13. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München 1:1 (0:0)

  • Aber trotzdem haben die 60iger die reifere Spielanlage aus der Abwehr schnell ins Mittelfeld und da verteilen sie die Bälle sehr gefährlich in die Spitze. Das gelingt uns zu wenig, dafür fehlen uns die Leute, aber ich denke die stehen für nächstes Jahr im Büchlein. Ja Magdeburg schleicht sich dreckig davon mit knappen Siegen, aber hinten lassen sie wenig zu.

  • Aber trotzdem haben die 60iger die reifere Spielanlage aus der Abwehr schnell ins Mittelfeld und da verteilen sie die Bälle sehr gefährlich in die Spitze. Das gelingt uns zu wenig, dafür fehlen uns die Leute, aber ich denke die stehen für nächstes Jahr im Büchlein. Ja Magdeburg schleicht sich dreckig davon mit knappen Siegen, aber hinten lassen sie wenig zu.

    Ja, da muss ich dir zustimmen. 1860 ist insgesamt viel stärker als der Tabellenplatz vermuten lässt. Die haben ja auch richtig gut in den Kader investiert und nicht ohne Grund den Aufstieg als Ziel ausgegeben.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Gerade die Szenen im TV gesehen , wie im Stadion vermutet, 2 glasklare Elfer verwehrt bekommen :cursing:

    Macht es schon etwas bitter, das waren allesamt Muss Elfer. Schirigespann heute leider eher unterklassig, auch am Ende gab's ein paar Szenen bei denen der Linienrichter ruhig auch mal seine Sicht hätte einfließen lassen können. Sie haben leider zu oft aus Angst vor Fehlentscheidungen keine Entscheidung getroffen.

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Hi, ich bin mal wieder da8o

    1.: Glückwunsch, zum mittlerweile 2.ten Tabellenplatz, freut mich das es läuft:thumbup:Und habt heute auch richtig geile Stimmung gehabt, wusste gar nicht das ihr so viele (geile) Fans habt.

    2.: WIESO???????? Grimaldi ?????!!!!!!!! Freut mich aber fuer ihn.

    Lg:)

    moin, warste auch vor ort, oder haste das spiel im TV verfolgt? LG :)

  • Der Magenta Spielbericht ist die Härte, sieht nach einem glücklichen Punktgewinn für uns aus, da die 60er angeblich klar besser waren.

    Und da wurden gerade die riesen Chancen gegen Ende, zB von Günnie, gar nicht gezeigt. Ein Witz.Der Schiri hatte sich nach dem ersten Elfer nicht mehr getraut noch einen zu pfeifen, das war offensichtlich.


    Das Spiel hätten wir gewinnen können. Aber nun ja, bis auf die Anfangsphase der 2. Hälfte danach echt gut gespielt.

    Aber 60 in der Spielanlage stark. Wenn da Mölders oder Co wieder trifft, dann stehen die schnell wieder oben.


    Ich bin trotz des Remis insgesamt ganz zufrieden. Toller Fight

  • Ich kann den meisten Kommentaren zum Spiel zustimmen. Unser Spiel ist sehr von Grimaldi abhängig. Nach seiner Einwechslung hat Krätschmer seine Sache im Mittelfeld ordentlich gemacht. Wir konnten aber trotz 2 Pfostenschüssen und versagten Elfmetern insgesamt sehen, wo uns einfach die entscheidende Qualität fehlt und da sollte vielleicht schon in der Winterpause nachgebessert werden. Insgesamt müssen wir mit dem Unentschieden leben.

  • Gestern war ein richtig gutes Spiel des FC, bin sehr zufrieden. Es war das erste Spiel, in dem die Abwehr gut gestanden hat und keine Geschenke an den Gegner verteilt hat - bravo!! Boeder hat sehr gut gespielt und damit ist er wohl erst mal gesetzt. Die Mannschaft wird spielerisch immer besser und hat ein breiteres Repertoire, das sie einetzen kann um nach vorne zu kommen. Das gefällt mir auch sehr gut. 60 hat sehr stark gespielt, ähnlich wie BS und das Spiel hätte in beide Richtungen gehen können. Das 2-1 lag am Schluß in der Luft und wäre sicherlich auch ein paar Minuten später gefallen.


    Wenn die Mannhschat es schafft diese Stabilität beizubehalten und bei Bedarf auch gegen solche Teams so einen brutalen Druck nach vorne aufbauen kann, wird das eine sehr erfolgreiche Saison werden.


    Scheu und Krätschmer sehr stark nach ihren Einwechslungen. Gerade Krätschmer scheint im Mittelfeld mit seiner Spielstärke viel bewirken zu können, sah sehr gut aus.


    Und die Kulisse war schon sehr beeindruckend. Schön, dass es derzeit wieder so "in" ist zum FC zu gehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!