehemaligen Buli Profi zu verpflichten und darüber hinaus kaum Experimente wie steinkötter Korzuschek und co wagten. Versteht mich nicht falsch ich habe mir von einem gnaase auch viel mehr versprochen aber für meinen Geschmack war da dieses Jahr einfach zu viel Risiko bei uns. Ich sehe auch nicht wie wir ohne einen neuen om vorne mehr Gefahr entwickeln sollen. Man hat nach elf spielen immer noch das Gefühl dass die Abwehr und die vorderste Reihe komplett unabhängig voneinander arbeiten. Neben der fehlenden Kondition sehe ich hier das größte Problem um wirklich unter die ersten sechs zu kommen. Da wird uns - selbst wenn es irgendwie irgendwann so weit ist- ein fitter Zelle auch nicht helfen können

  • Was ich vor allem gemeint habe ist dass sie keine Angst hatten eoben schnatterer oder den ein oder anderen ehemaligen Buli Profi zu verpflichten und darüber hinaus kaum Experimente wie steinkötter Korzuschek und co wagten. Versteht mich nicht falsch ich habe mir von einem gnaase auch viel mehr versprochen aber für meinen Geschmack war da dieses Jahr einfach zu viel Risiko bei uns. Ich sehe auch nicht wie wir ohne einen neuen om vorne mehr Gefahr entwickeln sollen. Man hat nach elf spielen immer noch das Gefühl dass die Abwehr und die vorderste Reihe komplett unabhängig voneinander arbeiten. Neben der fehlenden Kondition sehe ich hier das größte Problem um wirklich unter die ersten sechs zu kommen. Da wird uns - selbst wenn es irgendwie irgendwann so weit ist- ein fitter Zelle auch nicht helfen können

    Und wir hatten keine Angst Adriano zu verpflichten. Zusammen mit Sebi, Minos und Tobi sind wir offensiv super aufgestellt. Jetzt kommen noch Robin und Günni dazu. Ich sehe keinen Bedarf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!