Fanol Perdedaj

  • Ich bin über ihn vor allem im Mittelfeld, wenn er mit dem Kopf abwehrt, immer am staunen, was er für ein Timing und eine Sprungkraft an den Tag legt.
    Er ist beim besten Willen nicht mega groß gewachsen und nicht selten kleiner als sein Gegenspieler, aber so oft der Sieger in diesen Kopfballduellen.
    Ne Bank diese Saison!
    Vor allem gefällt mir aber, das er gefühlt der einzige ist, der auch mal aus 20-25m einfach mal abzieht und dabei oft sogar gefährlich ist.
    Ich mag es generell sowieso wenn man sich auch zutraut von weiter weg mal drauf zu halten, statt immer nur mit dem Ball ins Tor rein zu rennen.
    Darf er gern immer wieder mal machen, denn so einer kann immer wieder mal rein gehen oder zumindest gefährlich abgefälscht werden und Ecken für uns rausspringen.
    Noch aufpassen, dass die Gegenspieler nicht immer wieder mal nur Geleitschutz bekommen.. aber da ist die gesamte Mannschaft gefragt.
    Ansonsten bisher für mich persönlich neben Mendler der bisher beste Spieler dieser noch jungen Saison.

  • Ansonsten bisher für mich persönlich neben Mendler der bisher beste Spieler dieser noch jungen Saison.

    Nö - Mendler ist leider nur in der Offensive gut
    sieht man immer bei der Diskussion über die "Unzulänglichkeiten" unseres guten Linksverteidigers Müller,
    der - quassi ohne Mendler-Hilfe - die Defensiv-Drecksarbeit alleine bewältigen muss



    Fanol Perdedaj ist das Herz-Stück der Mannschaft
    Was der rennt und kämpft - schätze das Fanol der am meist gefoulteste FCS-Spieler ist
    Wir haben mit Ihm - einen der besten Mittelfeldspieler der Liga - und er ist einer der Haupt-Achsen-Spieler des Teams


    Unser Spiel beginnt mit Zellner ( optisch oft sehr leichtsinnig ) über Perdedaj zu Jacob und Jurcher
    Das sind neben Batz unsere "Unersetzbaren"


    Lottner muss wahrscheinlich jeden Tag auf Knien beten, dass sich keiner dieser Top-Spieler verletzt


  • da fehlt noch der auf dauer unersetzbarste...für ein oder zwei spiele kann man mal auf ihn verzichten, aber in der aktuellen form, welche er hoffentlch die saison konservieren kann, ist er die verbindung zwischen abwehr-mittelfeld-sturm und unverzichtbar!
    ich hoffe sehr, dass zeitz weiter so spielt unn die saison unsere mannschaft mit weiteren rekorden zum aufstieg führt. bisher siehts gut aus!

  • Er ist ballsicher, Klever, schirmt gut den Ball ab und verschafft sich mit kleinen Drehungen den Raum. In Frankfurt war er zudem extrem bissig im Zweikampf. Eigentlich müsste er mit seinen Fähigkeiten bei uns ganz klar der beste Sechser werden. Er braucht halt auch Spielpraxis. Vielleicht lässt Lotte ihn ja mal für die nächsten Spiele in der Startelf?


    Vor einem Jahr war das meine Prognose. Er hat gehalten was er damals versprochen hat. Er ist einer der Besten der Regionalliga.

  • Hätte damals nach dem Nichtaufstieg nicht gedacht, dass er sich nochmal so reinhängt. Er hat sich bei uns super identifiziert und haut jederzeit alles raus. Ich hoffe, dass wir ihn noch lange halten können und noch viel Spaß mit ihm haben. :)

  • Das sind von dem Burschen Übersprungs Handlungen totale Ausraster. So gefährdet der sich und den Verein. Das verhalten ist für Ihn selbst wohl nicht so einfach in den Griff zu bekommen!?


    Ist natürlich sehr sehr Schade das er uns nun Fehlen wird, ich sehe den Perdedaj ja gerne am Ball,-

  • Perdedaj ist ein super Typ, ein Kämper vor dem Herrn und ein toller Fußballer, das sollten wir nicht vergessen. Heute ist es nochmal gut gegangen wie auch gegen Ulm.
    Aber ich hoffe wirklich, dass das die allerletzte Aktion diesbezüglich von ihm war. Wir brauchen ihn und er wird sich über diese Aktion am meisten ärgern.


    Wir sind momentan eine große Gemeinschaft mit Fans und Spielern und der Zusammenhalt ist groß. Auch das macht uns zur Zeit aus.
    Er hat einen großen Fehler gemacht das steht außer Frage, aber wir sollten nicht vergessen was er schon für uns geleistet hat, mit Herzblut und Leidenschaft.
    Er ist ein hochemotionaler Typ (wie Jurcher) und er sollte sein Fehlverhalten jetzt endgültig reflektiert haben. Wir haben Jurcher auch vergeben und er hat sich letztendlich korrekt verhalten und ist wieder der Alte.


    Bei allem (berechtigten) Unverständnis sollten wir jetzt nicht weiter draufhauen. Ich bin mir sicher der hat das jetzt kapiert, auch weil er mit Sicherheit jetzt tagelang damit konfrontiert wird von Mannschaft, Trainer, Presse und Fans.

  • Perdedaj ist ein super Typ, ein Kämper vor dem Herrn und ein toller Fußballer, das sollten wir nicht vergessen. Heute ist es nochmal gut gegangen wie auch gegen Ulm.
    Aber ich hoffe wirklich, dass das die allerletzte Aktion diesbezüglich von ihm war. Wir brauchen ihn und er wird sich über diese Aktion am meisten ärgern.


    Wir sind momentan eine große Gemeinschaft mit Fans und Spielern und der Zusammenhalt ist groß. Auch das macht uns zur Zeit aus.
    Er hat einen großen Fehler gemacht das steht außer Frage, aber wir sollten nicht vergessen was er schon für uns geleistet hat, mit Herzblut und Leidenschaft.
    Er ist ein hochemotionaler Typ (wie Jurcher) und er sollte sein Fehlverhalten jetzt endgültig reflektiert haben. Wir haben Jurcher auch vergeben und er hat sich letztendlich korrekt verhalten und ist wieder der Alte.


    Bei allem (berechtigten) Unverständnis sollten wir jetzt nicht weiter draufhauen. Ich bin mir sicher der hat das jetzt kapiert, auch weil er mit Sicherheit jetzt tagelang damit konfrontiert wird von Mannschaft, Trainer, Presse und Fans.


    Super Einstellung Pete und genau auf den Punkt gebracht! Was mich schmerzt uns alle das der Knaller Perdedaj genau jetzt fehlt. Doch alles wird gut! wenn jetzt nicht wann dann :?: :!:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!