Saisonvorbereitung - Saison 2021/22

  • Am Ende ein guter Test, fand die zweite Halbzeit sogar recht ausgeglichen.

    Aber gut, nach der Führung hat Freiburg nochmal etwas zurück geschaltet.

    Dennoch hatten wir auch offensiv 2-3 Situationen wo man ein Tor durchaus hätte schießen können.

    Hoffe nur dass Korzuschek war es glaub, sich nicht schlimmer verletzt hat, sah nicht so super aus

  • Ist für einen Test aber doch normal, dass man noch keine Stammelf aufbietet, zumal noch 2 Tests anstehen.

    Mit MM könntest du allerdings richtig liegen.

  • Guter Test gegen einen BL, da gibts nichts zu meckern.Haben uns nach dem 2:1 nochmal gesteigert und mussten dann mehr nach vorne machen. Wir hätten vorne etwas entschlossener sein können, Chancen waren da.

    Aber wir haben eine gute kompakte Truppe mit Potenzial zusammen. Hoffentlich bei Korzuschek nichts all zu schlimmes, sah nach Knöchel oder Bänder aus.

  • Ab der 60. Minute fing sich der FCS wieder und spielte gut mit. Am Schluss sogar noch mit mehr Körner als der SCF, der erst am Montag das Training aufgenommen hat.

    Aber bitte bitte den Robin Scheu nicht in die Verlegenheit kommen lassen, plötzlich als RV da zu stehen; ließ sich von dem jungen Kevin Schade, der erst von Freiburg II kam, mehrfach ausspielen viel zu langsam, schlimmer als Mario.

  • guter Test, die letzten 20 min. sogar das bessere Team mit den besseren Chancen, obwohl der SCF zur HZ komplett wechselte. Wir sind auf einem guten Weg und auch MM war besser wie er hier von einigen gesehen wird. UK sieht schon sehr genau hin und weiß genau was er tut. Für den Stand der Vorbereitung ist ein solides Spiel auf Augenhöhe gegen einen besseren Bundesligisten absolut in Ordnung, auch wenn der SCF erst ins Training eingestiegen ist.

  • Bin sehr zufrieden. Man hat da zwei Facetten gesehen und UK lässt genau das spielen, was ich mir erhofft habe. Gute Abstände der Ketten, stellenweise gutes Pressing und vor allem eine sehr klare Raumaufteilung. Trotz der Überlegenheit der Freiburger in Hälfte eins haben wir stark verteidigt und sie hatten quasi keine Topchance. Das Durchwechseln hat dann, wie so oft bei Testspielen, zu einem kurzzeitigen Bruch im Spiel geführt. Da zähle ich auch das Eckengegentor dazu, denn gerade in der ersten Hälfte waren wir bei den Ecken der Freiburger extrem präsent. Nach vorne dann auch in der zweiten Halbzeit deutlich besser. Ich bin gerade nach dem Spiel heute wirklich optimistisch. Gemessen am gesamten Spiel hätten wir uns ein Unentschieden durchaus verdient gehabt und das ist gegen einen etablierten Bundesligisten aller Ehren wert. :)

  • Die Truppe hat Potential. Batz sehr sicher. Soares hat mich überzeugt. Ebenso Uaferro, hoffe er wird wieder der alte. Grimaldi genau der MS, der uns gefehlt hat. Wandspieler mit Biss und Killerinstinkt. Der mit Jacob und GS, das kann was werden.


    Müller geht gar nicht mehr. Absolut unmöglich was er angeboten hat. Stellungsspiel, Tempo, Zweikampfverhalten und Passspiel unterirdisch. Da muss noch was passieren, sonst haben wir auf LV ein echtes Problem. Gnase konnte ich nicht wirklich beurteilen.

  • Gnaase ist ein echt guter Kämpfertyp und Antreiber, einer der die Ärmel hochkrempelt. Toller Fang!


    Auch wenn sich Müller nach miserablen Beginn wieder gefangen hatte (außer bei dem Gegentor), kommt er wohl langsam an seine physischen Grenzen. Er macht es ordentlich, immer gemischt mit ein paar Fehlern, aber mehr kommt auch nicht. So ehrlich muss man sein. Obwohl man gegen diese pfeilschnellen BL-Angreifer eigentlich oft schlecht aussieht, das darf man nicht vergessen.

    3. Liga packt Müller höchstens gerade noch so.

  • Also ich fand den Test gut, nach unserem überraschenden 1:0 war die Verteidigung gefordert und machte ihre Sache im großen und ganzen sehr gut, bis auf Müller ist nun mal so. Durch die schnellen Treffer war etwas Unordnung zu sehen, dann musste aber umgestellt werden was ganz gut funktionierte. Wir erzeugten etwas mehr Druck. Grimaldi ist gut in der Box nur seine Ablagen werden nicht so verwertet wie gewünscht. Ich weis ihr könnt es nicht mehr hören uns fehlt ein Ballverteiler im Mittelfeld, die Spieler sind schön in die Schnittstellen gelaufen, aber Pässe dorthin gar nicht bis saumässig, oder unnötige Abschlussversuche aus Positionen die nur mit viel Glück zum Torerfolg werden können.

  • Ach ja unsere Standarts sind immer noch schwach

    Ja starke Standarts entscheiden auch mal Spiele, das vermisse ich auch.

    Muss nix einstudiertes sein. Ich vermisse das in der nähe des 16er ein Freistoss und IRGENDJEMAND kloppt das Ding mal mit 300km\h in die Maschen.

    Das hab ich schon ewig nicht mehr gesehen.

  • Habe nur die 2.Hälfte gesehen - war ein guter Test - aber auch nicht mehr - es galt Allen Spielzeit zu geben

    kämpferisch hielt man sich - wie immer in Testspielen - zurück


    Wir haben gute Spieler - jetzt muss noch Harmonie rein - da werden wir auch eine gute Mannschaft haben

    was mir gefällt - die neuen haben alle eine gute Mentalität - und vor allem einen guten Trainer, der die Schwachstellen

    erkennt und jeden Spieler auf ein höheres Level bringen wird

    d.h ab jetzt geht es in den Feinschliff und da gibt es noch einiges zu schleifen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!