Kaderplanung - Saison 2023/24

  • wenn wir in Dortmund verlieren, und im Pokal ausscheiden ( wovon ich ausgehe ) dann spielen wir den Rest der Saison unter 3000 bis 5000 Zuschauern.

    Bitte mal ausrechnen wie viel Geld da verloren geht.

    Sollte es so kommen geht das alleine auf eine Kappe was in keiner Weise zu Rechtfertigen ist.

    Hm, sind die anderen dann alles Erfolgsfans? :/ ;)

  • wenn wir in Dortmund verlieren, und im Pokal ausscheiden ( wovon ich ausgehe ) dann spielen wir den Rest der Saison unter 3000 bis 5000 Zuschauern.

    Bitte mal ausrechnen wie viel Geld da verloren geht.

    Sollte es so kommen geht das alleine auf eine Kappe was in keiner Weise zu Rechtfertigen ist.

    Aufgrund 6500-7000 Dauerkarten wird das nicht passieren.

  • Aber was auch stimmt: Es müssen dann jetzt schon auch bald mal wieder Siege her, das ist ganz klar! Das wissen die Mannschaft und der Trainager auch.

    Es gibt für mich aber nicht nur s/w, Daumen hoch oder runter, hopp oder topp. Und ich stehe auf Kontinuität, damit sich was entwickeln kann. Ich würde diesen Doppelposten lassem würde noch einen engagieren neben Ziehl und ja, ich hätte den Geldbeutel aufgemacht um einen Stürmer als BackUp zu verpflichten. Aber keinen "Kracher" auf Teufel komm raus. Und ich weiß immer noch nicht ob Ziehl die Ansage bekam "Darf aber nix kosten".

  • Ziehl muss jetzt einfach seinen Posten räumen! EIn Dummschwätzer vor dem Herrn, der selbst bei Verhandlungen mit Spielern nichts anbieten kann. Er ist froh in der Nähe seiner Heimat eine ruhige Kugel schieben zu können wie Klasse halten, ab und zu mal ein sportliches Zeichen setzen und gut ist es für HO und Co. Wahrscheinlich wurde keiner rechtzeitig aus der Reha entlassen oder sein Handy war leer/ohne Netz. Wir Fans werden von den Herren nur verarscht und abgezockt!!!!

  • Ziehl muss jetzt einfach seinen Posten räumen! EIn Dummschwätzer vor dem Herrn, der selbst bei Verhandlungen mit Spielern nichts anbieten kann. Er ist froh in der Nähe seiner Heimat eine ruhige Kugel schieben zu können wie Klasse halten, ab und zu mal ein sportliches Zeichen setzen und gut ist es für HO und Co. Wahrscheinlich wurde keiner rechtzeitig aus der Reha entlassen oder sein Handy war leer/ohne Netz. Wir Fans werden von den Herren nur verarscht und abgezockt!!!!

    Wenn es schlecht läuft haben wir den noch eine Saison an der Backe, kommt dann nix ist er Geschichte.

  • Fakt ist dass wir, die mahnend den Finger gehoben haben, Recht behalten durften, dass wir im Mittelfeld versauern und Zuschauer verlieren- warum auch immer, ja Schiri war schuld und Ziehl könnte nix dafür dass von zwölf Chancen keine gepasst hat und in Verl war das Mikroklima schlecht und so weiter - das Ergebnis ist dass mit diesem Kader der Aufstieg diese Saison garantiert vom Tisch ist!! Du gorgelindo warst sicher dass ziehl alles richtig machen und gemacht hat... Die Realität kennt keine zwei Varianten. Wir stehen mit ziehl da wo wir wegen ihm hingehören. Wenn er keine ruhige Kugel schieben sondern was bewegen wollte, dann wäre er zum ho und hätte gesagt ich halte mein Kopf nicht für die Transferpolitik hin - gib mir das vorhandene Budget frei oder ich gehe. Schlimmer ist es nur wenn der Typ selbst glaubt dass er den Kader so wie er ist als aufstiegsfähig sieht!!!!! Und zum letzten Mal!!!: ich messe die verantwortlichen nur an ihren eigenen Aussagen! Besser als letzte Saison war die Devise! Immer wieder von allen im Verein deutlich wiederholt gesagt! Und die Herren sollen sich jetzt bitte daran messen lassen!

  • Ich denke der Frust ist groß, weil im Vorfeld recht offen gesagt wurde, dass man im Sturm nachlegen wolle. Ergebnis: nichts.

    Einen Trainer wollte man auch vollmundig verpflichten. Ergebnis: nichts

    Besser als in der Vorsaison wollte man auch sein. Ergebnis: höchstwahrscheinlich nicht zu schaffen.

    Steter Tropfen höhlt den Stein, da muss man auch für einige übertriebene Reaktionen Verständnis haben.

    Habe so ein wenig die Befürchtung, dass nächste Woche um diese Zeit die Saison fast schon abzuhaken ist.

    Aber: unser FC ist immer für Überraschungen gut! ;) :thumbup:

  • So, das war dann wohl nichts am Deadline-Day.

    Im Endeffekt haben wir einen vertragslosen RV verpflichtet. Die 3-4 Stürmer, mit dem man in Kontakt stand haben sich wohl gegen den FCS entschieden.

    Ich lasse es mal so stehen - kann ja jeder selbst seine Meinung haben :)

  • Ich sehe 3 Szenarien

    1. Der Verein hat Schulden und das Geld aus dem Pokal wird gebraucht um ....

    2. Die Gehaltsforderungen in Frage kommender Stürmer waren exorbitant ....

    3. Ziehl war von niemandem wirklich

    überzeugt und vertraut seinen Spielern ....

    Jetzt kann die Mannschaft zeigen , dass sie ohne neuen " Wunderstürmer" Erfolg hat !

  • ihr und eure negative Einstellung.

    Gewinnt einfach das Nachholspiel und ihr seid wieder voll in der Verlosung..auch wegen eures Torverhältnis

    Was hat das mit negativer Einstellung zu tun???? Ich persönlich glaub immer noch dran, es möglich ist auf dem 3 Platz zu landen ...... hab ich das irgendwo gesagt das es nicht möglich wäre?

    Nur die VERANTWORTLICHEN glauben nicht dran, sonst hätte man sich in Sturm und der offensive verstärkt, kann mir keiner erzählen das nur der 1FCS keine Spieler findet.

    Blau Schwarz ein leben Lang.

    Die Kurve stehts nach vorne geht für Blau und schwarz zusammensteht und ganz egal was auch geschieht , ob Kreisliga, ob Champions-League Oh, FCS wir stehen zu dir für deine Farben leben wir und fahr'n für dich durchs ganze Land von Ostfrankreich zum Nordseestrand oh oh oh oh oh oh Na Na Na Na Na Na.

    • Offizieller Beitrag

    Szenario 1 würde mir aber nach dem Halbfinale und jetzt dem Viertelfinale im Pokal in den letzten Jahren arg zu denken geben. Da gibt es andere Vereine, die eigentlich viel mehr Probleme haben müssten.

    Szenario 2 und 3 kann gut sein, dennoch darf jetzt zum Beispiel wie schon geschrieben Brünker nicht auch noch ausfallen. Drei verletzte Topstürmer sind nicht aufzufangen.

    Und allgemein, bitte holt jetzt mal die Schärfe aus der Diskussion raus. Kritik muss erlaubt sein an der sportlichen Führung, da kann man nicht immer nur sagen alles top. Auf der anderen Seite hört man solch auch eine Kritik in dem Ton auch nicht auf der MGV oder sonstigen Vereinstreffen. Einfach alle zusammen ein bisschen gelassener sein.

  • So jetzt wo das Transferfenster zu ist schreibe ich dann auch was dazu. Wie die Tage schon gesagt, ich fand die Verpflichtung von Becker erstmal gut und richtig

    Das man aber keinen Stürmer geholt hat kann ich auch absolut nicht nachvollziehen. Für mich war die Verletzung von PS der entscheidende Moment diese Saison der dazu geführt hat das man da steht wo man steht. Bin immer noch der Überzeugung das man dann locker 8-10 Punkte mehr hätte weil man ein paar der unentschiedenspiele dann gewonnen hätte

    Da hätte man diesmal reagieren müssen um vielleicht noch nach oben schielen zu können, so hat man denke ich die Liga schon nahezu aufgegeben weil noch zu viele weitere Unentschieden folgen werden obwohl man das klar bessere Team war

    Insgesamt sehe ich die Mannschaft bei weitem nicht so mies wie viele hier, man sieht gerade defensiv und beim kompakt stehen das man da mit Abstand der stärkste Mannschaft der Liga ist. Nur bringt das halt nichts wenn man vorne keine Tore macht und die Gegner so wenig brauchen für unentschieden

    Trotzdem verstehe ich wiederum die extrem miese Stimmung um den Verein nicht, kommende Woche haben wir ein sehr wichtiges Spiel worum uns wohl jeder Drittligist extrem beneidet. Wir sind da wohl der einzige Verein der Welt wo trotzdem quasi nur gemeckert wird, viele Spieler und jeder im Trainerteam werden nieder gemacht und ihre Köpfe gefordert. Glaube irgendwie nicht das das irgendwie hilfreich ist

    Das man unzufrieden sein kann mit den Entscheidungen diesen Winter gehe ich absolut mit, das quasi alles und jeder Scheiße ist wiederum nicht. Wie schon oft gesagt, werde nie verstehen wie man den Fußball quasi immer negativ sehen kann und hätte dann wohl keinen Spaß daran

  • 1. Der Verein ist Schuldenfrei seit der letzten Pokalperiode laut Weller in der MV 2022/23 und der Bilanz und zahlt Gewinnsteuern, die kommen wenn du keine Abschreibungen und Schulden mehr hast. Von laufenden Krediten bei Banken ist keine Rede. Könnte sich um Kredite gegenüber Victors handeln, die müssten dann aber auch in der Bilanz erscheinen.

    2. Die Gehaltsforderungen waren zu hoch, dann hat er wahrscheinlich mit Spielern telefoniert die wir uns nicht leisten wollen.

    3. Von Ziehl war niemand überzeugt weil die Angebote und Anfragen nicht ernsthaft und interessant genug waren um zu uns zu kommen, da das überhaupt nicht wirklich gewollt war.

    Jetzt wird die Mannschaft zeigen das sie mit der Entscheidung von Ziehl weiter Probleme haben wird.

  • Zu Herrn Ziehl,

    in Wolfsburg 2.Mannschaft keine Entscheidungsgewalt

    Bei seiner 1.Station 3.Liga Alleinherrscher Ende Abstieg

    FCS Alleinherrscher wo es hinführt ?

    So einen Alleinherrscher hatten wir schon mal, wo das hingeführt hat ist allen bekannt.

  • Dummerweise gab es im Winter 22/23 auch schon solch unglückliche Entscheidungen. Erfolglose Trainersuche, vermutlich einzigartig im Weltfußball, dass ein Verein/Manager keinen neuen Trainer findet und außerdem kein Ersatz für unseren bis zum Zeitpunkt seiner Verletzung besten Stürmer (Jacob). Vielleicht hat auch das damals dazu geführt, dass man seinerzeit so schlecht aus der Winterpause gekommen ist und Platz 2 noch verspielt hat.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!