17. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Viktoria Berlin 2:0 (0:0)

  • klar du glaubst sicher auch alles was du loslässt, wir haben uns mit Spielern verstärkt die Durchschnitt sind oder darunter. Einsatzzeiten bekommen alle weil er ja elf aufstellen muss, wenn der Schnitt nicht mehr bringt kann er wenn er nur ein Niveau zur Auswahl hat mit 5 Auswechselspieler auf 30 Spiele für jeden kommen, das sagt aber nichts über deren Qualität aus du Schlaumeier

  • klar du glaubst sicher auch alles was du loslässt, wir haben uns mit Spielern verstärkt die Durchschnitt sind oder darunter. Einsatzzeiten bekommen alle weil er ja elf aufstellen muss, wenn der Schnitt nicht mehr bringt kann er wenn er nur ein Niveau zur Auswahl hat mit 5 Auswechselspieler auf 30 Spiele für jeden kommen, das sagt aber nichts über deren Qualität aus du Schlaumeier

    Wegen Leuten wie dir melde ich mich wieder ab hier

    Ist ja nimmer auszuhalten das ständige pöbeln von dir gegenüber andern

  • Die Mannschaft und der Trainer müssen schauen, dass sie einigermaßen glimpflich aus den restlichen Spielen bis zur Winterpause rauskommen.

    Mir scheinen etliche Spieler (Stammspieler + Reservisten) körperlich und mental irgendwie nicht auf der Höhe zu sein.

    Leuten wie Sebi und Scheu fehlen ganz klar etliche Prozent zur Bestform. Diesen beiden und auch anderen geht z. Zt. der erforderliche Spielrhythmus ab.


    Der FCS benötigt dringend die Winterpause, um den Kader wieder ungefähr auf ein gleiches Level zu bringen. Die 10 Feldspieler, die in den letzten Partien auf dem Platz standen offenbarten eine zu große qualitative Streuung.


    Was mich momentan am meisten umtreibt ist die Vermutung (Befürchtung), dass Spieler wie Zelle oder Bösel auch nach der Pause noch eine gute Zeit lang nicht vollwertig zur Verfügung stehen werden.

  • Ja, es muss aber auch erlaubt sein, dass kritisiert und auch mal scharf analysiert wird! Dafür ist ein Forum doch schließlich da.


    Ein Umbruch mit plus/minus 13 Spielern zu einer neuen Saison hatten wir ja in der Historie unseres FCS schon oft genug gehabt.


    Leider konnte man aber hinterher so gut wie immer folgendes feststellen:

    Wenn diese neue Mannschaften bis zur Winterpause nicht eingespielt waren, dann sind sie eigentlich immer abgestiegen.


    Deshalb von mir ein klares Pro für "konstruktive Kritik" .

  • Habe die PK auch geschaut, und sehr gut aufgepasst was UK sagt.

    Was er sagt ist immer das gleiche nur anders beschrieben, ich kann das Geschwätz

    nicht mehr verfolgen, es geht immer und immer wieder um die gleiche Beschreibung und Antworten.

    Habe mir von UK einiges versprochen, aber nur immer die gleichen Aussagen wenn das alles ist

    bekomme ich Angst was da auf uns zukommt.

    Dieser Mann ist nicht belehrbar, und macht immer wieder die gleichen Fehler" denkt sich"

    vielleicht geht es ja heute gut.

    Mit dieser Auf und Einstellung gibt es morgen auf die Mütze.

  • FCS PEILT ZWEITEN SIEG HINTEREINANDER AN


    Zitat

    Zudem verfüge das Team über gute Einzelspieler wie Tolgay Cigerci oder Lucas Falcao: „Das sind Leute, die eine gegnerische Defensive schon mal ordentlich durcheinanderwirbeln können“, sagte der FCS-Trainer. Dennoch ist die Marschrichtung für die Blau-Schwarzen klar: Erstmals in dieser Saison sollen zwei Siege in Folge eingefahren werden. Dabei war die Trainingswoche nach dem 4:2-Erfolg beim SC Verl von personellen Unwägbarkeiten geprägt. Torjäger Adriano Grimaldi konnte aufgrund einer Oberschenkelverletzung nur dosiert trainieren, Minos Gouras konnte aufgrund seiner Corona-Infektion gar nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. „Andere Mannschaften haben diese Probleme auch. Also beschweren wir uns nicht“, sagte Koschinat. „Wir haben beim Spiel gegen Verl gesehen, dass wir genügend Alternativen haben. Eine Reaktion, wie sie Maurice Deville oder Justin Steinkötter gezeigt haben, erwarte ich von Spielern, die auf der Bank sitzen.“

  • wo bitte pöbel ich denn gegen andere, sag mir das bitte und du musst dann auch die anderen wie du sagst kritisieren

    Vielleicht auf Bezeichnungen wie "du Schlaumeier" verzichten. Sensible Fans kommen damit nicht zurecht.

    Stimmt, aber was soll er eine halbe Stunde lang auf immer die gleichen Fragen ständig neue interessante und spannende Stories erfinden. Die PKs der anderen Trainer sind keinen Deut besser, teilweise noch viel mehr bla bla. Wenn es nach mir ginge, dürfte keine PK länger als 10 Min. dauern.

  • klar du glaubst sicher auch alles was du loslässt, wir haben uns mit Spielern verstärkt die Durchschnitt sind oder darunter. Einsatzzeiten bekommen alle weil er ja elf aufstellen muss, wenn der Schnitt nicht mehr bringt kann er wenn er nur ein Niveau zur Auswahl hat mit 5 Auswechselspieler auf 30 Spiele für jeden kommen, das sagt aber nichts über deren Qualität aus du Schlaumeier

    Mal abgesehen von dener wie immer total überflüssigen Provokation. Es spielen nur wenige Mannschaftren besser als wir. Eigentlich haben sogar alle Teams bis auf Magdeburg starke Schwankunen, was bedeutet dass sowohl Spieler als auch Trainer eher über dem Durchschnitt liegen. Und genau das sagt auch die Tabelle aus.

  • Das glaube ich sowieso. Ich kann mir allenfalls vorstellen, dass Bösel, Bone und Zelle mal im Pokal kommen und ggf. wenn wir die Klasse sicher haben. Denn alles andere wäre zuviel Risiko.

    Sebi und Robin sehe ich dagegen schon sehr bald wieder dabei, evt. schon morgen. Denn die haben die notwendige Qualität und brauchen den Spielrythmus um zur Bestform zu kommen. Das sieht auch UK so und steuert das auch sehr gut.

    Deshalb von mir ein klares Pro für "konstruktive Kritik" .

    Ein Beispiel ist Mladen. Er ist immer konstruktiv und wird nie persönlich. Ich bin nicht mit allem seiner Meinung, muss ich auch nicht und doch kann ich mit ihm sehr gut diskutieren. Weil er argumentiert und nicht hetzt. Konstruktiv halt. So mmuss es sein. Aber dieses ständige dem Trainer unterstellen, er sei blind, habe Angst, sei beratunsgresistent und inkompetent ist doch total destruktiv. UK ist kein Neuling und hat seine Qualifikation hinlänglich bewiesen. Dass in der ersten Saison noch nicht alles perfekt läuft ist doch normal. Auch fast alle neuen Spieler als unfähig zu schildern und am liebsten in der Winterpause zu feuern ist destruktiv. Mit beiden hier bei einigen sehr beliebten Formen der "Kritik" kühlt sich zwar das Gemüt, jedoch wirkt es nüchtern betrachtet eben in erster Linie wie Hetze.

  • Dann ist er wohl doch da der kleine Wintereinbruch. Hier bei uns in Heusweiler bereits eine geschlossene Schneedecke von 2-3cm.


    Bin gespannt wie es morgen früh im Park aussieht. Könnte mir vorstellen das die Stadt Saarbrücken aus gegeben anlass den Platz noch schneller als üblich sperren würde.


    Und das die Rasenheizung läuft glaubt wohl niemand hier. Diese Wetterlage war ja keineswegs vorhergesagt *ironie*

  • Wenn muss man die Rasenheizung jetzt schon anmachen, morgen ist es zu spät, aber das kostet ja Geld....

    Glaub als es Probleme gab mit unserer Rasenheizung, hat man vom SR mal einen Bericht in Elversberg gemacht zu dem Thema, weil die doch auch eine haben.

    Da hat damals glaub deren Verantwortlicher sogar gesagt, dass Sie die Rasenheizung mehrere Tage davor einschalten um Sie dann glaub Stück für Stück höher zu drehen, weil es nicht gut sei für den Rasen, die Heizung direkt auf volle Pulle zu stellen.

    Ao oder so ähnlich hab ich es in Erinnerung.

    Da man also wusste, dass Schnee gemeldet ist, sollte die Heizung eigtl schon längst an sein.

    Kann mich aber auch täuschen..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!