Kaderplanung - Saison 2021/22

  • Wer fällt denn nächstes Saison mit dem aktuellen Kader unter die U23 Regel ? Also Kerber und wer noch ?

    Wie viele U23 Spieler brauch man ?


    Aktuell ist es nur Luca. Beziehungsweise noch Bulic und Köhl, sollten sie unter einem neuen Trainer noch mal eine Chance bekommen sich zu beweisen. Ansonsten gibt es auch bei Vertragsverlängerungen keinen zusätzlichen U23-Spieler mehr.

  • Man wird wieder zwei Torhüter für die Regel holen und dann braucht es noch drei oder vier Feldspieler. Anders als meist in der Regionalliga hat dieses Jahr jedoch gezeigt: U23-Spieler können auch Stammspieler sein und so machen es viele Drittligisten und auch hier muss man diesen Weg gehen.

  • Da ist man ja gezwungen, ganz schön viele neu zu verpflichten.

    ja mindestens 4 neue U23 werden wohl benötigt - denn manche könnten sich verletzten und dann wird es eng

    wobei 1 x U23 - Torwart wohl fix steht - der wird dann immer auf der Bank sitzen - muss aber trotzdem gut sein

    falls dem Torwart Nr. 1 etwas passiert


    wir sind aber in der 3.Liga und somit sportlich attraktiv zwecks Ausleihe von Bundesliga-U23-Spieler

    mal sehen ob unser MANN bei Hoffenheim uns hilft


    und generell finanziell wird es nächste Saison nicht einfacher

    man hat Spieler bis 2022 unter Vertrag die nicht 3.-Liga geschweige denn 2-Liga tauglich sind

    und - wir kennen alle das große Klein-Gedruckte in den Spielerverträgen nicht - welche Spieler uns mit Ausstiegsklausel

    möglicherweise verlassen könnten


    die sportliche Leitung incl. neuer Trainer stehen vor einer Herkules-Aufgabe

    Es gilt eine Mannschaft zusammenzustellen, die die sportlichen Ziele erfüllen kann:

    1. der Klassenerhalt

    2. Aufstieg

    und 3. mit einer verjüngten Mannschaft


    es wird spannend bleiben

  • Wenn die Angaben in Bild heute zu Sverko stimmen, 80T € nehmen und Briefmarke auf den Hintern. Sverko stand diese Saison aus unterschiedlichen Gründen (Verletzungen/abstellen zur Nationalmannschaft) kaum zur Verfügung . Wenn er im Einsatz war, waren seine Leistungen schwankend. ( denkt an Ausgleich in Dresden und vor 2:3 gegen Köln).

  • Zum Thema Wechselwillige Spieler


    - Sverko fällt nächste Saison nicht mehr unter die U23 Regel (wäre dank der wirren Regel des DFB sowieso egal).

    Also wäre er ein "ganz normaler IV" und von denen gibt es für die neue Saison auch andere auf dem Mark (über 23). Sein Abgang wäre noch am einfachsten zu verkraften.


    - Barylla seine große Stärke ist das er auf ALLEN Positionen der Abwehr ähnlich gut ist. Diese Flexibilität macht ihn so wertvoll. Aber auch ihn kann man durch einen gestandenen 3.Liga Spieler sicherlich ersetzen.


    - Shippi ist leider ein Ausnahmetalent. Durch seine Leistungen hat er sich in die Notizbücher von 2.Liga Vereinen gespielt. Sollte er eine vertraglich (geringe) Ablöse festgeschrieben haben, kann man eigentlich (leider) schon von einem Abgang ausgehen. Er wäre der Spieler der am meisten weh tun würde und kaum zu ersetzen ist.


    - Batz Vertragsstatus ist nicht ganz sicher. Sollte der im Sommer auslaufen könnte auch er in Betracht ziehen zu gehen. Ohne seine Leistungen schmälern zu wollen (ich mag ihn menschlich sehr!) sehe ich auch bei dieser Position kein Problem einen gleichwertigen Ersatz (gestandener 3.Liga TW) zu bekommen.


    Nächste Woche sollte normalerweise der neue Trainer feststehen. Der wird dann seine Wünsche zu Spielern äußern und Spieler werden danach entscheiden ob sie bleiben wollen oder nicht. Wenn der neue Trainer feststeht beginnt die große Arbeit von Luginger. Aktuell ist da noch die "Ruhe vor dem Sturm"... ;)

  • Grundsätzlich kann ich SU zum Thema wechselwillige Spieler zustimmen. Bei Barylla würde ich noch hinzufügen, ihm fehlen aber ein paar Zentimeter an Körpergröße.

    Weiter würde ich als Verantwortlicher den Spielern Vungu, Mendler, Golley, Deville, Uaferro , Froese und Perdedaj einen Vereinswechsel nahelegen.

  • Also da gehe ich ja mal gar nicht mit..Barylla und Batz wären beide herbe Verluste..Gerade Batz ist kaum zu ersetzen.Er gehört für mich einfach zu den Top 3 der Liga.Was der uns schon Punkte gerettet hat,das müsste,erstmal ein anderer Keeper nachmachen

    Auch Sverko würde ich hier gerne weiterhin sehen..Aktuell nicht mehr so stark wie am Anfang..Trotzdem sehe ich da noch ein großes Entwicklungspotential

  • Also da gehe ich ja mal gar nicht mit..Barylla und Batz wären beide herbe Verluste..Gerade Batz ist kaum zu ersetzen.Er gehört für mich einfach zu den Top 3 der Liga.Was der uns schon Punkte gerettet hat,das müsste,erstmal ein anderer Keeper nachmachen

    Auch Sverko würde ich hier gerne weiterhin sehen..Aktuell nicht mehr so stark wie am Anfang..Trotzdem sehe ich da noch ein großes Entwicklungspotential

    zumal Sverko in der kommenden Saison nicht mehr zur kroatischen U23 muss - es sei denn er macht einen Entwicklungssprung und muss zur A-Nationalmannschaft


    Aber generell scheint es Ablöse-Klauseln in einigen Verträgen zu geben


    Es bleibt spannend

  • Denke folgende Spieler werden sicher gehen müssen: Vungu, Golley, Schleimer, Bulic, Froese, Castelucci, Köhl.

    Fraglich: Mendler, Perdedei, Uaferro, Thoelke, Breitenbach, Deville.

    Denke aber Deville und Perdedei werden bleiben. Bei Uaferro und Thoelke bin ich mir sehr unsicher

    Gehen könnten bei anderen Angeboten Barylla, Sverko, Shippi und Batz.

    Jetzt kommt es auf den Trainer an was er für Vorstellungen hat, welche Spieler er will und mit welchen man Verlängern will. Was ist der Verein bereit für Shippi und Barylla draufzulegen um sie zu halten.

  • B7ld haut wieder einen raus, Sverko kann für 80000€ gehen, wenn's denn so stimmt.

    HÖ? Lächerliche 80k Ablöse? Lassen sich unsere Verantwortliche echt noch mit solchen Verträgen über den Tisch ziehen?


    Was Thoelke anbelangt:

    Ja, man hat ihn nur kurz gesehen, dabei hat er mich aber überzeugt. Ich würde ihm nach auskurierter Verletzung noch eine Chance geben. Der Junge scheint Potenzial zu haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!