3. Liga - Saison 2022/23

  • In Elversberg funktioniert aktuell aber auch einfach alles.

    Klingt so, als hätte das mit Glück zu tun, hat es aber nicht.

    Elversberg verdienter Sieger, muss man leider so anerkennen. Und wenn die so weiter machen und ich sehe im Moment keinen Grund, dass es nicht so sein sollte, da werden die auch bis ganz am Schluß oben mitspielen. Ob es dann am Schluß der direkte Aufstieg ist oder "nur" Platz 3 oder 4 werden wir dann sehen.

  • Ja, da wäre es schon wichtig nachzuziehen. Allerdings halte ich persönlich von solchen Wahrscheinlichkeiten auch nicht allzu viel. Sie zeigen definitiv einen Trend, aber wir haben es vor zwei Jahren auch schon geschafft, dann noch unter den 25% zu sein. Deswegen einfach auf uns fokussieren. In Elversberg funktioniert aktuell aber auch einfach alles.

    Waren wir eben leider nicht.( Vielleicht hätte es ja dann geklappt ^^ ) Es ging drum wer nach acht Spielen 19 Punkte hatte - wir hatten derer 16.

  • Klingt so, als hätte das mit Glück zu tun, hat es aber nicht.

    Elversberg verdienter Sieger, muss man leider so anerkennen. Und wenn die so weiter machen und ich sehe im Moment keinen Grund, dass es nicht so sein sollte, da werden die auch bis ganz am Schluß oben mitspielen. Ob es dann am Schluß der direkte Aufstieg ist oder "nur" Platz 3 oder 4 werden wir dann sehen.

    Sehe ich leider auch so. Man muss aber auch sagen, dass Südwest Aufsteiger ( wir, Mannheim, jetzt die elven - Freiburg als zwei te nehm ich bewusst aus) immer ne top erste Runde spielen

  • Schon eine Nummer was die SVE da abzieht und wie sie das machen, 6 Punkte weg und nächste Woche die Verler zuhause, also bei uns geht nix außer Siege in Essen und danach. Drei Punkte müssen her, Spannung pur in der Liga 8)

  • Wir haben gerade den 9. Spieltag, es kann noch so viel passieren. Schnellbacher hat sich ja schon verletzt, hoffentlich nicht so schlimm muss man fairerweise dazu schreiben. Aber bis jetzt sind sie verdienter Tabellenführer, das muss man anerkennen. Wir müssen einfach vorerst nur dranbleiben und kontinuierlich und stur punkten. Elversberg ist keine Übermannschaft und ist zu schlagen wie wir wissen.

  • Der Druck ist Morgen auf alle Fälle wieder auf unserer Seite, 6 Punkte auf 1 und 2 nach 9 Spielen wäre schon eine nicht zu unterschätzende Last. Man muss in Essen gewinnen.

    Die Elben jetzt sogar mit 2 Heimspielen wenn ich das richtig gesehen habe.

    Vielleicht ziehen sogar 2 Mannschaften oben weg , nicht wie letztes Jahr nur eine , beiden ist das derzeit zuzutrauen , große Einbrüche sind derzeit nicht zu erwarten , dafür waren die Siege zu verdient und klar , wenger glücklich.

    Wenn Sie weiter oben bleiben werden Sie im Winter auch wieder investieren , diese Chance lässt sich ein Holzer nicht einfach nehmen , da wird er mutiger sein als der FCS als Kwasi Verstärkungen forderte .

    Bin gespannt auf Montag .

  • DIE ELv verpflichten Spieler, die sofort den Kader verstärken und in den Spielen präsent auftreten und Tore schießen. Bei uns werden anfällige Spieler geholt und geschaut, wie weit die überhaupt belastbar sind. Soviel zum bisherigen Unterschied zur Qualität der sportlichen Leitungen. Vielleicht wird es jetzt mit der Verpflichtung von unserem neuen Manager etwas besser.

  • DIE ELv verpflichten Spieler, die sofort den Kader verstärken und in den Spielen präsent auftreten und Tore schießen. Bei uns werden anfällige Spieler geholt und geschaut, wie weit die überhaupt belastbar sind. Soviel zum bisherigen Unterschied zur Qualität der sportlichen Leitungen. Vielleicht wird es jetzt mit der Verpflichtung von unserem neuen Manager etwas besser.

    Diese Spieler bei uns werden noch den Unterschied machen. Lieber ein Grimaldi der 30 Minuten spielt, als kein Grimaldi. Abgesehen davon sind wir 3. und haben morgen die Chance ranzurücken an die Spitze. Ich weiß jetzt wirklich nicht was es da groß zu motzen gibt und wo da große Qualitätsunterschiede in den Bereichen gesehen werden. Ich würde einen Beitrag auf realistisch einschätzen wenn wir im MF stehen würden oder weiter unten. Aber so :/

    Schon sehr unrealistisch was du da schreibst.

    • Offizieller Beitrag

    Es wird für jeden einzelnen Verein darum gehen, entweder seine Form zu halten (z. B. die SVE) oder endlich in Form zu kommen (wie Aue). Gerade Aue hat doch sehr stark negativ überrascht, Dresden und der FCI sind zwar oben dabei, aber nicht so souverän, wie von vielen erwartet. Die Saison ist noch sehr lang.

  • Das kann aber bei der Tabellenkonstellation aber schnell passieren

    Richtig, aber der Unterscheid liegt eben zwischen IST und KANN. Liest sich etwas philosophisch ^ ^ aber das ist ein großer Unterschied. Momentan IST es eben nicht so und wir stehen ziemlich weit oben. Was alles sein KANN weiß man ja nicht.

    Deswegen sind solche Beiträge von blauschwarz58 unnötig und unrealistisch, weil sie eben nicht die momentane Situation beschreiben. Es liegt momentan eben kein großer Unterscheid zwischen Elven und 60. Wir sind ganz nah dran. Und dass es ein Nachteil ist ältere und verletzungsanfällige Spieler zu haben ist auch gerade kein Nachteil. Im Gegenteil, die älteren und verletzungsanfälligen Spiele wie Thoelke und Grimaldi retten uns ua die Punkte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!