31. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Türkgücü München 2:1 (2:0)

  • Heute vor...

    ... 09 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SV 1916 Sandhausen 2:1

    ... 11 Jahren: 1. FC Saarbrücken - FC Gelsenkirchen-Schalke 04 II 2:0

    ... 17 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SpVgg 07 Elversberg 3:1

    ... 22 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SpVgg 1916 Erkenschwick 1:1

    ... 28 Jahren: 1. FC Dynamo Dresden - 1. FC Saarbrücken 0:0

    ... 40 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SV Darmstadt 98 0:1

    ... 45 Jahren: SV Stuttgarter Kickers - 1. FC Saarbrücken 2:0

    ... 61 Jahren: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Saarbrücken 2:2

    ... 66 Jahren: FK 03 Pirmasens - 1. FC Saarbrücken 1:0

    ... 72 Jahren: 1. FC Saarbrücken - FC 1943 Nantes 6:1

  • Zitat

    FCS-Magazin: Wie sieht es in Puncto Personal aus? Stehen beispielsweise Steven Zellner und Marin Sverko wieder zur Verfügung?


    Lukas Kwasniok: Beim Personal sieht es wirklich gut aus. José ist noch kein Kandidat. Er wird nächste Woche peu à peu ans Mannschaftstraining herangeführt werden. Bjarne trainiert auch bereits individuell. Timm hat teilweise bereits mit der Mannschaft trainiert, wird aber noch keine Kaderoption sein. Alle anderen Jungs haben komplett mittrainiert. 21 Feldspieler und drei Torhüter stehen mir zur Verfügung. Auch Basti Bösel war mit dabei, bei ihm wird es höchstwahrscheinlich noch nicht reichen für den Kader. Er hat aber einen sehr guten, spielfreudigen Eindruck gemacht. Sowohl Zelle als auch Marin sind Kader- und Startoptionen.


    FC-Magazin, Ausgabe 18, Saison 2020/21

  • Saar-Seb

    Hat den Titel des Themas von „31. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Türkgücü München -:- (-:-)“ zu „31. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Türkgücü München 2:1 (2:0)“ geändert.
  • Ich habe Uaferro mit Einwechselung beobachtet, genau 5 Ballkontakte, eine Weitergabe auf Froese im Fallen gut. Keinen Gegner abgedeckt nur um den Mittelkreis ohne Gegner hin und her gelaufen. Immer zu spät am Gegner Kopfbälle nicht einen gewonnen zum Mitspieler. Und erschreckend der ist richtig langsam. Fazit eine komplett verschenkte Position. Kwasniok schwächt mit jeder Auswechselung unser Team, nicht durch die Personen sondern durch die Positionen.

  • Hoffentlich hört der nächste Trainer damit auf Spieler auf völlig fremden Positionen einzusetzen!!!

    LK hat manchmal gar keine Ideen. Vor allem wenn wir führen. Warum geht barylla raus und der auf diesem Niveau fußballerisch völlig überforderte Sverko darf weiter spielen. Ich zähle mit dem Schuss von Sverko genau eine gute Aktion von ihm. Finde ihn die ganze Saison schon nicht gut und habe das hier auch schon öfters angemerkt. Würde ich bei Angeboten auf jeden Fall abgeben!

  • Endlich ein Sieg. Gratualtion an die Mannschaft. Das war genau so ein Spiel wie ich mir das vor der Saison vorgestellt habe. Einige Spieler haben gerade nicht ihre beste Form. Manche Spieler finde ich auch zu langsam. Sverko und die gesammte Abwehr fand ich heute nicht schlecht. Sehe da kein Grund für eine Kritik. In der zweiten Halbzeit hat die offensive Entlastung völlig gefehlt. Aber egal. Wir haben 2:1 gewonnen, damit bin ich sehr zufrieden.

    Also immer weiter machen, immer weiter!

  • Ich weiß dass es taktisch so gewollt ist, die Erklärung klang plausibel, aber es macht mich immer wieder ferdisch beim Zusehen, im 16er zu verdichten und die Leute auf den Außen einfach gewähren zu lassen. Und anstatt entlastender Konter wird dann der Ball direkt zum Gegner gebolzt, als würden wir im Pokal 1:0 gegen einen Bundesligisten die letzten Sekunden Spielen. Nur dies ist die 60. Spielminute gegen einen Drittligisten. Bevor ich Puls bekomme, freue ich mich aber jetzt heute einfach über den Sieg.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Was soll man wieder sagen, natürlich endlich wieder gewonnen aber wirklich gut waren nur die ersten 30 Minuten. In der 2. Halbzeit kam dann leider nicht mehr viel.

    Die Auswechselung von Jacob, d'accord, er war wirklich ziemlich mit den Kräften am Ende. Aber warum dann Boné vorne rein gestellt wird, das verstehe ich nun gar nicht. Wenn der Gegner am Drücker ist, dann brauch ich vorne schnelle Spieler um evtl. Konter richtig auszuspielen dafür ist Boné jetzt wirlich zu langsam.

  • Glücklicher Sieg. Fast hätte LK das Spiel mit seinen Wechseln wieder hergeschenkt. Dieser Trainer überschätzt sich, vielleicht fällt das auch noch zukünftigen Interessenten auf. Uaferro war die größte Lachnummer auf dem Platz. Habt Ihr heute auch unsere angeblich guten Spieler im Defensivverhalten gesehen, mit diesen Unfähigen hinten bekommst Du immer Probleme und Gegentore. Froese, Mendler fehlen mir bei der gezeigten Leistung die Worte.

    Die jungen Hüpfer wie Gouras und Shipnoski haben keine Kondition für ein ganzes Spiel!!

  • Ach komm, mach mal halblang. Sieg ist Sieg auch wenn die 2. Hälfte wieder seltsam war und die Einwechslung Bones ins Mittelfeld wohl nur LK verstanden hat. Wenn Schleimer von hintenraus spielt, finde ich ihn stärker als weiter vorne.

    Ansonsten war die 1. Hälfte ok und die Weichen wurden da auf Sieg gestellt. Es ist immer wieder verblüffend dass es dennoch spannend wird wenn wir führen, auch mit 2 Toren.

    Aber ein schön erkämpfter Sieg und man darf nicht vergessen, Türkgücü ist auch keine Laufkundschaft und die stehen im obersten Mittelfeld!

    Jetzt können die Pfälzer kommen.

  • Verdienter Sieg, Bärenstarke 1. HZ und in HZ 2 waren wir defensiv auch noch Klasse. Unsere neue IV heisst ZZ-Top.:thumbup:LK hat uns wieder mal top eingestellt und auch bei den Wechsel eigentlich alles richtig gemacht und Bone nicht in die IV genommen. 8)


    Beiden Mannschaften merkte man die vielen Spiele an. Wir haben heute den Sieg dank den 5 Wechseln über die Zeit bringen können, denn nur so hatten wir hinten raus noch genug Körner um Gegenzuhalten. Unglaublich wie gut wir auch den Ausfall von Günnie verkraftet haben. Ab und an wünsche ich mir noch mehr Rückpässe und weniger Risiko, denn das wäre in HZ 1 einmal fast ins Auge gegangen als Schleimi zuviel riskierte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!