Kaderplanung - Saison 2021/22

  • also Deville würde ich auf jeden Fall als alternative in Betracht ziehen, der Kerl ist nicht schlecht. Eventuell nutzt er dann doch irgendwann seine Chance :-)

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Hoch und weit bringt Sicherheit, flach und tief geht immer schief :-)

  • So oder so, ich wünche mir Bulic hinten drin. Das ist die richtige Zeit für den Jungen ins Rollen zu kommen. Außerdem werden wir damit köperlich deutlich stärker hinten drin und ich bin sicher, dass er nicht so harakiri hintenrumspielt, was uns gut tun würde .... mal gespannt, wann er seine Chance bekommt.

  • Deville hat seit er in Saarbrücken ist nichts geliefert, was einen Anspruch auf mehr Spielzeit rechtfertigen würde. In Waldhof war er ein sogenannter Mitläufer. Wenn die Verantwortlichen nicht mehr nachjustieren wollen, dann lieber aus der Not Bulic aufbauen. Als Fan müssen wir uns bestenfalls mit Mittelmaß zufrieden geben.

  • Deville hat seit er in Saarbrücken ist nichts geliefert, was einen Anspruch auf mehr Spielzeit rechtfertigen würde.

    Ganz so kritisch sehe ich das nicht, letzes Jahr gegen Halle hat er er Bomben Spiel gemacht da waren sich alle 900 einig die da waren. Er ist halt nicht beständig genug, zu viel top und flop. Das muss man schon zugeben. Aber als Joker in guter Form ist Maurice besser als alles was jetzt im Moment auf dem Tranfermarkt für uns in Frage kommt.

  • Nicht beständig genug ist leider sehr, sehr, sehr schmeichelhaft.. Wenn du alle 10 Spiele 3-5 davon nicht wirklicj gut bist bzw nicht positiv auffällt, dann ist das unbestandig würde ich sagen..

    Aber in einer ganzen Saison nur 2-4 Spiele zu haben, wo man überhaupt merkt, dass der Spieler auch auf dem Platz ist, ist für seine Gehaltsstufe wie auch die Erwartungen aller Beteiligten katastrophal..

    Muss sagen, in dieser Saison ist er komplett abgetaucht.

    Eigtl ist ein Wechsel im Winter unumgänglich..

    Oder er "sitzt" seinen Vertrag halt aus, aber das wäre für beide Seiten nicht zielführend

  • Was ist mit Korzuschek? Nimmt doch am Training teil. Noch nicht fit, nicht gut genug? Oder Steinkötter, von Köhl ganz zu schweigen; also langsam frag´ ich mich, wozu man Spieler verpflichtet, die man nicht einsetzen kann. Galle gehört allmählich auch dazu. Warum nicht mal Bulic? Das ist ja, als hätte man nur einen Kader mit 16 geeigneten Feldspielern. Wenn dann auch noch 3, 4 langzeitverletzte hinzukommen!?

    Jetzt wird es Zeit, dass sich die Neuen präsentieren können, damit man merkt, ob das welche sind oder nicht (am Saisonende).


    Hält der Trainer so wenig von ihnen?

  • Was ist mit Korzuschek? Nimmt doch am Training teil. Noch nicht fit, nicht gut genug? Oder Steinkötter, von Köhl ganz zu schweigen; also langsam frag´ ich mich, wozu man Spieler verpflichtet, die man nicht einsetzen kann. Galle gehört allmählich auch dazu. Warum nicht mal Bulic? Das ist ja, als hätte man nur einen Kader mit 16 geeigneten Feldspielern. Wenn dann auch noch 3, 4 langzeitverletzte hinzukommen!?

    Jetzt wird es Zeit, dass sich die Neuen präsentieren können, damit man merkt, ob das welche sind oder nicht (am Saisonende).


    Hält der Trainer so wenig von ihnen?

    Wie kommst du drauf das Koschinat so wenig von den jungen hält??? Ich finde er gibt ihnen sehr viel Einsatz Zeiten! Leider ist da keiner wie Shippi/Sverko dabei der durch die Decke geht


    - Korzuschek ist leider schon wieder verletzt

    - Galle hatte seine Chance als Stammspieler, er konnte sie aber nicht beständig nutzen

    - Steinkötter kommt doch meist als Joker, er wird vorne auch noch gebraucht


    - Bulic wollte man ja eigentlich los werden. Es gab halt keine Abnehmer. Außer den paar Spielen in der letzten Saison als es um nix mehr ging hat er keine Erfahrung im Profifußball. Er muß seine Chance halt auch mal nutzen wenn er demnächst als IV/RV eingewechselt wird

    - Köhl hat es schon in Koblenz (RL) bei der Leihe nicht geschafft sich in die Stammelf zu spielen. In Köln hat er seine Chance leider auch nicht genutzt

  • Das ist ja, als hätte man nur einen Kader mit 16 geeigneten Feldspielern.

    Das kommt doch aktuell hin ;)


    Zellner, Uaferro, Bösel, Scheu, Erdmann, Günter Schmidt fallen aktuell noch ne Zeit lang aus. Recktenwald ist diese Saison rein für die U19 eingeplant.

    Bleiben von den 24 Feldspielern also noch 17 übrig. Korzuschek ist seidem er hier ist doch auch immer verletzt oder nicht 100% Fit. Köhl ist in meinen Augen (leider) max ein durchschnittlicher RL Spieler (er konnte sich bei der Leihe in Koblenz schon nicht durchsetzen). Dann wären wir schon bei 15 und unter den erwähnten 16 Feldspielern. Und unter diesen 15 ist dann sogar noch Bulic, der bisher im Profifußball auch noch nicht gezeigt hat das er eine Option ist.

  • Wer von den Neuen Verpflichtungen war eigentlich nicht verletzt bei Saisonbeginn bis jetzt, dazu noch unsere Langzeitverletzten und schwups bleiben nicht mehr viele übrig, abzüglich der jungen Wundertüten und jeder von uns kann die Mannschaft aufstellen. Ich glaube langsam Luginger har ein Lazarett verpflichtet, die waren wohl günstiger. Ich bin mal gespannt ob wir mal die absolute Wunschelf von unserem Trainer auflaufen sehen.

  • Wer von den Neuen Verpflichtungen war eigentlich nicht verletzt bei Saisonbeginn bis jetzt, dazu noch unsere Langzeitverletzten und schwups bleiben nicht mehr viele übrig, abzüglich der jungen Wundertüten und jeder von uns kann die Mannschaft aufstellen. Ich glaube langsam Luginger har ein Lazarett verpflichtet, die waren wohl günstiger. Ich bin mal gespannt ob wir mal die absolute Wunschelf von unserem Trainer auflaufen sehen.

    Ich denke schon dass UK bei den Verpflichtungen schon ein ordentliches Wort mitzureden hatte........

    Bösel, Uaferro und Jackob waren ja schon da und auch die Ausfälle von JGS und Erdmann kann man JL jetzt nicht in die Schuhe schieben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!