36. Spieltag, Viktoria Berlin - 1. FC Saarbrücken 2:1 (1:1)

  • Warum?

    Wir sind nach München (von Luxemburg) geflogen. Unser Flieger war wohl über Nacht in Warschau geparkt und ist dort wegen starker Schneefälle erst mit gut 2 Stunden Verspätung losgekommen. Wir sind dann daher mit zweieinhalbstündiger Verspätung erst gegen 13:15 in München gelandet und waren circa zur 35. Minute erst im Stadion.


    Von wo aus fliegst du denn?

  • Wir sind nach München (von Luxemburg) geflogen. Unser Flieger war wohl über Nacht in Warschau geparkt und ist dort wegen starker Schneefälle erst mit gut 2 Stunden Verspätung losgekommen. Wir sind dann daher mit zweieinhalbstündiger Verspätung erst gegen 13:15 in München gelandet und waren circa zur 35. Minute erst im Stadion.



    12:40 ab Luxemburg

  • VVK für Berlin gestartet


    Am Freitag, 29.April um 19:00 Uhr gastiert der FCS bei Aufsteiger Viktoria Berlin. Gespielt wird im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Der Vorverkauf für das Spiel hat am Mittwoch begonnen. Der Gästeblock in Berlin befindet sich in den Blöcken F und G auf der Hintertorseite. Karten kosten 17 Euro, offiziell stehen ausschließlich Sitzplätze zur Verfügung. Am Spieltag selbst wird für Gästefans auch eine Tageskasse geöffnet sein. In Berlin existieren seit Anfang April keine pandemiebedingten Einschränkungen beim Stadionbesuch. Die Gastgeber haben HIER einige Informationen für Zuschauer zusammengetragen.



    Link zum Onlineshop




    Bildschirmfoto-2021-06-23-um-14.44.53.png

  • Müssen wir denen ja fairerweise eigentlich auch die Punkte schenken.


    Hoffe man bekommt sich zumindest gegen Zwickau noch einmal zusammengerissen. Sehr schade für die vielen Kiddies heute im Stadion, die geknätscht heimgetrottet sind.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Berlin sollten wir selbst mit der Leistung von heute schlagen. Die würde ich aktuell als schwächstes Team der Liga einschätzen, wofür auch die Ergebnisse der letzten Monate sprechen. Die sind mit 17 Punkten aus den ersten 8 Spieltagen gestartet, sonst wären sie letzter anhand der Leistung der letzten Monate.

  • Berlin sollten wir selbst mit der Leistung von heute schlagen. Die würde ich aktuell als schwächstes Team der Liga einschätzen, wofür auch die Ergebnisse der letzten Monate sprechen. Die sind mit 17 Punkten aus den ersten 8 Spieltagen gestartet, sonst wären sie letzter anhand der Leistung der letzten Monate.

    Wenn wir keine Leistung bringen werden wir auch gegen Berlin verlieren.

    Die Mannschaft muss jetzt sich jetzt nochmal zeigen sonst wird es den Rest der Saison nur noch Niederlagen geben und die Fans wären dadurch noch unruhiger.

    Gegen Verl hat man nicht extra verloren, Punkte verschenken ist Wettbewerbsverzögerung und dazu darf es auf keinen Fall kommen.

    Wir waren halt schlecht und in den restlichen Spielen muss man was zeigen, das sind Profis die nur dafür trainieren.

    Da ist mal Schluss mit Streicheleinheit, dann gibt es mal Waldlauf zwei Wochen

  • Sehe ich auch so, mit der Leistung von gestern werden wir in Berlin verlieren.

    Fußball spielt sich auch im Kopf ab, von daher bringen Waldläufe sicherlich überhaupt nichts.;)

    Mir fehlt die Gier auf dem Platz, ohne gewisse Tugenden blamiert sich die Mannschaft auch gegen Berlin..<X

  • Das ist halt im heutigen Fußball meistens so.Geht es um nichts mehr,kann man sich anscheinend nicht mehr richtig motivieren..Bock auf DFB Pokal scheint man dann auch nicht wirklich zu haben,hat man ja schon im Saarlandpokal gegen Homburg gesehen..Allerdings hat man sich da noch das Alibi verpasst,dass man paar Tage später schwere Spiele vor der Tür stehen

  • Das ist halt im heutigen Fußball meistens so.Geht es um nichts mehr,kann man sich anscheinend nicht mehr richtig motivieren..

    Dann schwinden aber die letzten Argumente. Der hohe Druck, die übertriebenen Erwartungen, die vielen Ausfälle... Jetzt spielst du hier bei schönen Wetter vor über 6000 Zuschauer in guter Besetzung, kannst dich selbst und die Leute nochmal etwas froh machen ohne große Erwartungen und dann kommt so was gequirltes raus, weil keine Motivation mehr da ist? Setzt sich das in den kommenden drei Spielen fort, war es für mich noch gerade eine durchwachsene Saison. Bin ehrlich, das hat mich gestern noch deutlich emotionaler angepackt als die nicht ganz überraschende Niederlage in Lautern.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Dann schwinden aber die letzten Argumente. Der hohe Druck, die übertriebenen Erwartungen, die vielen Ausfälle... Jetzt spielst du hier bei schönen Wetter vor über 6000 Zuschauer in guter Besetzung, kannst dich selbst und die Leute nochmal etwas froh machen ohne große Erwartungen und dann kommt so was gequirltes raus, weil keine Motivation mehr da ist? Setzt sich das in den kommenden drei Spielen fort, war es für mich noch gerade eine durchwachsene Saison. Bin ehrlich, das hat mich gestern noch deutlich emotionaler angepackt als die nicht ganz überraschende Niederlage in Lautern.

    Anders kann ich mir diese Leistung gestern nicht erklären.Sicherlich ist Verl keine schlechte Mannschaft und auch im Hinspiel tat man sich schwer,aber unsere Qualität dürfte dann trotzdem noch höher sein.Und man ehrlich was hatte man denn gestern für einen Druck? Aber naja gucken das man wenigstens jetzt in Berlin punktet um wenigstens noch ne kleine Chance auf Platz 4 zu wahren

  • Uwe wechselt den jungen Hawk ein und keine Minute später nach seiner ersten Aktion schreit er wie wild am Rand rum , ich glaube das geht nicht jedem wirklich gut ab , ich persönlich würde Ihm raten das mal einzustellen , nervt ganz gewaltig und hilft niemandem.

    Es liegt meiner Meinung nach auch nicht am Willen , zu viele sind ausser Form , nicht fit genug und einigen fehlt nach ganz oben einfach die Qualität.

    Wird Zeit dass die Saison abgepfiffen wird . Im Prinzip hatte die VE nicht unrecht mit dem Plakat , fand es trotzdem hart , besser so rum als um den Abstieg spielen .

    Berlin ist wie Verl auch angezählt , wird schwer für uns .

    Platz 4 ? Kann man vergessen , man wird am Ende 7 bleiben .

  • Das ist halt im heutigen Fußball meistens so.Geht es um nichts mehr,kann man sich anscheinend nicht mehr richtig motivieren..Bock auf DFB Pokal scheint man dann auch nicht wirklich zu haben,hat man ja schon im Saarlandpokal gegen Homburg gesehen..Allerdings hat man sich da noch das Alibi verpasst,dass man paar Tage später schwere Spiele vor der Tür stehen

    Das war für mich mit das schockierendste in der Rückrunde. Wie man ein Derby gegen Homburg angegangen war.Als wäre es eine unerwünschte Partie. Wie lange war denn ( leider ) das Saarderby das interessanteste Spiel des Jahres ! Und im zweiten Jahr 3.Liga besitzt man schon so eine Arroganz und denkt man könne ohne Mühe einfach mal dadurch spazieren.und im Endeffekt war auch keine große Leistung mehr seitdem zu sehen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!