Saisonvorbereitung - Saison 2022/23

  • die sind nur in einer sache besser: luftschlösser bauen.

    ich sehe "die elv fürs saarland" als abstiegskandidaten.



    zumal von diesem user noch kein einziger positiver kommentar, dafür auffallend viel Negativität kommt. weiß nicht was da falsch gelaufen ist

    Ich traue der SVE am Ende ein Platz unter den ersten 10 zu.

  • Wer am Ende mit diesem Sturm in die Saison geht darf niemals den Aufstieg als Ziel ausgeben.

    Ihr könnt mich gerne Haten aber das ist allerdings Fakt

    Ich sehe unseren Sturm und Offensivspiel als das mittlerweile größte Problem an. Jacob ist für mich kein Startelfkandidat, Marvin Cuni ein Spieler der sich erst beweisen muss und Grimaldi wird das größte Fragezeichen in dieser Saison werden, bei dem man quasi von Spiel zu Spiel hoffen muss das er fit bleibt.


    Unabhängig davon ist unser Offensivspiel und die boxbesetzung noch nicht gut genug. Das herausspielen von Chancen und das Spiel im letzten Drittel ist noch stark ausbaufähig.


    Darüber hinaus ist es für mich unverständlich mit wieviel Gelassenheit man der LA entgegen sieht. Hier nicht Vollgas zu geben um noch jemand qualitativ hochwertiges zu holen bleibt mir ein Rätsel

  • Wie hier manche sich vor SpiesenNord einkacken…herrje…mache unserer Fans können genauso wenig „Derby“ wie unser Team.

    Die Elfen haben uns also wirtschaftlich und finanziell überholt? Woher nimmt man sowas? 😅😂

    Und was beabsichtigen diejenigen damit? Ob gewollt oder nicht, es sind gezielte Angriffe. Support sieht anders aus.

  • Das Wort Derby im Zusammenhang mit denen ist sowieso völlig unangebracht. Aber auch richtige Derbys sollten wir einfach nicht mehr so nennen. Goalie hat diese Art Spiele die Tage mal regionale Spiele genannt. Sollten wir beibehalten, so lange Spieler und Fans beim Wort Derby einen braunen Strich in der Unterhose haben.

  • Es war nur ein Testspiel. Hat für mich Null Aussagekraft für die Saison.

    23.07. 14:00 Uhr. Dann zählt es. Nicht vorher. ;)

    die klassische Vorbereitung - schlechte Testspiel-Ergebnisse

    gefolgt von einer katastrophalen General-Probe

    und dann kommt eben wie immer die Wahrheit, die sich auf dem Platz gegen Verl zeigen wird


    mal ehrlich wer glaubt an die Aussagekraft von Testspiel-Ergebnissen

    wichtig ist JEDEM Spielzeit zu geben, an den Abläufen zu arbeiten und Harmonie in die verschiedenen Spielsystemen zu bekommen

    an der Flexibilität aller Spieler zu arbeiten = Es dauert eben um die Neuen zu integrieren um blindes Verständnis zu erlangen

    damit auch ein No-Look-Pass erfolgreich gespielt werden kann


    und bis dahin sind es noch knapp 20 Tage, viel Zeit um sich zu verbessern

    und bis dahin fährt man noch nicht Vollgas, es gäbe nichts Blöderes als wenn sich einer oder mehr

    schon in der Vorbereitung schwer verletzten sollte - Also ruhig bleiben


    und BTW es ist mir total egal wie toll die Konkurrenz in Ihren Test-Spielen ist - es sind eben nur Test-Spiele

  • Es war nur ein Testspiel. Hat für mich Null Aussagekraft für die Saison.

    23.07. 14:00 Uhr. Dann zählt es. Nicht vorher. ;)

    Exakt so ist es. Natürlich hätte man lieber andere Ergebnisse gesehen, aber noch ist das der Weg der Vorbereitung. Neidlos sagen kann man aber auch, dass Elversberg bisher beeindruckt. a ist die Arbeit von Horst Steffen absolut zu würdigen.

    ________________________________________________________________________________________________


    *** Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen: ***

    *** Ziehen und Drücken ***


    ♥ Elf Saarbrigga müsst ihr sein!

    ►Der Ball ist (manchmal) rund.

    • Ein Spiel dauert 90+x Minuten.

    ■ Das nächste Spiel ist immer das nächste.

  • Das Wort Derby im Zusammenhang mit denen ist sowieso völlig unangebracht. Aber auch richtige Derbys sollten wir einfach nicht mehr so nennen. Goalie hat diese Art Spiele die Tage mal regionale Spiele genannt. Sollten wir beibehalten, so lange Spieler und Fans beim Wort Derby einen braunen Strich in der Unterhose haben.

    Deswegen schrieb ich „Derby“ und nicht Derby … generell sollten sich manche „Fans“ hier mal in Entspannung üben…Yoga oder frische Luft soll ja helfen 😉

  • Hier können einige vieles schönreden. Fakt ist, wir haben eine überalterte Mannschaft, zu viele mit langen Ausfällen und/oder einer Verletzungshistorie. Tatsache bleibt auch, den Spielern fehlt die Durchschlagskraft im vorderen Bereich. Im Ergebnis wird der Verein in der Spitzengruppe nicht mitspielen können.

  • Hier können einige vieles schönreden. Fakt ist, wir haben eine überalterte Mannschaft, zu viele mit langen Ausfällen und/oder einer Verletzungshistorie. Tatsache bleibt auch, den Spielern fehlt die Durchschlagskraft im vorderen Bereich. Im Ergebnis wird der Verein in der Spitzengruppe nicht mitspielen können.

    Alles bekannt, viele haben es mittlerweile auch geistig und optisch erfasst, unser FCS ist Schrott! Doch nun warten wir ab was uns die Saison beschert, hoffentlich den totalen Absturz in die Regio und die Elven steigen auf in die 2 Liga ;)  :D

  • Elversberg spielt wie wir nach Aufstieg mit einer eingespielten Truppe, in der zweiten Hälfte der Saison muss sich zeigen ob sie Liga fest sind, oder in die heiße Zone abrutschen. Bei Start voll motiviert direkt gegen uns wird sich auch unser Team beweisen müssen das sind so die ersten Prüfstein wo unsere Reise hingeht. Heimsieg gegen Verl und Punkt in Spiesen lassen von Anfang an die Hoffnung sprießen.:):):)

  • Hier können einige vieles schönreden. Fakt ist, wir haben eine überalterte Mannschaft, zu viele mit langen Ausfällen und/oder einer Verletzungshistorie. Tatsache bleibt auch, den Spielern fehlt die Durchschlagskraft im vorderen Bereich. Im Ergebnis wird der Verein in der Spitzengruppe nicht mitspielen können.

    wir sollten sowieso nur die Erwartungshaltung der ersten 10.Plätze haben. Wenn wir 6er/7er werden sollte das kein Grund für miese Stimmung sein. Mir persönlich ist das wichtigste dass der Park ein höllisch lauter Tempel der Freude wird :)

  • ein Aufstieg in die 2.Liga würde ein Gefühlstreiben wie unsere letzte DFB-Pokalsaison liefern. Es kann halt nicht "dauergeil" sein. Um zu schätzen was man hat, gehören auch "Rückschläge" dazu :) ich wünsche mir natürlich größtmöglichen Erfolg, aber dann würden die Rückschläge halt irgendwann in Liga 2 kommen, und das Gejammer wäre trotz der höheren Liga genauso groß :) locker bleiben aber den FC laut voran schreien :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!