9. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Türkgücü München 3:1 (2:1)

  • Stimmt, sogar die Worschd war gudd un es Bier war kalt. Das gäbds doch net. Unn, was mache ma jetzt?

    Der Sitz- oder Steh-Komfort sollte in einem 50Mio-Stadion deutlich besser sein


    Gruß an den Versager im Rathaus - nächste Woche ist Wahl

    aber leider keine Bürgermeister-Wahl - noch mal Glück gehabt - aber die nächste OB-Wahl kommt bestimmt

  • sorry - mein Post war nur eine Polemik - ging mir nur um die Kosten für das Stadion

    habe es selbst noch nicht ins Stadion geschafft


    noch mal Sorry für meinen unkorrekten Post - MEA CULPA


    ZURÜCK ZUM SPIEL:

    heute konnte man wirklich - ab der 15minute - sehr zufrieden sein

    heute hat vieles funktioniert - die Abwehr stand stabil - der Kampfwille war da - man kombinierte - entwickelte viele Chancen

    und hat verdient gewonnen - einziges Manko war die schlechte Chancenverwertung

    aber wenn das ab sofort unser einziges Problem ist - haben wir ein Luxus-Problem

  • Der Sitz- oder Steh-Komfort sollte in einem 50Mio-Stadion deutlich besser sein


    Gruß an den Versager im Rathaus - nächste Woche ist Wahl

    aber leider keine Bürgermeister-Wahl - noch mal Glück gehabt - aber die nächste OB-Wahl kommt

    Bin absolute kein Partei Freak bin aber den Mädels dankbar das sie das Projekt LuPa begonnen haben und finde der jetzige OB hat aus der Situation das beste gemacht..

  • Mit Jacob zusätzlich vorne drin war das heute ein ganz anderes Spiel. Es wurden zwar immer noch viel Bälle hoch auf Grimaldi gespielt, aber es gab auch andere Lösungen. Das hat uns sichtlich gut getan. Das 2:1 war wieder so ein "den machen nicht viele in der 3. Liga so" Treffer von Sebi.
    Hoffe er bleibt jetzt mal wieder längere Zeit verletzungsfrei.


    Auch ein Lob mal an den Schiedsrichter. Hat meiner Meinung nach richtig gut gepfiffen. Nicht jeden Quatsch abgepfiffen und auch mal robuste Zweikämpfe laufen lassen.

  • oje widder dehemm im Forum un jetzt hammer nix se meckere die woch, oder doch.. ;)

    reservix hat mir sage und schreibe 1/4 Stunde vor Spielbeginn das Eintritts-Ticket per Mail zugeschickt, nachdem ich dieses bereits am 11.09. bestellt und bezahlt hatte. Nachdem die gewünschte Postzustellung nicht funktionierte und ich reklamierte, wählten sie den Weg über die eMail.

    26,50 € für G 4 bezahlt und Spiel bei Magenta gesehen.

  • Glückwunsch an die Mannschaft, ein gutes Spiel!


    Interessant, dass wir immer sehr zögerlich beginnen und dann fast zwangsläufig in Rückstand geraten. Wenn das Team mit mehr Zug nach vorne spielt, konnten sie bisher gegen jeden Gegner viele Chancen erarbeiten und sich spielerisch durchsetzen. Ich hoffe, dass diese Balance am Anfang noch besser werden wird.


    Ansonsten freue ich mich, dass Bulic reinkam und sehr gut gespielt hat. Jännicke war extrem stark und auch Kretschmer hat sehr gut gespielt. Gouras wird es noch lernen die 1-1 besser auszuspielen, da hat er jetzt doch einige liegen lassen. Mit einem Mitspieler Jacob kann er sich darauf verlassen, dass dieser sehr oft in diesen Momenten anspielbar ist. Er hat gestern unser Spiel deutlich besser und gefährlicher gemacht. Schön, dass er zurück ist.


    Meppen wird wieder sehr schwierig und unangenehm werden. Aber ich baue darauf, dass dieses Team gegen solche "typischen" 3.Liga Mannschaften dieses JAhr besser aufgestellt ist als letztes Jahr. Vielleicht gelingt ja ein weiterer 3er.

  • Ganz vergess ze stibbelle… Die Würzburger haben seit heute glaube ich ein arges Rassismusproblem! ☝️

    Geht hier um das FCS Spiel. Aber ganz ehrlich, diese Geste in den gegnerischen Block finde ich egal ob es haltet das Maul oder was rechtsextreme bedeutet völlig unnötig und provozierend. Nachher hauen sich Leute die Köppe ein und Unbeteiligte kommen dazwischen und der feine Spieler sitzt im 5* Bus. Da ich den Magdeburgern inzwischen in der Causa alles zutraue, kann es auch sein, dass sie gegnerische Mannschaften gebeten haben die Jubel Geste zu machen, um zu zeigen wie locker sie damit umgehen. In der ganzen Geschichte darf mein keine rationalen Handlungen mehr erwarten.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Mal sehen wer wen nach diesem Spiel beleidigt hat...;)

    Da ich erstmals nach Jahren wieder im Park sein werde und im Allgemeinen nicht als Glücksbringer gelte befürchte ich maximal ein Unentschieden...

    Gebe aber alles!^^

    Ich wollte hier nur mal festhalten, dass ich ab sofort doch als Glücksbringer bezeichnet werden darf. Dafür bekomme ich aber heute Morgen kleinen Ton mehr raus...:D

    Späßle gemacht: war ein toller Tag im Stadion, was durch die Fans zu einem sehr schönen geworden ist. Und eine sehr gute Leistung gezeigt! :thumbup:

    Und der Filius hat noch den Keyboarder von Powerwolf beim Anstehen ausmachen können, besser geht's nicht für ihn.^^

  • Für mich gestern Man of the Match Luca Kerber. Unglaublich dieser Typ, wo der in dem Alter schon hingeht wo es wehtut, wie routiniert er bremslige Situationen löst. Und die pässe in die Tiefe sind auch nicht schlecht.

    Hoffe man schafft es ihn langfristig zu binden.


    PS: in der Sportarena kam nochmal ein kurzes Intermezzo zu Erdmann. Da wurde gesagt wenn das Urteil bestätigt wird müsse den Verein ihn beurlauben. Sprich Vertrag auflösen. Ist dies auch in der Tat so der weitere Weg im Falle das Urteil wird bestätigt?

  • reservix hat mir sage und schreibe 1/4 Stunde vor Spielbeginn das Eintritts-Ticket per Mail zugeschickt, nachdem ich dieses bereits am 11.09. bestellt und bezahlt hatte. Nachdem die gewünschte Postzustellung nicht funktionierte und ich reklamierte, wählten sie den Weg über die eMail.

    26,50 € für G 4 bezahlt und Spiel bei Magenta gesehen.

    Wow, das ist echt übel. 😕 Deswegen würd ich immer die Variante zum Ausdrucken wählen. Wenn da was nicht klappt weißt dus wenigstens direkt.

  • Geht hier um das FCS Spiel. Aber ganz ehrlich, diese Geste in den gegnerischen Block finde ich egal ob es haltet das Maul oder was rechtsextreme bedeutet völlig unnötig und provozierend. Nachher hauen sich Leute die Köppe ein und Unbeteiligte kommen dazwischen und der feine Spieler sitzt im 5* Bus. Da ich den Magdeburgern inzwischen in der Causa alles zutraue, kann es auch sein, dass sie gegnerische Mannschaften gebeten haben die Jubel Geste zu machen, um zu zeigen wie locker sie damit umgehen. In der ganzen Geschichte darf mein keine rationalen Handlungen mehr erwarten.

    Hatte 1. nicht die Geste und es 2. auch nicht ganz ernst gemeint. Ist einfach unerhört von den Würzburgern gegen Magdeburg zu gewinnen. Sollte sich doch rumgesprochen haben dass sich das nicht gehört. 😅

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!