Kaderplanung - Saison 2024/25

  • Jacob hat dann fast zwei Jahre lang nicht mehr gespielt, ist in der Zwischenzeit auch nicht mehr jünger geworden und hatte jetzt bereits seine vierte schwere Knieverletzung in seiner Karriere. Seinen letzten Kreuzbandriss zog er sich zu, kurz nachdem er wieder leicht ins Mannschaftstraining eingestiegen ist, zudem dann noch die Fehlentscheidung mit der konservativen Behandlungsmethode, durch die der Heilungsprozess erneut verschleppt worden ist. Ich drücke ihm die Daumen, aber es wäre erneut fahrlässig, ihn in der nächsten Saison als Stürmer fest mit einzuplanen und dafür auf einen neuen Stürmer zu verzichten.


    Bei Schmidt bin ich diesbezüglich deutlich zuversichtlicher, aber auch in seinem Fall muss man zumindest einkalkulieren, dass es noch eine gewisse Zeit benötigen wird, bis er wieder ganz der Alte ist. Früher gab es die Faustregel, dass man nach einer schweren Verletzung in etwa noch einmal genauso lange benötigen wird, bis man wieder an das Leistungsniveau vor der schweren Verletzung herankommt. Das mag heutzutage etwas schneller gehen, aber eine Garantie dafür gibt es natürlich auch nicht.

  • Ich bin auch der Meinung das man Jacob auf jeden Fall die Chance geben sollte und ihn behält aber dafür nicht auf wen anderes verzichtet.


    Da Ziehl ja eigentlich klar mit 2 Stürmern spielen will hätte man dann Brünker, PS, Stehle, Jakob und x für die zwei Positionen und Jacob hat auch alle Zeit die er benötigt und man muss nichts überstürzen


    Worüber man nachdenken könnte wäre eher da dann jemanden zu nehmen per Leihe und Option. Klappt es bei Jacob kann man immer noch schauen wie man dann weitermacht

  • Nach diesen Verletzungen darf über Jakob ja oder nein keine zwei Meinungen geben. Schmidt wird auch auf hohem Niveau, nach solch einer Verletzung, es leider nicht packen. Er lebt mit seiner Art von Dynamik, Schnelligkeit und Gegenspieler körperlich bearbeiten, dass wird so nicht mehr leistbar sein, wie vor seiner Verletzung.

  • Nach diesen Verletzungen darf über Jakob ja oder nein keine zwei Meinungen geben. Schmidt wird auch auf hohem Niveau, nach solch einer Verletzung, es leider nicht packen. Er lebt mit seiner Art von Dynamik, Schnelligkeit und Gegenspieler körperlich bearbeiten, dass wird so nicht mehr leistbar sein, wie vor seiner Verletzung.

    Du hast keine Ahnung.

  • Ich schätze mal das es bei Paddy reine Kopfsache wird wie er zurück kommt. Das Fussballspielen wird er jedenfalls nicht verlernt haben.

    Ich kann ihm nur raten diese Verletzung schnellstmöglich zu vergessen. Aus Erfahrung holst du dir so ein böses Ding nur einmal in deinem Leben ab.

    Präsident und Vorsitzender des 1. virtuellen Satire Fan-Clubs der Welt

  • Schon lustig was manche über den Leistungsstand anderer zu wissen glauben.

    Bzw. lustig ist das natürlich nicht mehr.

    Ich denke die Jungs wissen das am besten und klar ist , Sie werden noch mal Fußballspielen , wir werden sehen wie der Stand sein wird.

    Ich würde es beiden gönnen , einfach super Typen und Sie sind mir 1000 Mal lieder wie ein Typ mit FCK Bildern auf dem Arm !


    Der Verein wird sich trotzdem um eine Alternative bemühen , da bin ich mir sicher !

  • Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln, wie wenig Empathie bei einigen vorhanden ist.

    Beiden Spielern wünsche ich nur das Beste und toi toi toi.

    Bei PS9 mache ich mir überhaupt keine Sorgen, er wirkt seit Jahren mental stabil, hatte ja bereits viele Verletzungen weggesteckt und und ist stärker zurückgekommen.

    Sebi würde ich einen stark leistungsbezogenen Vertrag anbieten, aber niemals fallen lassen, so ein Verein sind wir nicht, das passt eher zur roten Brut.

  • Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln, wie wenig Empathie bei einigen vorhanden ist.

    Beiden Spielern wünsche ich nur das Beste und toi toi toi.

    Bei PS9 mache ich mir überhaupt keine Sorgen, er wirkt seit Jahren mental stabil, hatte ja bereits viele Verletzungen weggesteckt und und ist stärker zurückgekommen.

    Sebi würde ich einen stark leistungsbezogenen Vertrag anbieten, aber niemals fallen lassen, so ein Verein sind wir nicht, das passt eher zur roten Brut.

    Wahre Worte , wir unterscheiden uns von solchen Vereinen genau dadurch dass wir niemand fallen lassen und das ist auch sehr gut so !!!

    Und ich bin überzeugt dass sich das auch positiv auswirken wird .

  • Bei Paddy braucht man sich bestimmt keine Sorgen zu machen, der kommt wieder und spielt wieder und macht seine Tore. Abgesehen davon hat er einen Vertrag bis 2027, ist in seiner Heimat und steht nicht so enorm unter Druck. Bei Jacob bin ich skeptischer, so lange nicht gespielt, wird jetzt 31. Aber für einen leistungsbezogenen Vertrag über 1 Jahr, bin ich auch. Wenns klappt kann man den gerne verlängern.


    Beide Spieler+Richie fehlten natürlich, um vlt 4-7 Punkte mehr zu haben. Dann würden wir noch weiter oben stehen.

  • Bei Paddy braucht man sich bestimmt keine Sorgen zu machen, der kommt wieder und spielt wieder und macht seine Tore. Abgesehen davon hat er einen Vertrag bis 2027, ist in seiner Heimat und steht nicht so enorm unter Druck. Bei Jacob bin ich skeptischer, so lange nicht gespielt, wird jetzt 31. Aber für einen leistungsbezogenen Vertrag über 1 Jahr, bin ich auch. Wenns klappt kann man den gerne verlängern.


    Beide Spieler+Richie fehlten natürlich, um vlt 4-7 Punkte mehr zu haben. Dann würden wir noch weiter oben stehen.

    Die Mannschaft und auch Ziehl waren vom TOTAL-Saisonausfall ziemlich angeschlagen

    Das PS39 mal ausfallen könnte ist ja eingepreist, aber komplett, war einfach Brutal


    mit einem PS39 wäre man offensiv total variabel und mit Doppel-Spitze sowieso durchschlagskräftiger gewesen


    mMn hat uns der Ausfall ( Jacob war schon hart ) einiges aus der Bahn und Plan geworfen

    siehe die Spiele in der Hinrunde nach dem Unterhaching-Spiel und vor allem grundsätzlich

    in Spielen gegen Gegner, die Tief stehen, da hat bei die Durchschlagskraft eines PS total gefehlt

    und so einen Spieler findet man nicht eben auf dem Wintertransfermarkt


    Anders gesagt mit PS wären wir auf einem direkten Aufstiegsplatz


    Übrigens: Stell Dir das Geweine der Bayern vor, wenn Ihr KANE ähnlich ausgefallen wäre

  • Beim Fuck bricht die komplette Mannschaft zusammen wenn der Ache fehlt, unsere haben im Pokal Spiel halt nicht gewusst das der fehlt

    Kuhweiden zu Sitzplätzen ausbauen, Ecken zu Steher ausbauen Dach drüber und fertig.

  • Schlimm fände ich, wenn der FCS allen Ü30 Spielern neue Verträge bieten würde. Dann könnte man wahrscheinlich auch die kommende Saison bzgl. Aufstieg schon vor dem ersten Spieltag abhaken. Es müssen schnelle Spieler her wie Joel Grodowski oder Konrad Faber. Grodowski hatte ich mir hier schon gewünscht, da war er noch dicke beim SC Verl unterwegs. Für mich unklar: hat Regio-Aufsteiger Preußen mehr Geld als Saarbrücken?

    Wir brauchen auf den Flügeln - defensiv wie offensiv - mehr Geschwindigkeit.

    In der "SZ" steht heute, dass Boeder sich mit einer Unterschrift ziert. Meine Meinung: dann soll er gehen. Konnte seinerzeit froh sein, beim FCS unter zu kommen. Spieler dieser Kategorie findet der FCS zu jeder Zeit.

  • Boeder hat gestern ganz klar gezeigt was er nicht kann .

    Stabiler Spieler auf seiner Position , wenn er gehen möchte dann muss er gehen , hier würde ich nicht über eine bestimmte Höhe springen .

    Sehe es ähnlich , es ist wie es ist , ersetzbar.

  • Schlimm fände ich, wenn der FCS allen Ü30 Spielern neue Verträge bieten würde. Dann könnte man wahrscheinlich auch die kommende Saison bzgl. Aufstieg schon vor dem ersten Spieltag abhaken. Es müssen schnelle Spieler her wie Joel Grodowski oder Konrad Faber. Grodowski hatte ich mir hier schon gewünscht, da war er noch dicke beim SC Verl unterwegs. Für mich unklar: hat Regio-Aufsteiger Preußen mehr Geld als Saarbrücken?

    Wir brauchen auf den Flügeln - defensiv wie offensiv - mehr Geschwindigkeit.

    In der "SZ" steht heute, dass Boeder sich mit einer Unterschrift ziert. Meine Meinung: dann soll er gehen. Konnte seinerzeit froh sein, beim FCS unter zu kommen. Spieler dieser Kategorie findet der FCS zu jeder Zeit.

    Den Aufstieg kannst du dann auch schon in die Tonne treten wenn der jetzige Trainer der Trainer für die nächste Saison ist. Der jetzige ist mit dieser Mannschaft gut um Platz 4-8 zu spielen nicht mehr. Ein guter Trainer hätte aus dieser Mannschaft mehr raus geholt !

  • Sind wir wieder bei dem ein selben Thema willst du Qualität musst du tief in die Tasche greifen das war schon immer mit allem so. Du kannst mit einem Dacia auf Arbeit fahren oder mit einem Mercedes,beide fahren die Frage ist nur wie !

  • Den Aufstieg kannst du dann auch schon in die Tonne treten wenn der jetzige Trainer der Trainer für die nächste Saison ist. Der jetzige ist mit dieser Mannschaft gut um Platz 4-8 zu spielen nicht mehr. Ein guter Trainer hätte aus dieser Mannschaft mehr raus geholt !

    bei diesem ewigen und unsäglichen trainer bashing fehlt mir immer ein ganz wichtiger punkt. ihr experten geht immer von der derzeitigen (sehr guten) situation aus, führt dann ein paar "fehler" von ziehl an und "addiert" das dann zu unserem jetzigen ergebnis. dabei wird aber völlig vergessen, dass zig vereine mit ähnlichen ambitionen (und teilweise mehr geld) als wir in die saison gestartet sind, die jetzt im niemandsland rumdümpeln oder gar gegen den abstieg spielen. so hätte es bei uns auch kommen können. ich war am anfang auch nicht von ziehl als trainer und schon gar nicht von der doppelfunktion überzeugt, finde aber, dass er für den saisonverlauf insgesamt schon respekt verdient hat. für die nächste saison wünsche ich mir aber wieder eine aufteilung der veranwortlichkeiten, wie auch immer. klar gibt es mit neuem personal (sowohl trainer als auch spieler) immer neue hoffnungen (aber auch große erwartungen), aber am ende muss dann auch abgeliefert werden und dafür gibt es für kein geld der welt eine garantie. das wäre aber auch das ende des fußballs.

  • bei diesem ewigen und unsäglichen trainer bashing fehlt mir immer ein ganz wichtiger punkt. ihr experten geht immer von der derzeitigen (sehr guten) situation aus, führt dann ein paar "fehler" von ziehl an und "addiert" das dann zu unserem jetzigen ergebnis. dabei wird aber völlig vergessen, dass zig vereine mit ähnlichen ambitionen (und teilweise mehr geld) als wir in die saison gestartet sind, die jetzt im niemandsland rumdümpeln oder gar gegen den abstieg spielen. so hätte es bei uns auch kommen können. ich war am anfang auch nicht von ziehl als trainer und schon gar nicht von der doppelfunktion überzeugt, finde aber, dass er für den saisonverlauf insgesamt schon respekt verdient hat. für die nächste saison wünsche ich mir aber wieder eine aufteilung der veranwortlichkeiten, wie auch immer. klar gibt es mit neuem personal (sowohl trainer als auch spieler) immer neue hoffnungen (aber auch große erwartungen), aber am ende muss dann auch abgeliefert werden und dafür gibt es für kein geld der welt eine garantie. das wäre aber auch das ende des fußballs.

    Prinzipiell teile ich Deine Meinung.

    Der Erfolg ist für einen Verein wie unserem FCS nicht zu garantieren.

    Auch nicht mit Klopp als Trainer bei unserer finanziellen Ausstattung. Lediglich Vereine wie RB oder Hoffenheim konnten sich den Aufstieg "erkaufen" aber mit finanziellen Möglichkeiten die weit entfernt sind von unseren.

    Ziehl macht in meinen Augen einen guten Job.

    Und auch die Doppelfunktion scheint er ganz gut hinzubekommen. Schließlich waren die Transfers diese Saison nicht schlecht.

    Und da ist er ganz bestimmt nicht ganz unschuldig dran.

    Er hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Ganz klar. Diese Wintertansferperiode hätte man anders angehen können.

    Auf der anderen Seite weiß man natürlich auch nicht wen er alles kontaktiert hatte und warum das letztlich nicht zu einer Verpflichtung geführt hat.

    Wir sollten die Kirche mal im Dorf lassen.

    Wir waren im Pokalhalbfinale und sind auch jetzt in der Liga noch nicht chancenlos.

    Diese Fakten sollte man bewerten.

    Und die sind in meinen Augen gut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!