Kaderplanung - Saison 2021/22

  • Denke er ist bezahlbar, jung, ehrgeizig und erfüllt U23. Alles andere ergibt sich, in Aachen Stammspieler also los Junge zeig es dem alten Müller das du besser bist. Mit einen Ein Jahres Vertrag ist man also auch vorsichtig und wenn es passt kann man direkt nachlegen.

  • Quelle: Forum Magazin Facebook

    Erster Neuzugang beim FCS:


    Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hast mlt Nick Galle den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 22-jährige Linksverteidiger wechselt vom West-Regionalligisten Alemania Aachen an die Saar. Damit haben die Personalplanungen bei den Blau-Schwarzen Fahrt aufgenommen. Entgegen anderslautenden Gerüchten wird der Unterhachinger Verteidiger Felix Göttlicher nicht zum FCS wechseln. ,,Er ist kein Thema“, sagte Luginger. Als Option für den Angreifer geistert der Name des Uerdingers Adriano Grimaldi durch die Branche: ,,Jeder Drittligastürmer mit auslaufendem Vertrag wird auf den Markt gebracht. Er weiß, wo das Tor steht, hatte aber auch mit Verletzungen zu kämpfen“, lautete Lugingers Kommentar.

  • Nick Galle hat mit Nino Miotke in der U19 des 1. FC Köln gespielt.

    Miotke war Stammspieler, Galle kam nur selten zum Einsatz.

    Ich denk der Junge ist ein brauchbarer Regionalligaspieler,

    für die 3. Liga wird's wohl nicht reichen!

  • Nick Galle hat mit Nino Miotke in der U19 des 1. FC Köln gespielt.

    Miotke war Stammspieler, Galle kam nur selten zum Einsatz.

    Ich denk der Junge ist ein brauchbarer Regionalligaspieler,

    für die 3. Liga wird's wohl nicht reichen!

    Der Junge hat nocht nicht gegen einen Ball bei uns getreten, schon wird ihm jegliche 3. Liga Tauglichkeit abgesprochen.:(

  • Auf Ludwigspark wurde geschrieben , dass Göttlicher trotz mündlicher Zusage heute morgen abgesagt hätte.

    Wäre schade, aber Geld regiert den Profisport.

    Der wo das geschrieben hat,hat auch behauptet das Batz und Kerber verlängert haben bis 2023,also nichts drauf geben.

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Meiner Meinung nach ist Nick Galle ein sehr interessanter Spieler für uns. Er bringt hinten links mehr Körperlichkeit als Müller mit und fällt noch unter die u23 Regel. Daher in meinen Augen ein guter und kluger Transfer, weiter so!

    Die einen sehen den Spieler pessimistisch, die anderen eher optimistisch. Also für meinen Teil ist weder das eine noch das andere angebracht.

    Ich kenne den Spieler nicht, habe ihn noch nie gesehen und bin eher ambivalent.

    Sobald er auf dem Platz steht und ein paar mal gegen den Ball getreten hat, weiß ich, wo die Reise hingeht.

  • Der Junge hat nocht nicht gegen einen Ball bei uns getreten, schon wird ihm jegliche 3. Liga Tauglichkeit abgesprochen.:(

    Ja, ist schon erstaunlich. Anstatt man die Leute anspornt, sprich man ihnen schon gleich mal die Tauglichkeit ab.... X/ und nicht nur dass, man spricht damit auch gleich der sportlichen Leitung auch die Kompetenz ab...... :/

  • Zitat

    Entgegen anderslautenden Gerüchten wird der Unterhachinger Verteidiger Felix Göttlicher nicht zum FCS wechseln. Das meldet das Magazin Forum. ,,Er ist kein Thema“, sagte Luginger zu dem Wochenmagazin. Als Option für den Angriff soll dagegen laut Forum der Name des Uerdingers Adriano Grimaldi durch die Branche geistern: ,,Jeder Drittligastürmer mit auslaufendem Vertrag wird auf den Markt gebracht. Er weiß, wo das Tor steht, hatte aber auch mit Verletzungen zu kämpfen“, sagte Luginger dazu.

    https://www.saarbruecker-zeitu…annia-aachen_aid-58075775

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Zitat

    Die Personalplanungen für die kommende Saison haben längst begonnen. Innenverteidiger Boné Uaferro hat seinen Vertrag verlängert, mit potenziellen Neuzugängen wurde schon gesprochen. „Es ist immer schwierig so etwas vorherzusagen, aber ich denke, dass wir in den kommenden 14 Tagen etwas vermelden können", sagte Luginger.

    Auch mit Spielern, die noch unter Vertrag stehen, wird gesprochen. Innenverteidiger Marin Sverko verfügt wie Shipnoski über eine Ausstiegsklausel. Bei ihm könnte eine Entscheidung erst nach Saisonende fallen, da er für Kroatien bei der U21-Europameisterschaft aktiv ist. Bisher ist noch niemand an den FCS herangetreten, dass er den 23-Jährigen verpflichten möchte. Interessenten gibt es für Torwart Daniel Batz, der mit 30 Jahren Planungssicherheit über sein Vertragsende im Sommer 2022 hinaus haben möchte. Hier hat der FCS mittlerweile Gesprächsbereitschaft signalisiert.

    Ins Rampenlicht hat sich Youngster Luca Kerber gespielt. Im Januar unterschrieb der 19-Jährige einen Profivertrag, der ab dem kommenden Sommer für zwei Jahre läuft noch zu Konditionen, die einem Nachwuchsspieler entsprechen. Mittlerweile ist der Dillinger Stammspieler und ins Blickfeld der U20-Nationalmannschaft gerückt. In Ingolstadt war DFB-Trainer Christian Wörns vor Ort, um den Mittelfeldspieler zu beobachten. „Ich sehe ihn jetzt zum dritten Mal. Es ist bemerkenswert, mit welcher Ruhe er agiert. Natürlich ist er immer noch sehr darauf bedacht, keine Fehler zu machen. Er muss an sich arbeiten, um von seiner Position aus auch Impulse nach vorne zu setzen. Das wäre der nächste Schritt, aber er hat ja noch Zeit", sagte Wörns am Rande des Spiels. Kerbers Leistungen will der Verein honorieren, sein Vertrag soll angepasst werden. Über eine Ausstiegsklausel verfügt der 19-Jährige ohnehin nicht. Und noch ein Youngster ist plötzlich wieder da. Der schon abgeschriebene Rasim Bulic spielte in Ingolstadt zum ersten Mal von Beginn an und machte seine Sache mehr als ordentlich. „Er ist groß und schnell. Er hat super Anlagen. Seit er nicht mehr mit Spielern rumhängt, die den Verein mittlerweile verlassen haben, hat er auch begriffen, worauf es im Fußball ankommt", lautete Kwasnioks trockener Kommentar.


    https://magazin-forum.de/de/node/22167#article

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Er ist groß und schnell. Er hat super Anlagen. Seit er nicht mehr mit Spielern rumhängt, die den Verein mittlerweile verlassen haben, hat er auch begriffen, worauf es im Fußball ankommt", lautete Kwasnioks trockener Kommentar.



    Vielleicht hat Bulic auch mittlerweile begriffen worauf es im Fußball ankommt, da er endlich mal echte Chancen bekam dies zu zeigen.

  • Was mir auffällt ist zur Zeit folgendes.

    In der Regio haben wir uns mit 3.und 2.Liga Spielern bestückt, jetzt gehts wieder zurück in die Regio bei Neuverpflichtungen.

    Das ist nicht grundsätzlich verkehrt, die Logik sagt mir das es genau andersrum hätte laufen müssen.

    Und natürlich nehmen wir nur Spieler die mindestens 1 Kreuzbandriss, Schulter-oder Wadenprobleme haben bzw. sich das Schlüsselbein gebrochen haben.

    Sicherlich alles Spieler die in Zukunft volle Zweikampfhärte auf den Platz bringen.


    Ok, der Traum ist jetzt zu Ende.

    Wir benötigen als nächsten Neuzugang dringend einen Medizinmann erster Klasse. Im Amazonasgebiet soll es noch solche Leute geben. :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!